4 Wochen Thailand im Dezember. Brauche dringend eure Hilfe bei der Planung!!!

  • Deinemo
    Dabei seit: 1343088000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1343175484000

    Hallo liebe Thailandfreunde

    Ich bin gerade dabei, unseren ersten thailand Urlaub zu planen. Habe aber noch tausend Fragenund finde nicht immer Rat im netz, deshalb ein paar Fragen an Euch.

    1 Welche Airline könnt ihr empfehlen?? Wir wohnen im Moment in Dresden,  mögliche Abflugsorte sind Berlin, München, Frankfurt und vielleicht noch Hamburg. Wir fliegen zu dritt, 2 Erwachsene und 1 Kleinkind, dann fast 2 Jahre alt. Wichtig ist mir eine kurze Umsteigezeit und humane Abflugzeiten, nicht mitten in der Nacht, freundlicher Service und nicht allzu enge Sitze

    2 Wann buche ich am besten die Inlandsflüge? Jetzt schon hier in Deutschland oder besser vor Ort. Habe Angst, dass zur Hochsaison im Dezember vor Ort nur teure Flüge zu bekommen

    3Gleiche Frage zu den Hotels, in Bangkok wollte ich schon ein Hotel buchen, aber in Phuket oder auf den Inseln= Wie sind eure Erfahrungen??

    4 Welches Reiseziel von Thailand könnt ihr noch empfehlen? Wir würden gern für 1 Woche noch ein anderes Land bereisen. Ich dachte zuerst an bali,da gibt es recht billige Flüge. Hab aber jetzt grad geleden, dass im Dezember dort Regenzeit ist. Habt ihr da Erfahrungen oder könnt mir vielleicht ein anderes Ziel empfeheln? Wichtig ist nur, nicht teuer, keine lange Flugzeit und auch keine lange Transferzeit zum Strand/Hotel.

    5Phuket ist unser Hauptreiseziel, zuerst 2 Tage Bangkok zum eingewöhnen, dann erst mal ne Woche Phuket. Welchen Strand könnt ihr da empfehlen? Patong nicht, so viel weiß ich, nicht zu einsam, brauchen schon ein paar geschäfte und Essensbuden, kinderfreundlicher Strand, wenn möglich mit bisschen Schatten von hochstehenden Bäumen???In Phuket wollte ich den halben Tag zum Strand und an der anderen Hälfte was unternehmen. Habt ihr ein paar Tipps? Mich interessieren einmal Elefanten, Meeresfrüchte essen, Krokodilfarm, Phuket Town, da solls nen schönen Markt geben, dann noch einen tagesausflug nach Ko Rache, vielleicht auch übernachten, wenn ich was günstiges finde, im Moment hab ich nur Zimmer für ca 100 Euro und das istl leider zu viel..Dann solls imOsten noch einen ganz tollen Traumstrand geben, wohl ohne Übernachtungsmöglichkeiten, aber trotzdem wunderschön, ach und in der Nähe von Patong soll es auch noch einen schönen Strand geben, der nur mit dem Boot zu erreichen ist, ja sonst fällt mir nichts mehr ein, vielleicht habt ihr ja noch Vorschläge oder schon Erfahrungen?

    5Mücken und Sandfliegen??? Ist es wirklich so schlimm? Und mit den Anti Mückencremes ist es wirklich besser? Es gibt nicht schlimmeres, als wenn meine Tochter halb tot gestochen wird..Und von den fiesen Sandfliegen oder Sandmücken hab ich auch schon gelesen. Sind die denn überall? Kann man sich schützen?

    6 Nach Phuket soll es erst mal ne Weile übers Meer gehen, mich interessiert besonders Ko Phi Phi, habe gehört, wenn man morgens ein Privatboot mietet für ca 20 Euro, ist man am Maya bay noch ganz allein. Stimmt das???Welche Inseln könnt ihr noch empfehlen, fall Phi Phi doch nicht zum verweilen einlädt. Auch da wichtig, kinderfreundlich, nicht allzu voll aber auch nicht ganz allein. Ich möchte schon mehrer Möglichkeiten haben, Essen zu gehen.

    7 Als letztes nehme ich gern alle Reisetipps engegen, was das Reisen mit Kleinkindern angeht.Hotels dürfen nicht in ner Partyzone liegen, nachts soll man schön ruhig schlafen können. Ich möchte alles so schön und entspannend wie mnur möglich gestalten. Aber bitte keine Antworten wie, Wie kannst du das nur deinem Kind antun??

    Als letztes noch Entschuldigung, es ist doch recht lang geworden...

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1343177329000

    Willkommen im Forum ;)

    Ja stimmt, ziemlich lang, eine kurze Zusammenfassung:

    1. Schau in den Thread im Airline Forum zu Flügen nach Thailand.

    2. Die Inlandsflüge vorher buchen, sie werden teurer oder sind teilweise ausgebucht.

    3. In der High-Season das Hotel auf Phuket vorausbuchen.

    4. Richtig, auf Bali ist im Dezember Regenzeit, schau mal an der Westküste von Malaysia.

    5.a. Zu Phuket gibt es hier bereits unzählige Threads, lies dich mal fleissig durch.

    5.b. ...und ebensoviele Hotelbewertungen und Reisetipps zu Phuket bei HC

    Ganz oben festgetackert sind Links zu Neulinge in Thailand und Thailand mit Kindern, zu Mücken gibt es einen umfangreichen Thread im Allgemeinen Forum 'Gesundheit'.

    So, und jetzt viel Spass beim Lesen, bei weiteren gezielten Fragen wird dir bestimmt gerne weitergeholfen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1343178588000

    Auch von mir ein herzliches Willkommen :D

    Vielleicht helfen Dir ja folgende Links, teilweise von Bernhard schon angesprochen:

    Denguefieber und sonstige Informationen zur "Mückenvorsorge", auch mit Kind!

    Thailand mit Kind allgemein.

    Phuket...mit Kind.

    Noch eine persönliche Anmerkung, ich würde mit Kind Bangkok nicht zur Eingewöhnung nehmen, wenn ich das als Erwachsener auch bevorzuge und keine Kinder habe. Aber ich denke, so schnell wie möglich an den Strand und dort die Klimaumstellung ist fürs Kind besser. Dazu können Dir aber andere User, wie z.B.3Nicki, bestimmt mehr sagen...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • PatrickDresden
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 369
    geschrieben 1343205757000

    Viele Grüsse aus Dresden und nach Dresden!

    1. Schau dir mal die Flüge von Austrian Airlines an.

    Fliegen von München nach Wien mit Umsteigzeiten von 50 Minuten und dann geht es direkt nach BKK! Diese Wochen waren die sehr günstig mit 660€. Allerdings haben wir den Zeitraum März 13 gebraucht. Trotzdem einen Blick wert.

    2. Inlandsflüge kannst du auch dort übers internet buchen oder direkt am Flughafen. Geben wird es immer was. Kann halt sein, dass nur der, den du willst mal voll ist. Dann nimmst den nächsten.

    Den Rest haben auch wieder andere beschrieben.

    Bei Fragen einfach mal melden. In Bangkok gibt es unzählige Hotels die man buchen kann. Was wollt ihr in BKK machen?

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise! Wilhelm Busch
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1343215805000

    zu 2.)

    Ja, es gibt wie @PatrickDresden geschrieben hat "immer was"...die Frage ist nur, ob (wie er auch angedeutet hat) zu eurer bevorzugten Zeit. Und da Du offensichtlich nicht warten willst...vorher buchen!

    zu 6.)

    "Maya Beach" alleine? :laughing: ...da mußt Du aber schon sehr(!) früh dort sein!

    zu 7.)

    Vielleicht ist dieser thread

    http://www.holidaycheck.de/thema-mit+Baby+7+Monate+nach+Thailand-id_189009.html

     

    interessant oder sogar hilfreich .

    Ansonsten...siehe Beitrag von @bernhard707

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Deinemo
    Dabei seit: 1343088000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1343221759000

    Vielen dank schon mal für eure Antworten.

    Also ich wollte anfangs 2 Tgae in Bangkok bleiben, weil wir uns erst mal von dem Flug erholen wollten. Naja nicht ich, aber ich dachte, es wäre angenehmer für meine Tochter nicht gleich einen dritten flug hinterher zu nehmen. Wir fliegen ja nicht nonstop, sondern über irgendeine andere Stadt, steht noch nicht genau fest..Aber vielleicht macht die 1 Stunde nach Phuket auch nichts mehr aus. In Bangkok finde ich das Hotel BU Place ganz schön, hat auch nen Poll und nicht zu laut.Vielleicht kennt das ja jemand. Da gibt es schöne große Apartments, wo meine kleine sich auch mal austoben kann. In einem kleinen Hotelzimmer ist das ja eher schwierig. Aber zum Ende unseres Urlaubs wollte ich ja noch mal für 5 Tgae nach Bangkok, vielleicht reicht das ja auch.

    In Bangkok interessieren mich eigentlich nur ein paar Märkte (Obst und Gemüse, Klamotten, Essenstände), Shoppingcenter sind nicht so mein Ding. Hab aber schon viel über das MBK gelesen, vielleicht auch da hin. Dann eventuell ne Bootstour und Aquarium, mehr fällt mir jetzt nicht so ein. Sind keine großen Sehenswürdigkeitsfans, aber vielleicht den Wat po?

  • madgordon
    Dabei seit: 1281312000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1343224151000

    Hi!

    Ich finde 2 Tage BKK ist zuwenig! (wir waren 5 Tage dort bevor es weiter nach Koh Samui gegangen ist).

    Was ich Dir/Euch auf jeden Fall empfehlen kann, ist der Chatuchak Weekend Market

    http://chatuchak.org/

     

    Um den zu besuchen, müsst Ihr am WE im BKK sein.

    CIAO

    Mad

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1343225490000

    Auf den Chatuchak (heiß, eng, stickig, voller Menschen) mit einem noch nicht mal 2 jährigen Kind halte ich für keine so gute Idee. Dann doch besser in's klimatisierte MBK, auf den Flowermarket oder einen der vielen anderen nicht so großen und engen Märkte.

    Bangkok ist nicht wirklich erholsam außer ihr bleibt die ersten 2 Tage im Hotel am Pool liegen.

    Bezgl. der Flüge, leg schon mal zügig mit der Suche los, besonders falls ihr über die Weihnachtsfeiertage in Thailand sein wollt! Wir haben schon im Juni unseren Flug gebucht, Hotels sind seit gestern alle fix. Über Weihnachten ist in Thailand absolute Paek-Season! Wenn ihr Anfang Dezember reisen wollt, sieht es anders aus, dann könnt ihr noch recht geruhsam planen.

  • Deinemo
    Dabei seit: 1343088000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1343246966000

    Also 2 tage Bangkok meinte ich nur zum Anfang direkt nach dem Flug, wir sind dann noch mal 5 Tage vor der Heimreise da. Der Weekend Markt klingt total toll, würde ich super gern hin, aber leider nicht mit meiner Tochter. Mit nem Kinderwagen ist es ja wohl recht schwierig, bei den Menschenmassen. Und schön findet sie so ein gedränge sicher auch nicht. Jetzt wo sie laufen kann, will sie auch nur noch laufen. Aber ich denke, in Bangkok gibt es zahlreiche Märkte, die nicht so überlaufen sind. Blumenmarkt klingt gut. Ich fand auch den Markt am Lumpini Markt recht interessant, aber den soll es da ja nicht mehr geben. Beginnen die Nachtmärkte sehr spät?

    Zu meinen Flügen. ich will den ganzen Dezember nach Thauland, ich beobachte schon seit Wochen alles Fluglinien, von mehreren Abflughäfen. Habe ich mich dann mal für eine Entschieden, höre oder lese ich irgendwo nur schlechtes. Aber mal ehrlich, egal bei welcher Airline ich nach Bewertungen suche, Negatives gibt es überall.

    Thai Air war zuerst mein Favorit, weil nonstop, aber die sollen uralte Flugzeuge haben

    Dann fand ich Air Berlin ganz gut, da soll aber der Service und das Essen, Plätze ach eigentlich alles miserabel sein.

    Zur Zeit denke ich über Etihad und Austrian nach, aber Etihad fliegt wohl manchmal auch mit Air Berlin zusammen.

    Naja aber bei Etihad sind die Preise recht stabil, bei Air Berlin wurde es innerhalb der letzten 4 Wochen jeden Tag teurer.

    Also Preise leigen so zwischen 1300 und 1600 Euro für uns drei. Bin mir auch noch unsicher, ob ich einen Sitzplatz für Emma buchen soll. Sie wird da eh nur zum Start und der Landung drin sitzen, sobald sie darf, läuft sie rum. Im Auto ist es auch eher schwierig, lange Strecken immer nur im Sitz.

    Was denkt ihr? Vielleicht hoffe ich auch nur, dass neben uns sowieso noch ein Platz frei sit. Zurück geht es ja am 31, da fliegen vielleicht nicht ganz so viele.

    Würdet ihr wirklich die kompletten 4 Wochen die Hotels vorbuchen?

  • abholl
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 1161
    geschrieben 1343250379000

    Buche einen Sitz für das Kind und nimm einen entsprechenden Kindersitz mit.

    Auf so einer Strecke mit gut 12 Stunden Flugzeit zuzüglich Umsteigezeit  kannst Du, schon aus Sicherheitsgründen und aus Rücksicht auf die anderen Passagiere, das Kind nicht frei durch die Maschine laufen lassen und sicher wird sie auch mal schlafen müssen. Das dürfte ein wenig schwer werden, eine Zweijährige über mehrere Stunden in der Economy auf dem Schoss zu halten und selbst auch genügend Ruhe zu finden.

    Es wird keine perfekte Airline geben, in Economy gibts einfach wenig Komfort und viele von den Passagieren, die über enge Sitze und schlechten Service meckern, machen sich im Voraus einfach die falschen Vorstellungen und lassen dann ihrer Enttäuschung in den Bewertungen freien Lauf.

    Auch am 31. sind die Flieger nicht leer, denn in Asien und im mittleren Osten wird Neujahr zu ganz anderen Terminen gefeiert.

    Mit Kind würde ich auf alle Fälle vorbuchen. Die Hauptsaison beginnt, über Weihnachten und Neujahr kommen noch mehr Urlauber dazu, die Unterkünfte werden teurer und schlechter verfügbar, vor Ort dürften die Preise deutlich höher sein, als hier bereits über Veranstalter gebucht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!