• Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1296506573000

    Danke für den Tipp und den Link.  Das hilft mir sehr weiter !!!!!!!!

    KL habe ich 2010 drei Tage gehabt - muss ich eigentlich  nie wieder hin. War nicht meine Welt.

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2284
    geschrieben 1296507753000

    Hallo Merz,

    ich habe gewartet dass dir jemand den Tipp gibt -- nun also doch ich.

    Es gibt heuer eine neugegründete CAMBODIA ANKOR AIR für Flüge BKK-Siem Reap.

     

    www. per PN!

     

    Gruss

    Truschel ;)

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1296509369000

    *verneig*  

    Ich lese mich mal ein wenig ein :kuesse:

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • pascha123
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1297247870000

    Hallo,

     

    wir waren jetzt im Januar von Koh Chang aus für drei Tage/ 2 Nächte in Siem Reap gewesen. Wir hatten eine Privattour gebucht und sind mit einem Minibus und Auto nach Siem Reap gebracht worden. In dem Preis war alles inkl. das waren Transport, Visum, Essen, Getränke, Hotel, Guide in Siem Reap mit Fahrer für die Tempelanlagen.

    Wir mussten nur die Getränke bei den jeweiligen Essen zahlen. Dort geht alles in USD! Die Strecke von Koh Chang bis Siem Reap ist schon eine lange Tour aber man sieht ja auch einiges! Wir mussten uns um nichts kümmern, das Visum wurde für uns komplett ausgefüllt inkl. der wieder Einreisepapiere und es war immer jemand da der einen Begleitet hat. Da konnte nix schief gehen!Fotos brauchte man auch nicht! Alles war sehr gut organisiert! Trotzdem kann man dem Guide sagen wo man hinmöchte und entscheidet wie lange man bleibt, das geht eben nur bei einer Private-Tour!

    VG

    Michael

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1297264693000

    hallo pascha 123,

     

    wäre nett, wenn du, für die interessierten, mal euren preis und vielleicht das hotel posten könntest, damit man vergleichsmöglichkeiten hat.

     

    privateguide-also wirklich nur deine weinigkeit plus familie!?

     

    gruss

    holger

  • pascha123
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1297268550000

    Das Hotel in Siem Reap war das Smiling Hotel.

    Und Private-Tour ist eine Private Tour nur für uns zwei gewesen!

    Ein Fahrer hat uns mit einem Minibus ( alleine ! ) bis an die Grenze gebracht, dort wurden die Unterlagen für uns ausgefertigt und dann ging es an die Grenze. Da holte uns ein anderer Guide ab und wir verließen Thailand, danach ging es in ein Casino zum Mittagessen und von dort dann nach Kambodscha rein. Da übernahm uns wieder ein anderer Guide und der brachte uns von der Grenze in einem Minibus ( alleine! ) bis in das Hotel in Siem Reap. Abends holte uns ein Team ab und brachte uns zu einem interessantem Restaurant wo es dann Abendsessen gab, hier mussten wir nur die Getränke zahlen ( Bier 1,5 USD ) . Am nächsten Morgen kam ein Guide mit Fahrer und dann ging es zu den Tempeln, Mittags gab es Essen, dann zu Angkor Wat, Abends dann wieder Abendessen mit Tanzshow. am nächsten Morgen dann zu dem großen See mit einer Bootsfahrt ( sehr beeindruckende Landschaft und Menschen dort ) und nach ca. 3 Stunden dann fuhr uns der Guide mit einem Auto zurück zur Grenze und das Ganze Spiel ging wieder rückwärts........

    Alles zusammen pro Person für 12500 Baht

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1297272977000

    danke!

     

    bin mir sicher, dass dir einige wieder die kosten von ca.300€ pp vorhalten werden, aber wenn man so ein rundumsorglospaket haben möchte, kostet das auch etwas...

     

    eine frage noch, musstet ihr das mit, sagen wir mal vollpension, buchen?

     

    ich fand deine ausführungen jedenfalls sehr interessant und besonders, das mit dem casino(du meintest doch ein spielcasino?!), war für mich persönlich eine nützliche info, da ich gerne mal ne runde gamble und das in thailand vermisst habe.

     

    gruss

    holger

  • pascha123
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1297329104000

    Ja, es war ein Spielcasino! Das steht auf dem Niemandsland, direkt auf der Grenze zwischen Thailand und Kambodscha. Tropicana nannte es sich und dort waren wir zum Essen. Es gab ein Buffet und wenn man wollte konnte man auch spielen gehen...... wir waren nur Essen!

    Zum Preis:

    Wenn ich, wie einige andere auch überlegt haben, mit dem Flieger da hin wollte und dann alles selbst zahlen müsste....... ist es dann nicht auch so teuer!? Visum 25 USD, Eintritt Angkor 20 USD, Flugkosten, dann noch alles elbst organisieren, Stress, nee danke! Da haben wir uns einfach was gegönnt! Natürlich kann ich auch anders dort hin kommen und bestimmt viel günstiger! Hat uns aber in dem Fall nicht interessiert!

    Wir wollten nicht mit dem Fahrrad und dann umsteigen auf einen Eselskarren..... ;-))

    Diese Touren werden auch als Gruppentouren angeboten und sind dann etwas günstiger ( so um die 10000-11000 Baht )

  • Der_Piepsi
    Dabei seit: 1160524800000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1297338826000

    @pascha123 sagte:

    Wenn ich, wie einige andere auch überlegt haben, mit dem Flieger da hin wollte und dann alles selbst zahlen müsste....... ist es dann nicht auch so teuer!? Visum 25 USD, Eintritt Angkor 20 USD, Flugkosten, dann noch alles elbst organisieren, Stress, nee danke! Da haben wir uns einfach was gegönnt!

    Stress? Wir haben von Berlin aus die Flüge gebucht (BKK-Siem Reap-USM-BKK), online die Visa geordert und vorm Hotel in Siem Reap einen der zahlreichen Fahrer genommen. Es hat auch keine 5 Minuten gedauert, da hatten wir auch schon unseren 3 Tage-Pass für Angkor in der Hand.

    Die Anreise per Flugzeug ist zwar teurer, die Vorteile waren uns aber wichtiger.

    Abgesehen davon machen wir alles auf eigene Faust. Restaurants haben wir z.B. bis jetzt auch immer alleine gefunden. ;)

    Gruß

    Oliver

    Gruß von Piepsi, dessen Nick nicht nur super ist, sondern auch noch passend. Eingeborener von Pirate-City
  • pascha123
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1297350775000

    Ja, wenn man direkt da hin fliegt ist das auch etwas anderes!

     

    Wenn man aber z.B. von Koh Chang aus dort hin will ist es schon ein wenig aufwändiger.....

     

    Wir haben es so gemacht und es hat uns gut gefallen!

     

    Restaurants finden wir übrigens auch überall.......

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!