• timhoe
    Dabei seit: 1386547200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1409781205000

    Wunderschönen guten Abend,

    und zwar planen ein Freund und ich (20&19 Jahre alt) vom 25. Oktober bis zum 8. November eine "kleine" Thailand Rundreise zu machen. Es soll uns die erste Woche 7 Tage nach Bangkok verschlagen wo wir die Gegend bereisen wollen. Danach soll es mit 'Nok Air' wiederrum 7 Tage nach Khao Lak gehen.

    Grundsätzlich, was haltet ihr davon? Machbar oder eher von abzuraten? Die Monsunzeit sollte sich da ja so langsam dem Ende neigen oder wer andere Erfahrungen gemacht?

    Wir planen pro Person ca. 100-150€ Transfergeld, sprich von Airport zu Airport und von Airport zum Hotel etc. Reicht das, oder muss da mehr einberechnet werden? Habe gehört das Taxen dort im Vergleich recht günstig sein sollen. 

    Zwar viel auf einmal, aber ich hoffe das meine Fragen beantwortet werden können. :-)

    Liebe Grüße aus Osnabrück,

    Tim

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1409782448000

    Willkommen im Forum von Holidaycheck!

    Die Preise von Nok Air, Air Asia etc. hast du ja sicher schon recherchiert, für den Transfer vom Airport Phuket nach Khao Lak rechne mit ca. 1.500THB zu zweit.

    Ich würde zwar eher einen Monat später nach Khao Lak starten, aber vielleicht habt ihr ja schon Anfang November Glück mit dem Wetter.

    Edit:

    Zu diesem Thema schaut einfach mal in den oben 'festgetackerten' Wetterthread.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • klld
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1409824325000

    Hallo Tim,

    Wetter war die letzten Jahre in diesem Zeitraum gut - soll aber nichts heissen. Der taegliche Tropenregen ist aber zu erwarten.

    Similan sind geoeffnet ab 01.November. Steht der Trauminsel also nichts im Weg.

    Eventuell wird euch Khao Lak aber etwas zu langweilig sein .... ?

    In Phuket ist auf jedenfall mehr Party zu finden. Khao Lak hat dafuer mehr und schoenere Natur.

    Viel Spass auf jedenfall

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1409824696000

    Sieben Tage für Bangkok und Umgebung finde ich auf jeden Fall klasse! Tolle Idee und ein erfrischender Gegensatz zu den "üblichen" 1 1/2 Tagen Bangkok plus 1/2 Tag Ayutthaya und danach 7 Inseln. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1409835776000

    Zum Transfergeld, da habt Ihr sogar etwas zuviel geplant, freut Euch, kann man sinnvoll nutzen :D

    Taxi Bkk-Hotel ca. 10€, Hotel-DMK auch 10€, Hkt-Khao Lak, wie von Bernhard erwähnt, ca. 40€, dazu einen Flug mit Nok oder Air Asia für 40€, so daß Ihr bei ~90€ pro Person liegt und mit den gesparten 10-60€ einige Drinks, Massagen, Pad Thai finanzieren könnt.

    Funktioniert aber nur, wenn Ihr ab Phuket den internationalen Flug zurück bucht und nicht nochmal zurück nach Bangkok fliegen müsst ;)

    Stimme aber klld zu, zwei Jungs in dem Alter könnten sich in Khao Lak trotz toller Natur und Ausflugmöglichkeiten schnell verloren vorkommen...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1409843755000

    Vom Wetterglück ist auch abhängig, ob ihr von Khao Lak aus eine Schnorcheltour in den Ko Similan Nationalpark machen könnt. Ab Anfang November ist er an und für sich offen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • timhoe
    Dabei seit: 1386547200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1409847012000

    Danke erstmal allen! 

    Khao Lak könnte also zu langweilig sein, mh.

    Es geht generell darum nach 7 Tagen Bangkok noch mal eine Woche zur relaxen. Gibt es denn in Phuket auch Hotels die in Strandnähe sind, wo dabei noch was los ist?

    Irgendwelche tips ?

    grüße :-)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1409848000000

    Kommt immer drauf an, was DU unter "relaxen" verstehst. Ich verstehe drunter: Länger schlafen, ohne Zeitdruck frühstücken, am Pool oder Strand abhängen, ein bisschen die Gegend erkunden ( vielleicht mit einem Roller), ein oder zwei Tagesausflüge zum Schnorcheln oder in die Natur, abends lecker essen und irgendwo ein oder mehr Bierchen oder Cocktails trinken. Das kann mann in K.L. sehr wohl.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1409848313000

    Wenn's nur um eine Woche relaxen und abends genügend Restaurants sowie einige Bars mit Live Musik geht seid ihr in Khao Lak ganz gut aufgehoben.

    Für Party, Trubel, Beer- und Gogo-Bars in der Bangla Road in Patong auf Phuket allerdings zweifellos besser.

    Hotels am Strand in Strandnähe gibt es genügend nicht nur in Patong, mit dem Shuttle von ruhigeren Nachbarstränden abends dorthin ist auch kein Problem.

    Diese Szene findet ihr mit deutlich mehr Varianten allerdings abends auch schon in Bangkok.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1409849210000

    chriwi, Deine Definition trifft so fast zu 100% auf meine Partnerin und mich zu, weshalb wir Khao Lak lieben, aber mit 20 und nem Kumpel gestaltete sich mein "relaxen" noch etwas aktiver ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!