• ChristianBrandl
    Dabei seit: 1191801600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1197971093000

    Hallo,

    was kann man in Khao lak so am Abend machen ?

    Gibt ja keine kleinen Städte wo man spazierengehen kann , also ich denke 19 Tage sind dann schon verdamt lang, oder?

    Lg

    Chris

  • magda
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1197973035000

    Ich war im Oktober/November 1Woche in la Meridien und 1Woche in Baan Khao Lak, ich habe mich dort sper erholt und war froh, dass wir anschlissend noch nach Phueket gefahren sind. Khao Lak ist gemütlich und eher was für ruhigen Urlaub . Es laufen dort vor allem viele Familien. Für unternehmungslustige Leute wird es schwierig. Ich persönlich würde nicht in Khao Lak 19 Tage bleiben wollen.

    Gruss

    Magda

  • ChristianBrandl
    Dabei seit: 1191801600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1197973799000

    Hallo Magda,

    wo warst Du den in Phuekt?

    Wo hat es Dir persönlich besser gefallen?

    Und wo kann man mehr unternehmen?

    Ist mein erster Aufenthalt in Thailand ,bleibe insgesammt fast 4 wochen ,dabei aber auch 5 Tage in Bangkok

    lg

    Chris

  • Reisebiene1
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1197974835000

    Hallo Chris,

    bin gerade zurück aus Khao Lak und Phuket. Mir wären 19 Tage Khao Lak eindeutig zu viel! Obwohl es mir in Khao Lak viel besser gefallen hat, als auf Phuket. Wenn ich noch mal nach Phuket "muesste" käme nur der Nai Harn Beach oder nördlich Nai Thorn Beach in Frage. Alles andere dort :shock1:

    Ich würde an Deiner Stelle vielleicht neben Khao Lak noch Koh Lanta oder je nach Reisezeit eine andere Insel in Betracht ziehen.

    @Magda, habe an hand Deiner Hotelbewertungen gesehen, dass wir genau die gleichen Hotels ausgewählt hatten: Siam@Siam, Baan Khao Lak und Sawasdee. Meine Urteile fallen ähnlich wie Deine aus.

  • magda
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1197975807000

    wir waren insgesamt 3,5 Wochen in thailand. wo es mir gefallen hat? die kombination macht es. ich fand bangkok sehr interessant! nordthailand war für mich eine enttäuschung, nur die stadt chiang mai war es schön. in khao lak war super in la meridien, obwohl dia lage sehr abgelegen ist. nang thong beach hat mich nicht verzaubert.

    auf phuket waren wir in kata. das ist die insel der vielen möglichkeiten, für jeden etwas. schöne buchten, wie kata noi, stress und ruhe, gemütliche strandrestaurnts, viele gegensätze und viel zu entdecken, abendunterhaltung z.b. simon cabaret und und und...

    vor 5 jahren war ich auf kho samui und ich fand die insel super. wie es dort jetzt ausschaut? kann ich nicht sagen.

    thailand ist auf jeden fall eine reise wert!!!

    schönen urlaub

    magda

  • magda
    Dabei seit: 1093392000000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1197976393000

    hallo reisebiene,

    @Magda, habe an hand Deiner Hotelbewertungen gesehen, dass wir genau die gleichen Hotels ausgewählt hatten: Siam@Siam, Baan Khao Lak und Sawasdee. Meine Urteile fallen ähnlich wie Deine aus.

    ich bin froh, dass du meine meinung teilst, ich dachte schon, ich wäre zu wählerisch. ich finde, dass viele hotels überbewertet sind.

    wie geht es dir nach dem urlaub? schön kalt oder?:-)

    schöne grüsse

    magda

  • ChristianBrandl
    Dabei seit: 1191801600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1197977873000

    Hallo Magda,

    der Strand ist in Khao Lak wohl doch schöner als in Kata oder?

    Ich habe es mir so vorgstellt

    5 Tage Bangkok

    und dann entweder 19 Tage am Karon Beach oder

    9 tage Khao lak und dann 10 tage Karon Beach

    was meinst Du und was würdest Du mir vorschlagen?

    lg

    Chris

  • ChristianBrandl
    Dabei seit: 1191801600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1197978035000

    Ach in Khao Lak hätte ich mir das Mukdara Beach angeguckt, hast du das auch gesehen?

  • Mathias.M
    Dabei seit: 1103846400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1197979054000

    Hallo,

    also 19 Tage in Khao Lak halte ich auch für zuviel.

    Wir bleiben in der Regel nicht länger als 10-12 Tage an einer Stelle.

    Z.B. in Kompination mit Krabi könntest Du Khao Lak gut machen. Krabi hat sehr viele Möglichkeiten für Touren (z.B. die vorgelagerten Inseln).

    Phuket zieht mich max. für einen Tag, ist mir persönlich zu steßig und die meisten Strände für mich nicht lohnenswert sich 12Std. ins Flugzeug zu setzen.Aber ist nur meine persönliche Meinung.

    Oder Samui, sind ca 3Std. mit dem Taxi und nochmal 1,5 mit der Fähre von Khao Lak oder Krabi.

    Kosten für 1-4 Personen nicht mehr als 70€.

    Und nicht Bangkok vergessen, eine grosse Stadt ist für mich immer ein Muß

    bei Zielen in Asien.

    G.

    Mathias

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1197980653000

    Ich würde im Urlaub nirgendwo 19 Tage bleiben wollen.

    Wir werden im Januar 7 Nächte in Khao Lak sein, um die Ruhe zu genießen und erst mal "runter zu kommen". Dann geht's weiter nach Ao Nang, weil dort etwas mehr Action ist, was für uns Läden, Restaurants und nette Bars bedeutet. Zum Abschluss geht's noch für ein paar Tage nach Bangkok. So find ich es - für uns - ideal.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!