• DeniseIBK
    Dabei seit: 1220659200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1298306002000

    Also eine Freundin und ich, wir waren im September 2009 zuerst 4 Tage in Bangkok zum Shoppen und dann 5 Tage auf Koh Phangan und danach 6 Tage auf Koh Samui! Stressig war das alles gar nicht, weil man eh sehr schnell von A nach B kommt!

     

    Auf Koh Phangan waren wir am Salad Beach, der war echt traumhaft schön, aber ist halt eher ruhig mit einigen Lokalen direkt am Strand! Mehr ist dort nicht!

     

    Auf Samui waren wir direkt am Chaweng Beach, war auch nicht schlecht, am Abend ist bissl was los und man kann bequem auf der Hauptstraße spazieren und essen oder auch am Strand.

     

    Wir sind dann direkt von Samui über BKK heimgeflogen, hat zwar etwas länger gedauert, aber war auch nicht schlechter als nochmal ne Extranacht in BKK zu verbringen! Is halt alles Geschmackssache, wie schon von anderen erwähnt!

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1298306673000

    also ich versteh auch ned, was daran stressg sein soll, wenn man 30mins. mit der fähre nach samui rübertuckert, dort in ein taxi zum flughafen steigt & ab nach bangkok düst. Das ganze dauert nur wenige stunden bis ins hotel in bangkok. Andre fahren nen ganzen tag oder nacht mit zig mal umsteigen ohne flieger ...

    Dafür nochmal auf samui übernachten fänd ich stressig mit dem ganzen ein- & auscheck-prozedere!

    im april kann ich auch haad yao empfehlen. Für mich echt der schönste strand mit infrastruktur auf auf phangan. Im april sollte es abseits von voll- & neumond auch mit dem wasserstand passen.

    TNP noi fand ich zwar auch extrem schön, ist aber halt auch wirklich isoliert & unterwasser tut sich da gar nix.

    Kommt halt auch drauf an was man sucht!

    Fortbewegung rat ich auf phangan dringend zum roller. Ihr werdet damit ja eine dschungeltrails fahren, sondern mal nen strand weiter, dann nach thongsala & weiter nach haad rin, das ist alles asphaltiert. Rüber nach TNP schafft man es auch, wenn man auf die schlaglöcher aufpasst. Zumindest gibts auf den strecken nichtmal annähernd solch steile abschnitte wie auf tao. Wenn ihr buchten wie thansadet besuchen wollt, dann am besten mit nem longtail. Mit nem roller sind da kratzer an dir & dem roller vorprogrammiert.

    Sammeltaxis hab ich auf phangan kaum gesehen & es wär mir auf viel zu unzuverlässig. Das kann man gar nicht mit denen auf samui vergleichen. Da fahren ja fast soviele sammeltaxis wie roller & klappern alles ab. Ansonsten wenn ihr da zu dingen wie dem elefantencamp/wasserfall oder magic garden wollt, dann gibts dafür auch touren zu buchen, aber auch das haben wir einfach mit dem roller angesteuert.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Veri30
    Dabei seit: 1297987200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1298307836000

    Huiii, das sind ja ganz schön viele Tipps! Tausend Dank! :kuesse:

     

    Wir landen in Bangkok um 19 Uhr und der Flug nach Samui würde am nächsten Morgen um 6 Uhr gehen (deswegen die erste Nacht in Bangkok). Den Samui-Flug haben wir noch nicht gebucht, vielleicht finden wir ja noch einen anderen Flug am gleichen Abend. Dann würden wir das Urlaubsende in BKK verbringen.

     

    Wegen Samui:

    Ist der Chaweng Noi neben dem Chaweng Beach? Chaweng Noi ist ruhiger, oder?

    Eine Freundin meinte, Chaweng sei der "Ballermann von Samui". ...find ich ja auch nicht schlecht, wenn man da bissle Nightlife hat.

     

    Und wegen Phangan:

    Ist Leela dasselbe wie Ban Tai? Oder ein Abschnit von Ban Tai?

     

     

     

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26187
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1298308091000

    Der Chaweng Noi ist eine eigene Bucht nach dem Chaweng Beach....d.h. ins Nightlife hast etwas weiter zu Laufen bzw. mußt mitm Songthaew, Taxi oder Roller fahren.....wenn Du natürlich eher zentraler bzw. am südl. Chaweng wohnen möchtest, hast den Vorteil, daß Du alles fußläufig erreichen kannst und am südl. Chaweng auch noch einen wunderschönen Strand....könnte Dir hierzu das Samui Paradise Beach Resort empfehlen bzw. alle, die ab ca. Centara Grand Beach Resort südlich liegen.....

     

    Der Leela Beach ist eine kleine Bucht mit nur drei Hotels direkt neben dem Haad Rin - d.h. von der Fähranlegestelle der Haad Queen läufst Du ca. 15 Min. geradeaus+dann rechts und schon bist in dieser kleinen Bucht....hier mal die Bilder:

    http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Urlaubsbilder+Leela+beach-ch_ub-zid_9370.html

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1298310702000

    wann geht denn der rückflug von bkk?!

     

    wenn der nicht gerade vor 14h geht, würde ich bkk am anfang machen, dann mir nen passenden flug nach samui suchen und da dann die zeit nach gusto und transfers splitten.

     

    so verlierst du am wenigsten zeit m.e., am schluss dann halt in einem rutsch durch von usm über bkk nach hause. deshalb wärs dann vielleicht nicht schlecht, die letzten 2-3 nächte auf samui zu planen, sonst könnte es doch noch in den hier so oft zitierten stress ausarten ;)  

     

    aber wie gesagt, hängt von deinem rückflug ab bkk ab...

     

    gruss

    holger

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1298311738000

    Mit Sammeltaxis auf Phangan war kein Problem wir waren erst in einem anderen Hotel nähe Tongsala. Wenn wir auf die Straße raus sind haben wir höhstens 3-5min gewartet und da kam schon eines. Dann sind wir zum Haad Yao übersiedelt, auch dort bin ich auf die Straße rauf und sofort kam ein Sammeltaxi.

    Also man ist ohne Moped nicht ganz aufgeschmissen. Sie hat ja nichts gesagt, Mopedfahren ist vielleicht nicht jedermanns sache. Fand nur das Stück kurz vorm Haad Rin für Mopeds doch ziemlich steil.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26187
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1298319472000

    @Veri30:

    Der letzte Flug von BKK nach USM geht um 20h - das schaffst Du somit nicht mehr.....mach Dir lieber keinen Streß und geh gemütlich in BKK erst mal für paar Tage ins Hotel und flieg anschließend nach Samui weiter, dann kannst Du Dir die Flugzeit beliebig aussuchen und hast keinen zeitlichen Druck... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1298320039000

    Dann würd ich auch Bangkok komplett an den Anfang der Reise legen, danach Phangan und zum Schluss Samui.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1298320787000

    Veri30: in diesem Fall, bei der späten Ankunft, würde ich auch Bangkok an den Anfang legen. Samui bei frühem Rückflug an's Ende. Ansonsten ist die Reihenfolge Samui/Phangan egal.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1298321277000

    auch wir machten bangkok zu beginn. So waren wir irgendwie noch stress der heimat gewohnt & fanden es in der quirrligen metropole halb so schlimm. Ausserdem kann man sich gleich mit urlaubskleidung günstigst eindecken.

    Ban Tai ist ein langer abschnitt zwischen thongsala (wo die meisten fähren anlegen, hafenort) & haad rin. Prinzipiell nicht so schlecht, nur sehr seichtes wasser & alles seeehr langgezogen & nicht wirklich ein ort(skern).

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!