• Serra
    Dabei seit: 1191715200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1262036772000

    Hallo zusammen,

    wir haben im im März 2010 eine Thailand Rundreise und anschließendem  4-tägigem Badeurlaub in Cha Am über **Werbung**gebucht.

    Hat jemand eventl. diese Reise schon gemacht und könnte uns ein bischen Hilfestellung geben?

    Vielen Dank im Voraus, Heike & Markus

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12666
    geschrieben 1262037947000

    xxxx ist nur der Vermittler, sofern ich mich nicht irre, wer ist der Veranstalter?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Serra
    Dabei seit: 1191715200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1262038225000

    Sofern wir das aus der Buchungsbestätigung erkennen können:

    Schwarz E-Commerce GmbH & Co.KG

    Stiftsbergstraße 1

    in Nekarsulm

    Mehr können wir nicht erkennen!

  • svabri
    Dabei seit: 1125187200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1262038244000

    @Juanito

    lt **Vermittlername entfernt** HP :

    Fly & Travel Service GmbH

    Gegenfrage: Warum informiert ihr euch erst NACH dem Buchen über das was ihr gebucht habt? :question:

    Wann fliegt ihr denn genau? Nur um mal halbwegs den Preis einschätzen zu können.

  • Serra
    Dabei seit: 1191715200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1262038410000

    Wir sind uns schon sicher, was wir da gemacht bzw. gebucht haben.

    Freuen uns auch schon riesig darauf und haben nur allgemein ein paar Fragen zu dieser Reise.

  • svabri
    Dabei seit: 1125187200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1262038660000

    Was möchtest du denn wissen?

    Genau diese reise hab ich nicht gemacht, aber ähnliche.

  • Serra
    Dabei seit: 1191715200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1262038993000

    Also, fangen wir ersteinmal damit an, das wir die typischen All-inklusiv Urlauber sind :-)

    Das ist unsere erste Rundreise und sind ziemlich aufgeregt.

    Das heißt, was nimmt man (bzw. Frau) an Kleidung mit. Denn es ist ja wohl so, das man aus dem Koffer lebt und somit nicht so ein riesen Teil (20 kg wie normal) mit schleppen sollte.

    Dann bietet der Veranstalter am 3. Tag Ausflüge an:

    Tag zur freien Verfügung oder auf Wunsch vor Ort Buchung der Ausflugspakete „Wat Traimitr, Königspalast und Emerald Buddha Tempel, Wat Po“ oder „Ländlich traditionelle Klong-Bootsfahrt“.

    Sollte man davon etwas mitnehmen, wenn ja was?

    Wir haben erst gesagt, wir machen alles, aber vielleicht ist ja was dabei, was man sich sparen könnte.

    Und was sollte man gesundheitlich zur Vorsorge vorab tun.

  • svabri
    Dabei seit: 1125187200000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1262040850000

    Als Ai-Urlauber ist Thailand natürlich dann mal das ganze Gegenteil von dem was du sonst gemacht hast. Aber keine Angst; in Thailand ist noch keiner verhungert. Essen kann man praktisch überall. Und günstig... :D

    Im März ist das Klima ja noch relativ erträglich, also noch keine großen Regenfälle (Ausnahmen bestätigen die Regel ;) ).

    Stimmt, du lebst einige Tage aus dem Koffer. Besser gesagt den ganzen Urlaub über, denn in Bangkok lohnt sich das Auspacken ja auch nicht so wirklich. Auf jeden Fall bequeme Sachen in denen du dich gut bewegen kannst. Ich kann mich erinnern, dass ich mir damals während der RR irgendwo so Leinenhemden für ein paar Baht gekauft hatte. Die  sind irre bequem. Ansonsten das übliche, locker luftig solls sein. Nimm eine leichte Strickjacke oder so etwa in der Art mit, ich fand es manchmal abends "kalt". Allerdings waren wir nicht im März, sondern im Januar. Wie die Temperaturen im März so sind, weiss ich nicht.

    Zu den Ausflügen des Veranstalters kann ich nichts sagen. Sind die im Preis, oder musst du dafür extra was bezahlen? Das was da aufgeführt ist, ist schon so das wichtigste, was man sich in Bangkok angeschaut haben sollte. Wir haben es immer auf eigene Faust gemacht. Das ist kein Problem und ein Taxi kostet nicht die Welt und man kann so lange bzw. kurz bei den einzelnen Stationen bleiben wie man möchte.

    Grand Palace und Wat Phra Kaeo (Emerald Budda) sind praktisch zusammengehörend, weil alles in einer Tempelanlage ist. Wat Po ist nur um die Ecke des Grand Palace, also fussläufig gut zu erreichen. Und die Klongtour kannst du ganz gut an fast jeder Bootsstation machen (handeln nicht vergessen). Wat Traimitr...joaa ist nicht schlecht, aber ich würde den Golden Mount eventuell vorziehen.

    Und was ist mit Shopping? Das sollte man bzw. Frau doch auch gemacht haben? Habt ihr sowas eingeplant?

    Alles wichtige in die knapp zwei tage zu quetschen ist unmöglich. Wir waren schon mehrmal in bangkok und gucken immer wieder neues an.

    Malaria-Profelaxe solltest du machen. Und das übliche halt Tetanus, Diphterie, Polio, Hepatitis A+B

    Habt ihr euch mit dem Bade-Urlaubsort bissl vertaut gemacht. Ich sags ja nicht gern, aber das wäre nicht meine Wahl... :?

  • Serra
    Dabei seit: 1191715200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1262041854000

    Mensch, das sind ja erst schon mal gute Infos. Aber du hast Recht. Werde jetzt erstmal ein Nickerchen machen (von Thailand träumen) und melde mich dann (wenn ich darf noch mal).

    Du sprichst von shopping, dann bist du sicher weiblich...grins.  Na klar, habe ICH an shopping gedacht. Mal schauen, was mein Göttergatte dazu sagt :-)

    Was ist mit dem Badeort?   Sag bitte nix schlimmes, wir haben jetzt gebucht und können das nicht ändern.!!!!  heul, snief....

    Zu den Ausflügen, wie man wo mit was hinkommt, würde ich mich gerne noch mal melden.

    Bis dahin, gut`s Nächtle.

    LG Heike

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25564
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1262042407000

    @svabri sagte:

    Als Ai-Urlauber ist Thailand natürlich dann mal das ganze Gegenteil von dem was du sonst gemacht hast. Aber keine Angst; in Thailand ist noch keiner verhungert. Essen kann man praktisch überall. Und günstig... :D

      

    Mal OT: ...und die Hose spannt beim Rückflug genauso wie nach einem AI-Urlaub auf der AIDA o. in der Karibik, bei dem leckeren Essen überall.... ;) ....und billigen Cocktails...... ;) ....

    @Serra:

    Zu dem Strand von Cha am gibts derzeit auch noch folgenden Thread:http://www.holidaycheck.de/thema-The+Regent+Cha+Am+Chalet-id_97867.html?page=.....dann kannst mal nachlesen.....Auch wenn Dir der Cha am-Beach nicht gefällt, kannst jederzeit nach Hua Hin rüberfahren und Dir dort ein nettes Plätzchen suchen zum Baden..... Brauchst wirklich nicht heulen.. :kuesse:

    LG Silvia

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Koh Samui:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!