• Lillifee1
    Dabei seit: 1375488000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1406792484000

    Guten Morgen Muendelein,

    vielen Dank , das Angebot nehme ich gerne an und sende eine PN.

    Wir glauben das eine Weiterempfehlungsrate von 97 % ,die das Hotel Casablanca erreicht hat, für sich spricht.

    Wir haben uns alle Bewertungen durchgelesen und sind eigentlich sehr zuversichtlich damit die richtige Unterkunft gewählt zu haben.

    Aber natürlich würden wir gerne noch mehr zum Hotel erfahren.

    Also wer dazu Informationen hat...............immer ran damit.

    LG

    Lillifee

    23.04.2017 - 30.04.2017 Algarve/ 05.06.2017 - 10.06.2017 Büsum/ 24.09.2017 - 05.10.2017 Rhodos/ 10.02.2017 - 24.02.2017 Gran Canaria
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 5006
    geschrieben 1406799934000

    Bzgl. des Mietwagens könnte es gerade über Weihnachten/Silvester Probleme mit einem Parkplatz in der Nähe des Hotels geben, denn diese sind rar und deshalb äußerst begehrt. Da das Hotel aber über eine Tiefgarage verfügt, wäre evtl. ein Anfrage wegen der Kosten und Reservierung eines Stellplatzes sinnvoll.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Lillifee1
    Dabei seit: 1375488000000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1406805050000

    Hallöchen Nate & Frische Luft,

    vielen Dank für diese Hinweise, werden wir beherzigen. ;)

    Einen Mietwagen haben wir auch gefunden, soll mit allem drumherum 289,- € kosten für die gesamten 3 Wochen.( VW Polo Kleinwagen)

    Für mich hört sich das sehr gut an wie seht Ihr das ?

    Tiefgarage im Hotel kostet am Tag 4,-€. Wäre das auch annehmbar?

    Echt toll , was man hier an Ratschlägen bekommt.

    Dankeschööööööööön :kuesse:

    LG

    Lillifee

    23.04.2017 - 30.04.2017 Algarve/ 05.06.2017 - 10.06.2017 Büsum/ 24.09.2017 - 05.10.2017 Rhodos/ 10.02.2017 - 24.02.2017 Gran Canaria
  • Mona05
    Dabei seit: 1171756800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1410351000000

    Hallo 

    Wir wollen im März eine Woche nach Teneriffa! Hab mich zwar schon ein wenig informiert, bin aber immer noch unschlüssig wohin und in welches Hotel wir wollen! Ich hoffe, ihr könnt mir hierbei einige Tipps geben!

    Es wäre kein reiner Badeurlaub  wir würden uns einen Mietwagen  und auch mal ne Harley ausleihen um die Insel zu erkunden. Was muss man unbedingt gesehen haben auf Teneriffa?

    Ich war vor Jahren schon mal in Puerto de la Cruz, aber im März sollte wohl eher der Süden sonniges Wetter haben Gibts da auch schöne Hotels? Wenn ja welche  und wo ??

    Das Hotel sollte HP anbieten und nahe am strand liegen, der Poolberich ist egal Wir legen eher Wert auf gutes Essen (Frühstück und Abend). Was könntet ihr mir für ein Hotel empfehlen?

    Lg Mona

    LG Monika
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27268
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1410357375000

    Hallo Mona, 

    wir waren im Juni 2013 zum 1. Mal auf Teneriffa in los Gigantos im Süden. Für die 11 Tage hatten wir einen Mietwagen und haben uns auf der Insel umgeschaut. Ich persönlich fand den Süden schöner als die anderen Gegenden und wir freuten uns immer wenn wir abends oder nachmittags wieder zurück waren  ;)

    Folg. Touren bzw. Fahrten haben wir gemacht:

    * Inseltour nach Masca

    * Drachenbaum in Icod auf dem Weg zum Dorf Garachino

    * Hafenbesuch in Los Gigantes, zu Fuß vom Hotel aus 

    * Bootsfahrt zum Walewatching mit der "Nashira Uno"

    * Wanderung durch die Mascaschlucht nach unten,

       ab dort geht es dann per Boot z.B. "Free Willy" zurück nach Los Gigantes

    * Teide Nationalpark und dort die Wanderung um die Roques und über einen

       Teil der Caldera

    * Fahrt durch das Anangagebirge in den Norden, Richtung Santa Cruz 

       auf dem Rückweg nach Candelaria mit der großen Basilika

    * Seranoschinken essen in La Laguna im Venezia

    * Ganz in den Norden nach Taganana, dort super lecker Fisch gegessen direkt mit 

       Blick auf die "Roque de las Bodegas". Tagesmenü war Salat, Mojo, Brot, canarische

       Kartoffeln, Knoblauchgarnelen und Zackenbarsch (..echt genial)

    * Baden an der Playa de las Teresitas

    Wir haben direkt im Hotel Hotel Los Gigantes gewohnt und waren sehr zufrieden. 

    BW sowie die Reisetipps mit Fotos findest du in meinem Profil.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1410368862000

    Los Gigantos ist nicht Süden.;)

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 5006
    geschrieben 1410372288000

    @Lind-24

    Los Gigantes liegt im Westen, wohlwollend kann man noch Südwesten akzeptieren. Aber Süden??? :shock1:

    Und der Ort heißt nicht Garachino, sondern Garachico. ;)

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1410373448000

    Für die Insulaner sind die Felsen Norden.Genau wäre N/W aber bei einer eigenen Tour erfährt man das nur wenn man eben mit Einheimischen spricht.

    Hier scheiben die Kenner der Insel auch immer das dass Wetter im Süden besser ist als im Norden und die Region zählt da auch immer als Norden.

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27268
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1410427724000

    Danke für die hilfreiche Korrektur zur geographischen Lage. 

    Für uns war es irgendwie mehr der Süden als der Südwesten, o.k. kartentechnisch habt ihr ja Recht....bei der doch überschaubaren Größe der Insel reden wir zwischen Los Gigantes und dem "Süden" ja auch nur von gut 35 Km ;)

    Fazit für uns war Los Gigantes sehr schön und ich würde immer wieder hin fahren. 

    Es sollte auch Garachico heißen, aus dem c ist ein n geworden  :disappointed:

    LG

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!