• tarja02
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1207560327000

    Hallo Ihr Teneriffa Experten,

    wir müssen leider berufsbedingt unseren Urlaub schon Anfang Mai nehmen und würden gerne einen schönen Bade + Inselerkundungsurlaub verbringen. Da der Süden von Teneriffa vom Wetter her beständiger und wärmer scheint (hoffe, dass es anfang mai schon über 25 Grad sind und man baden kann :frowning: ), haben wir diesen Teil der Insel ins Auge gefasst. Werden dann mit dem Mietwagen Ausflüge in den Norden machen.

    Wer kann denn sagen, welcher Bereich zwischen Los Christianos und Costa Adeje am meisten zu empfehlen wäre? Wir wollen nicht all zu abgelegen residieren, aber auch nicht mitten im Trubel.

    Welche Strände sind da am schönsten? Mit welchen Luft- und Wassertemperaturen kann man denn Anfang Mai auf Teneriffa Süd so rechnen? Die Klimatabellen zeigen so zwischen 21-23 an, was mir zu wenig erscheint.

    Vielen Dank!!!

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 826
    geschrieben 1207565527000

    Hallo Tarja,

    wir waren Ende Februar für 3 Wochen auf Teneriffa Süd und hatten durchweg Lufttemperaturen zwischen 24 - 28 Grad.Morgens mal etwas weniger dafür mittags auch schon über 30!

    Wir waren in Guargacho,das ist noch vor Los Christianos, ganz ruhig gelegen auf einer Finca in einer Bananenplantage (siehe Hotelbewertung!).

    Mietwagen war inklusive und so waren auch wir jeden Tag unterwegs.

    Zum Baden ist man in 10-15 Minuten mit dem Wagen in Los Christianos -

    da beginnt der lange Sandstrand.Immer weiter,der Promenade entlang,folgen kleinere shöne Sandbuchten,dann,hinter Puerto Colon beginnt die Costa Adeje und die schöne lange Playa Fanabe!

    Ich hab da unlämgst einen Threat eingesetzt mit dem Thema

    "Tenneriffa - der Süden macht sich..."-schau mal rein,da ist vieles erklärt!

    Mit den Temperaturen brauchst Du Dich zu dieser Zeit wirklich nicht zu sorgen!Auch der Norden ist richtig warm-zu uinserer Zeit waren da auch öfter 28 Grad,nur eben auch nicht so sonnensicher dort.

    Vom Süden aus über die Autobahn seid ihr in ca. 1 Stunde in Puerto de la Cruz! In den Bergen und in den Canadas kann es natürlich schon mal etwas "frischer" sein-also dorthin Jacken immer mit ins Auto packen...-aber auch Badesachen nicht vergessen!Vielleicht mal spontan ins Lago Martianez in Puerto de la Cruz oder an den (dort schwarzen) Sandstrand von Puerto Santiago...

    wenn Du noch Fragen hast- gerne...

    Viele Grüße vom Niederrhein

    Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1207566590000

    Wir waren in Costa Adeje. Meiner Meinung nach ist das der schönste Abschnitt im Süden.

    Aber tolle Strände sucht man hier vergebens.

    Klar, es gibt dort den Playa del Duque, der im Gegensatz zu den anderen Stränden im Süden ganz nett ist.

    Aber von einem "schönen" Strand wage ich hier nicht zu sprechen.

    LG Jingle

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 826
    geschrieben 1207567804000

    Wo sind denn dann - Deiner Meinung nach- "schöne" Strände...?-Auf TENERIFFA wohlgemerkt...!

    Don`t worry - be happy...!
  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1207586117000

    Auf Teneriffa ? Sorry, aber da habe ich gar keine "schönen" Strände gesehen.

    Playa de las Teresitas soll "schön" sein, aber dort waren wir nicht, deshalb kann ich dazu nichts sagen.

    LG Jingle

  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1207590753000

    Das hat jetzt nur noch am Rande mit dem Tread zu tun.

    Das mit den Stränden ist auch Geschmackssache.

    Uns gefällt der schwarze Strand Playa Jardin in Puerto de la Cruz ganz gut, anderen überhaupt nicht.

    Und die Playa Teresitas ist ein ziemlich großer Strand mit weißem Sand, der irgendwoher (Sahara?) gebracht und aufgeschüttet wurde.

    Im Februar war da überhaupt nichts los. Nur ein paar Leute.

    Nur ist der nicht im Süden, sondern eben nach der Hauptstadt Santa Cruz, zwar auch mit Linienbus aus dem Süden leicht erreichbar. Macht aber wenig Sinn, denke ich, immer soweit zu fahren.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • tarja02
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1207669180000

    Hallo zusammen!

    Vielen Dank für eure schnnelle Antworten.

    Wir sind uns schon der Tatsache bewußt, dass die Strände auf Teneriffa nicht so schön sind wie bspw. auf Mallorca. Aber ich denke für eine Woche Urlaub ist das okay.

    Na, dann werden wir ja sehen, ob es gute Last-Minute-Angebote für Anfang Mai geben wird...

  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1942
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1207669182000

    jingle schreibt eh meist nur Beiträge wenns was zu mosern gibt und hat auch sehr "eigene" Ansichten.. lass Dich davon nicht beeindrucken..

    Die Empfehlung von Starliner ist gut.. irgendwo in der Gegend würde ich auch buchen, wenn ich im Süden Urlaub machen wollte.. ( bin eher der Teneriffa-Nord-Fan )

    Gruss Kai

  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1207676446000

    @ fisherman

    Wo habe ich denn gemosert ?

    Ich habe geschrieben, dass es mir in Costa Adeje gut gefallen hat. Ist das etwas mosern ???

    Das die Strände auf Teneriffa nicht der Brüller sind, ist doch wohl kein Geheimnis.

    Da gibt es wohl nichts zu beschönigen ;)

    Lg Jingle

  • SandraJürgenJonah
    Dabei seit: 1194134400000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1207693048000

    Hallo Tarja,

    ich denke, dass die Costa Adeje Deinen Erwartungen entsprechen wird. Ich finde auch, dass der Playa del Duque, den man in 10 Gehminuten an der schönen Promenda entlang erreicht, ein für Teneriffa recht schöner Strand ist. Du kannst in meiner Hotelbewertung vom H10 Costa Adeje Palace ein Foto von dem Strand finden.

    LG Sandra

    Sandra
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!