• Tiggi_r6
    Dabei seit: 1165104000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1249680073000

    Wir waren 2006 zuletzt auf Teneriffa/Las Americas.Damals wurde gerade die Zufahrtsstrasse in eine Promenade umgestalltet. Uns ist schon da aufgefallen das es zahlreiche Geschäfte/Gaststätten leer standen. Auch an der 1998/99 neu gestallteten Promenade am Fanabe-Strand waren viele Läden zu. Damals gab es 11 Aberdeen-Steakhäuser in Las Americas, 2006 waren es nur noch 3.

    In Bereich Adeje / Anthelia-Park waren auch viele Läden dicht.

    Wer kann uns den aktuellen Zustand mal nennen? Wir wollen im Oktober ggf.dort hin aber wenn dort an jeder Ecke halbfertige Läden/Bauruinen ect. erwarten würden wir alternativ Fuerteventura anstreben.

    Vielen Dank im Vorraus.

    RS
  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1249681837000

    Und Du glaubst, dort sind keine Bauruinen und leerstehende Geschäfte? :frowning:

    Ich war letzten Sommer auf Teneriffa und habe nicht wirklich massenhaft leerstehende Geschäftsräume oder dergleichen wahrgenommen. Natürlich gab es diese auch, doch wie gesagt: Unauffällig. :laughing:

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • Tiggi_r6
    Dabei seit: 1165104000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1249682374000

    @Louboutin...

    ich weiß das es dort weniger Bauruinen gibt, war vor 3 Monaten dort ;-)

    Doch jetzt mitten in der "Wirtschaftskrise" denke ich mal das es auch auf Teneriffa einige gibt die pleite gehen/gegangen sind.

    RS
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1249820861000

    @tiggi

    es gibt ein grundsätzliches problem auf allen inseln, dass restaurants durch die vermehrten angebote von all inclusive leistungen kaum mehr zahlende gäste haben.

    aber dass das problem vermehrt auf einer insel auftaucht, ist mir nicht bekannt.

    die läden wechseln mitunter oft den inhaber.

    aber dass man stundenlang an einer promenade lang läuft, wo alle läden geschlossen haben, gibt es nicht.  

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1249824547000

    ".....aber dass man stundenlang an einer Promenade lang läuft, wo alle Läden geschlossen haben, gibt es nicht."

    Das ist doch aber auch in keinem Beitrag behauptet worden!

    Und doch gibt es zwei Tage nur auf Teneriffa an denen man das schon nahezu behaupten könnte. An diesen Tagen sind fast alle Städte wie ausgestorben, weil alles am Fernsehen sitzt. Selbst in den ganz großen, wie Puerto- und Santa Cruz, sowie Laguna, ist schulfrei für die höheren Klassen, die jüngeren haben ja ohnehin noch Ferien, die Banken und Behörden, die allermeisten Geschäfte, die UNI sind geschlossen, ...... usw. Das gesamte öffentliche Leben geht auf Sparflamme, das private ist nahezu abgeschaltet. An den Tagen kommt jede Aktivität völlig zum Erliegen!

    Rate mal, Lexilexi, welche Tage es sind, jedenfalls keine Nationalfeiertage?

    Ich verrate es mal, denn hinterher behaupten wieder alle: Ach die sind das, die meinst du! Das hätte ich natürlich auch selbst sofort gewußt, aber....... , bla bla bla ! Wie das so üblich ist.

    Es sind die Feiertage Virgen de la Candelaria, der Schutzheiligen Teneriffas am 14. und 15. August.

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • Tiggi_r6
    Dabei seit: 1165104000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1249845609000

    2006 haben wir ca. 40 Ladenlokale gezählt die entweden dicht waren oder noch nicht fertig gestellt wurden. "Se Vende" wo man nur schaute.(Vom Hotel Bahia del Duque in Richtung Los Cristianos). Das waren meines Gefühls damals schon recht viele. Gerade an der Promenade "Fanabe" war ich recht erstaunt.

    Beim Shoppingcentern am Anthelia-Park entlang waren auch einige Geschäfte nicht vermietet.

    Am Hersperia Troya-Hotel (Strandbereich) waren auch viele Läden dicht.

    Vielleicht ließt ja jemand den Beitrag vor seinem Urlaub auf Teneriffa und kann dazu was schreiben.

    RS
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1249853939000

    @noki

    entschuldigung. aber was willst du mit deinem gestammel sagen?

    vielleicht liest du dir die frage noch einmal in ruhe durch. um geschäfte, die vorübergehend wegen der feiertage geschlossen sind, ging es dem to gar nicht.

    und der von dir benannte feiertag ist in jedem herkömmlichen reiseführer nach zu lesen.

    @tiggi

    ich kann dir sagen, dass es an der fanabe promenade nicht mehr so ist.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1942
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1249888401000

    .... gut das Lexilexi seinen SECHS Zeilen Belehrung wenigstens noch EINE ZEILE "Antwort" hinzugefügt hat :laughing: :p   soviel zum Thema Gestammel 

    Aber nun zum Thema..

    Allgemein habe ich in den letzten Jahren feststellen können das auf Teneriffa, egal wo man ist immer mehr Geschäfte geschlossen wurden und viele Restaurants damit begannen mehr zu werben oder auch all-in Leistungen anzubieten, um Gäste anzulocken.

    In Puerto de la Cruz zum Beispiel kann man beobachten das viele Geschäfte und Restaurants die in Nebenstraßen liegen geschlossen wurden und selbst in den "Hauptstraßen" ,durch die die meisten Touristen bummeln, Geschäfte die früher durchgängig geöffnet hatten teilweise tagsüber geschlossen sind und erst am Abend aufmachen.

    @tiggi

    ausserdem weißt Du ja, das Teneriffa weit mehr zu bieten hat als Einkaufsmeilen und Gaststätten oder ? Sich nur wegen ein paar geschlossenen Lokalen für ein anderes Urlaubsziel zu entscheiden ?? :frowning: Es sei dem ihr fliegt nur zum Shoppen rüber.. ;)

    Gruss Kai

  • noki
    Dabei seit: 1087344000000
    Beiträge: 1695
    geschrieben 1249890230000

    @Lexilexi,

    "......aber was willst du mit deinem gestammel sagen?"

    Auch du tätest gut daran dich in deiner Ausdrucksweise sehr zu mäßigen und zurückhaltender zu sein!

    Sonst können solche Beleidigungen leicht mal ins Auge gehen!

    @Kai,

    ".... gut das Lexilexi seinen SECHS Zeilen Belehrung wenigstens noch EINE ZEILE "Antwort" hinzugefügt hat."

    diesen ersten Satz verstehe ich nicht! Muß ich wohl auch nicht?!

    Gruß Dieter

    Gar furchtbar ist des Wortes Macht, wenn man es nutzt zu unbedacht!
  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1942
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1249902278000

    Dieter ich wollte damit nur ausdrücken das Lexilexis Kommentar dem Verfasser dieses Thread wohl nicht sonderlich dienlich war.. Sechs Zeilen Bla bla bla und eine Zeile "Antwort"...

    Mach weiter so Dieter.. ich mag Deine Beiträge ;)

    Gruss Kai

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!