• tigerschaf
    Dabei seit: 1337990400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1442660825000

    Wir waren jetzt 12 Tage auf Teneriffa und haben uns vorher über Mietwagen informiert. Unsere Wahl fiel dann auf Cicar. Wir haben uns vorab registriert, beide als Fahrer angemeldet und die Abholung des Autos am Flughafen angemeldet.

    Wir haben dann, ohne lange Wartezeit am Schalter, die Mail vorgelegt und beide Führerscheine. Die Daten wurden kurz abgeglichen und wir bekamen den Schlüssel ausgehändigt. Das Auto hatte 13.000 km runter und war in Ordnung. Zusätzlich bekamen wir eine Landkarte von Teneriffa und eine CD mit Reisetipps.

    Vor dem Abflug parkten wir am Flughafen auf den reservierten Cicar-Parkplätzen, merkten uns die Stellplatz-Nr. und gaben den Schlüssel am Schalter wieder ab. Fertig! Sehr gute Aktion, wir werden wieder Cicar buchen.

    Was man bemängeln könnte, wäre die Sache mit dem Sprit. Die Miete für die Zeit war knapp 170,-€, das ist nicht viel. Vor Ort wurden uns 22,50 € für den 3/4-vollen Tank berechnet und uns wurde gesagt, wenn wir das Auto mit leerem Tank abgeben, ist alles ok, sollte noch Sprit drin sein, bekommen wir Geld wieder. Wir haben den Tank bis kurz vor Reserve verbraucht, somit war für uns alles ok. Keine Ahnung, was gewesen wäre, wenn wir gesagt hätten, das Ding ist voll. Aber man kann ja in etwa abschätzen, was man noch braucht, eher tankt man einmal öfter, als später Diskussionen zu haben - das ist jedenfalls unsere Meinung.

  • Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 249
    geschrieben 1442936607000

    Hallo tigerschaf,

    wir buchen schon seit Jahren nur noch bei Cicar/ Cabrera Medina und hatten noch nie Probleme. Auf Teneriffa hatte unser Astra beim Anlassen einen lauten Knall von sich gegeben und ist nicht mehr angesprungen. Wir haben das Cicar Büro angerufen, es kam ein Mitarbeiter und wir sind zum Büro gefahren und haben ein neues Auto bekommen, fertig.

    Cabrera Medina ist eine altengesessene Firma die vor Jahren Cicar übernommen hat. Meistens ist CM bei der Anmietung etwas günstiger als Cicar. Warum konnte uns noch keiner sagen. Es ist ein und derselbe Schalter am Flughafen. Die Autos sind O.K., die Angestellten freundlich und ab und zu bekommt man ein schönes Upgrade.

    Wenn bei der Auto Rückgabe zuviel im Tank ist bekommt man es auf die KK zurückgebucht.

    Alles ganz einfach.

  • Blackjack101
    Dabei seit: 1439078400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1444005281000

    Also wir buchen seit Jahren entweder bei Autoreisen oder über Cabrera Medina. CM ist ein wenig teurer aber dafür kann man mit CM Inselhopping machen und es ist alles mögliche mitversichert. Tank wie übernommen auch so abgeben wobei wir immer mehr drin hatten als es angegeben war. Bei Autoreisen kann man nicht auf eine andere Insel und paar Sachen wie Unterboden sind nicht versichert allerdings haben die sich bei der Rückgabe nicht mal die Autos angeschaut daher kann ich beide aus eigenen Erfahrungen weiterempfehlen. Preise, Autoreisen 12 Tage Seat 5 Türer 170 Euro, CM 16 Tage Astra 5Türer mit Navi 280 Euro. 

    VG Jack

    2-3 mal im Jahr Urlaub so macht das Leben Spass :-)
  • bibikommt
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 377
    geschrieben 1447021402000

    Hallo,

    wir waren jetzt 13 Tage auf Teneriffa und haben für die gesamte Zeit einen Mietwagen bei Cabrera Medina gebucht. Ausgeführt wurde die Buchung laut mail von "unserem Patner Cicar". Der Preis war mit 182,-- Euro in Ordnung und so wie wir es von Gran Canaria gewohnt sind, das Auto war allerdings das schlechteste, was wir bei unseren ca. 20 Aufenthalten auf den Kanaren geboten bekamen. Eigentlich wollten wir einen Polo mit 3 Türen buchen, ließen uns aber auf das "Aktionsangebot" eines 5-türigen Corsas ein (freiwillig ;-) ) dieser war zwar aus dem Jahre 2012, hatte aber schon 99000 km gelaufen. Äußerlich sowie innerlich nicht mehr in einem schönen Zustand, aber egal, wir wollten das Auto ja nicht kaufen.

    Schon am zweiten Tag machten wir uns auf die Suche nach der Filiale in Puerto de la Cruz, da das Licht nur rechts brannte. Unter der angegebenen Telefonnr. erreichten wir niemanden und unter der Adresse, die auf der mitgegebenen Landkarte stand, gab es keine Cicar Filiale sondern einen Hiperdino ...... man war vor 6 Monaten umgezogen. Die Birne wurde dann falsch rum eingesetzt und leuchtete den Himmel aus, was man aber erst abends sehen konnte. Das hat mein Mann dann selber gerichtet.  Zwei weiter Tage später, löste sich der rechte Scheibenwischer völlig auf (ja, wir hatten tatsächlich oft und starken Regen) auch für diesen Wechsel mussten wir 2 x vorstellig werden, dann wurden aber tatsächlich beide Wischerblätter ausgetauscht. Am vorletzten Tag haben wir uns dann das Reserverad angeguckt, das war platt.

    Ich weiss nicht, ob Aktionsangebot = altes Auto heißt, jedenfalls hatten wir noch nie so ein Auto, allerdings auch noch nie Cabrera Medina sondern auf GC immer Topcar.

    Selbstverständlich werden wir zukünftig nicht nur einen Blick auf die Reifen und Bremsen werfen, sondern uns von Licht, Scheinwerfern und Reserverad überzeugen. Das war unser Fehler.

    Die Kosten der Tankfüllung wurden bei Abholung mit 36 Euro berechnet und bei der Rückgabe ohne Probleme erstattet.

    Wir haben bei unseren Fahrten viele Autos von Cicar gesehen, die neuwertig aussahen, es geht also auch anderes. Wobei das Aussehen wirklich nebensächlich ist, aber technisch sollte schon alles ok sein.

    Es gab zu dem Fahrzeug eine ganz gute Landkarte und ein deutschsprachige CD, auf welcher die auf der Karte eingezeichneten und numerierten Sehenswürdigkeiten beschrieben wurden. Das war wirklich gut.

    Gruss bibi

  • Satisupe
    Dabei seit: 1174262400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1448928321000

    Hallo, weiss jemand das Mindestalter zum Fahren auf Teneriffa? Meine Tochter ist 19 und hat seit 2 Jahren den Führerschein, darf sie einen Mietwagen fahren, wenn ich daneben sitze mit ebenfalls Führerschein? Oder erst ab 21?

    danke im Voraus für Antworten.

    lg sabsi

  • rey78
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1449089042000

    @Satisupe

    nach meinen Informationen ist das Mindesalter 21 Jahre.

    LG

  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1449922478000

    Wir sind ab nächste Woche auf Teneriffa. Kann mir einer aktuelle Preise und gute Anbieter für Puerto de la Cruz nennen? Wir wollen nicht sofort und über die ganze Zeit einen Wagen nehmen. Das verführt ja häufig dazu, dass man wie Zu Hause viel fährt und wenig das schöne Hotel nutzt. Wer kennt Preise für 5- 10 Tage?

    cigar scheint hier der Favorit zu sein. Wird das Auto zum Hotel gebracht und dort weder abgeholt? Oder soll man den Anbieter im Hotel Botanico bevorzugen?

    Gibt es Engpässe mit der Anmietung über Weihnachten und Silvester?

    Parkplatzschwierigkeiten wie bei uns?

    besondere Tipps, die man beachten sollte?

    Wie ich gesehen habe, gibt es Autos mit Automatik? Gibt es auch Autos mit Navis oder mit der Möglichkeit ,

    Tablets anzuschließen.? Sorry, was Letzteres betrifft. Ich bin Technik Laie. Im Hotel klappt das ja hervorragend über Wlan. 

    Ich gehe , je älter ich werde, immer informierter auf Reisen bzw. in den Urlaub, damit ich für alle Eventualitäten und Fallstricke vorberitet bin. Danach weiß ich immer viel, viel mehr und berichte darüber.

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 4024
    geschrieben 1449929404000

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß speziell über die Feiertage es Schwierigkeiten mit der Anmietung eines Fahrzeugs geben kann. 

    Zu den anderen Sachen kann ich leider nichts sagen.

    Lg.

    13.3.2019 - 10.4.2019 Gran Canaria
  • rey78
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1449938251000

    @hema2812

    bei Cicar bekommst Du alles was Du suchst.

    Klick dich mal durch.

    LG

  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1450179202000

    Ich habe mich bei cigar etwas schlau gemacht und stelle fest, dass über Weihnachten und Silvester die Anmietung schwierig ist. Ist es sinnvoll, sich zu registrieren und einen Wagen vorab zu reservieren? Um keinen Ärger zu haben, habe ich mir bisher immer einen Wagen vor Ort ausgesucht. Kann man ohne Probleme von der Reservierung zurück treten, wenn der ausgesuchte Wagen wirklich nicht zusagt( Reifen, Karosserie ,zu alt etc.)?

    Vielen Dank für eine schnelle Anwort, da ich übermorgen fliege

    Gruß

    hema2812

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!