• nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6426
    geschrieben 1312877994000

    @chipsy57

    Dein Führerschein wird, so wie er ist, anerkannt. Auch der uralte graue ist nach wie vor gültig. Du musst weder einen neuen beantragen noch ihn übersetzen lassen.

    Wie @cheakyboy schon schrieb, braucht man für den Loro Park selbst schon ein paar Stunden, um alles anzuschauen und auch an den vielen Vorführungen (Orca-, Delfin-, Seelöwen- u. Papageien-Show) teilzunehmen.

    Danach könntet ihr euch Puerto de la Cruz anschauen, ist empfehlenswert. Oder Ihr fahrt in den landschaftlich schönen Norden der Insel zum Ort Punta del Hidalgo, ist gar nicht so weit. Dort kann man die Naturgewalten des meist tobenden Atlantik eindrucksvoll beobachten. Meterhohe Wellen schlagen gegen die Felsen und spülen diese teilweise aus. Es gibt an der Promenade auch einige Restaurants.

    Für eine Rundreise, sei es auch nur eine kleine, braucht es viel Zeit aufgrund der vielen  kurvigen bergauf und bergab führenden Straßen.

    - Schlimmer geht immer -
  • Doc_Schnaggls
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1312882118000

    Hallo Chipsy57,

     soweit ich weiß, hat Cicar das Büro im Hafenterminal von Santa Cruz Sonntags geschlossen.

    Rückgabe eines Fahrzeugs ist kein Problem, einfach das Auto auf den Parkplatz stellen und den Schlüssel in den Briefkasten werfen.

     Abholung stelle ich mir da schon schwieriger vor...

     Ruf doch einfach mal dort an oder schreib ein Email, Du bekommst da bestimmt schnell eine Antwort.

     Cicar

    Muelle Ribera - Edificio Ciudad, Local E1

    38001 - Santa Cruz de Tenerife

    Telefon: 922244097 - Fax: 922242739

     Wie meine Vorschreiber schon geschrieben haben ist es nahezu unmöglich den Loro Park richtig anzuschauen und noch zusätzlich eine Inseltour zu machen.

     Da wäre mir das Risiko zu hoch, dass ich nur noch die "Rücklichter" vom Schiff sehe.

     Macht entweder eine Inselrundfahrt ODER schaut Euch den Loro Park an, dann habt Ihr keinen Stress...

     Grüße,

     Dirk

    Never be afraid to try something new. Remember: Amateurs built the Ark, professionals built the Titanic!
  • axel.schört
    Dabei seit: 1285718400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1314719930000

    Hallo zusammen!

    Für Teneriffa kann ich Orcar und auch RecordRentaCar empfehlen.

    Orcar ist zwar klein, aber hat manchmal super Angebote.

    Autos gibts bei Orcar an den Flughafen gebracht, record hat da mittlerweile wieder eine Station auf dem Parkplatz. Manchmal leider ist 7 Uhr erst um halb 8!

    Aber die Autos sind OK! Abwicklung ist auch unproblematisch.

    Wir waren 6 mal auf der Insel und 4 mal bei einem von den beiden.

  • yoyohb
    Dabei seit: 1301356800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1316867791000

    Hallo und Guten Tag,

    wir meine Frau und ich werden am 29.09. zum ersten Mal nach Teneriffa fliegen. Wir haben uns bei Autoreisen.es ein Auto bestellt das wir am Flughafen Süd abholen wollen. Meine Frage wie läuft das eigentlich am Flughafen ab. Sind die Vermieter noch vor dem Zoll Durchgang so das der eine auf die Koffer achtet und der andere schon mal das Auto klar macht. Wird man dann zum Auto gebracht oder sucht man es dann selber auf dem Parkplatz. Weiterhin wenn man das Auto am Flughafen zurück bringt stellt man es einfach am selben Parkplatz ab oder muß man vorher zu einem Service Point von Autoreisen. Wie sind eigentlich die Benzin Preise so auf der Insel, ähnlch wie in Deutschland oder teurer. Tankstellen gibt es wohl auch genug hoffe ich.

    Ich weiß das war jetzt ein bißchen viel Gefrage auf einmal aber vielleicht kennt sich der eine oder andere von euch gut aus. Würde mich jedenfalls freuen etwas zu hören.

    Ich sage schon mal danke und LG.

     

     

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15728
    geschrieben 1316951665000

    Mahlzeit.

     

    Ihr geht mit den Koffern zum vorgesehenen Serviceschalter eures Vermieters - sind am Flughafen ausgezeichnet und leicht zu finden.

    Ein Mitarbeiter bringt euch dann zum Wagen (wenn nicht, dann findet man in der Regel seinen Wagen selber - alles kein Problem) und ihr könnt los düssen.

    Wenn ihr den Wagen zurück bringt, dann stellt ihr den Wagen auf den dafür vorgesehenen Parkplatz des Vermieters ab und gebt den Schlüssel am Serviceschalter des Vermieters wieder ab.

    Die Benzinpreise auf Teneriffa sind deutlich günstiger wie in Deutschland und Tankstellen gibt es auch genug - man sollte nur das Tanken nicht vergessen. :laughing:

     

    Gruß

  • yoyohb
    Dabei seit: 1301356800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1316953393000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort und Anrede mehr als entbehrlich ist. Unterlasse bitte dieses sinnlose zitieren![/size][/color]

    Super vielen Dank für die Infos Bubilein

     

    Gruß zurück :D

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1317074915000

    @ yoyohb,

     

    der Schalter von Autoreisen befindet sich direkt im Eingangsbereich bei der Ankunft. Dort bekommt ihr eine Wegbeschreibung zum gegenüberliegenden Parkhaus, wo ihr das Auto abholt. Bei der Rückgabe fahrt ihr ebenfalls wieder ins Parkhaus und sucht euch einen freien Platz auf den von Autoreisen ausgeschilderten Plätzen. Dazugehörig gibt es ein Häuschen an dem ihr den Schlüssel abgebt und gut ist. Die einzige Frage die normalerweise gestellt wird ist die, ob der Tankinhalt dem entspricht, wie bei der Entgegennahme.

    Viel Spaß auf der Insel. :D

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1317400561000

    Hi Ute, nen Parkhaus in TFS? Ist mir aber keines bekannt, ausser es wurde im letzten

    3/4 Jahr gebaut. Die Autos standen immer auf den Plätzen oberhalb der Bushalteplätzen.

     

    Gruß poly3

  • yoyohb
    Dabei seit: 1301356800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1318082891000

    Hallo User, ich möchte mich bei allen hier im Forum nochmals bedanken.

    Wir sind aus dem Urlaub zurück und es hat alles wunderbar geklappt.

    Das Thema Mietwagen war echt unproblematisch. Es ging alles sehr einfach ab.

    Grüße an alle

    yoyohb

  • schmedie
    Dabei seit: 1293840000000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1319383939000

    Bin aus dem Urlaub zurück und wollte mich für die wertvollen Tips hier bedanken!

     

    Ich hatte per Mail über Payless für 3 Tage einen 5türer gebucht. Dieser wurde mir pünktlich zur vereinbarten Zeit zum Hotel gebracht. Es war über Payless gebucht, aber ich bekam einen fast neuen Corsa von Cicar.

     

    Der Wagen war bereits in der dunklen Tiefgarage des Hotels abgestellt, so das ich bei der Übergabe doch leichte "Bauchschmerzen" hatte. Die Übergabe war schnell erledigt und ich habe sofort für die vereinbarte Zeit bezahlt.

     

    Auch hat man mir 19€ für das Tanken berechnet (war dann 3/4 voll) und ich hätte den Wagen mit 0 (leerem Tank) wieder abstellen können. Fand ich ein wenig merkwürdig - aber na ja...

     

    Am Abholtag habe ich den Schlüssel nur an der Rezeption abgegeben und anach nichts mehr von Payless gehört. Das Geld wurde, wie vereinbart, ordnungsgemäß von meinem Kreditkartenkonto abgebucht.

     

    Ich kann Payless also nur empfehlen! Abwicklung über Cicar, aber um einiges günstiger ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!