• anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1208007886000

    Nochmal Hallo,

    wenn Kanaren, dann La Palma.Da es non Stop Flüge gibt, lohnt sich das auch für eine Woche. Ich empfehle das Aparthotel Costa Salinas ( nur 5 Minuten vom Flughafen entfernt) mit der ansässigen Tauchschule Buceos sub. Wenn ihr Hotel und Flug einzeln bucht, bucht das Hotel über die Tauchschule. Die haben übrigens auch Appartments im Angebot.

    anita

  • owi.Lutz.koerner
    Dabei seit: 1422403200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1208548536000

    @serramanna sagte:

    Hallo Sandra,

    ich tauche seit 30 Jahren und kenne viele schöne Plätze zum tauchen auf der ganzen Welt. Es gibt einen Platz, an den ich immer gerne wieder zurückkehre und auch in diesem Sommer fahre ich wieder hin.

    Es ist das gemütliche, kleine Hotel Bahia-Poseidon in Cala Santandria, Menorca. ....

    Gruß Serramanna

    Hallo Sandra,

    ich kann mich @ Serramana nur anschließen : Menorca ist Über- wie Unterwasser ein Traum - zugegeben anders als z.B. das Rote Meer. Auf Menorca gibt es so vielfältige Unterwasserformationen mit Höhlen, Hallen, Grotten u.v.m, dass wir, als wir 2007 im Sommer dort waren, absolut begeistert wurden.

    Wir waren in der herrlichen Cala Galdana auf der Südseite Menorcas und dort bei den SubMorenaDivers unter Horst Peters - einem taucherischen Urgestein !

    Leider ist diese familiär geführte Basis Opfer des 2007 einsetzenden Tauchbasen - Sterbens auf Menorca geworden und hat Oktober letzten Jahres den Tauchbetrieb einstellen müssen. Den gleichen Weg sollen noch andere kleinere Tauchbasen gegangen sein, da die durch die regionalen Regierungen erhobenen neuen Forderungen zur Absicherung des Tauchbetriebes (z.B. wer ein Zodiac-, Tauch- oder Speedboot führen will, muss das Hafenkapitäns - Patent haben = unsinnig teuer und nicht erschwinglich; alle Tanks sollen jährlich getüvt werden = unerschwinglich und auf den Balearen nicht realisierbar u.v.m.).

    Das alles heißt im Klartext, dass nur noch Basisketten perspektivisch überleben werden, die international viele Filialen haben - sehr bedauerlich für VIP - oder familiäres Kleingruppentauchen ! :(

    Diese Informationen gaben uns letzten Sommer Horst Peters und seine Angie aus erster Hand...

    In der Cala Galdana gibt es noch eine zweite Tauchbasis :das "Diving Center Cala Galdana" im Hotel Sol Elite Gavilanes. Wie dort getaucht wird, kann ich nicht sagen. Nur, dass die Gruppen auch recht klein waren.

    Auf jeden Fall kann ich Serramana in seinem Urteil über die Tauchschule Poseidon im Bahia nur zustimmen : wir haben von den SubMorenaDivers in Kooperation mit Poseidon einen Tropfsteinhöhlen - TG in den Pont Den Gil (sehr zu empfehlen !) und einen weiteren TG in die Cala Forcat gemacht - einfach traumhaft.

    Fazit : Menorca ist eine (Tauch-) Reise wert.

    Gruß

    Lutz

    Lutz Körner SSI Open Water & Specialty Instructor Phone: +49 170 8686840
  • joakant
    Dabei seit: 1059955200000
    Beiträge: 148
    geschrieben 1208561560000

    Hai Sandra,

    ich kann Dir Malta als Tauchurlaub in Europa sehr empfehlen: Neben einer sehr guten Wasserqualität einige Highlights unterwasser und damits nicht zu langweilig wird ist auch überwasser einiges geboten: Prähistorische und historische Stätten zum Anschauen, nette Städtchen zum Bummeln und gemütliche Kneipen zum Ausgehen.

    Das absolute Tauchermekka auf Malta ist rund um die St. Pauls Bay, aber es gibt auf der ganzen Insel Tauchbasen - da die Insel nicht groß ist, kann man auch immer fast alle wichtigen Tauchspots erreichen.

    Gruß Joachim

    jk "Die Menschen muss man nehmen wie sie sind - andere gibt´s nicht" (Konrad Adenauer)
  • Sandra78
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 2460
    geschrieben 1208694280000

    Hallo,

    erstmal vielen vielen Dank für Eure ausführliche Hilfestellung :D

    Auf Grund der vielfältigen Möglichkeiten haben wir unseren Kreis jetzt eingeschränkt und ich denke es wird sich zwischen Menorca, Sardinien und Malta entscheiden. Über Malta werde ich mich nochmal intensiver belesen ;) Menorca fasziniert mich sehr und in Sardinien waren wir ja auch schon und waren auch total begeistert, zumindestens von der Welt über dem Wasser ;-)

    Erfreulich finde ich das es trotz der ganzen großen Basen wohl trotzdem noch kleinere und " intimere " Basen gibt. Die erfährt man natürlich nur von Insidern aber da scheine ich hier ja an der genau richtigen Adresse zu sein. Nochmal Danke :D

    Jetzt wird weiter das Internet durchforstet und ich hoffe bald fündig zu werden.

    LG

    Sandra

    Avatarbild Made by Chriwi ;-) Febr. / März 2012 Bonaire-Curacao-Miami :-)
  • molineros
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1223542963000

    an der Steilküste in Ostspanien zwischen Denia, Javea und Moraira kann man gut tauchen.

    Eine familiäre Tauchbasis leitet der Berliner Steff Martin

    Schau mal hier www.diving-martin.com

  • Luetze
    Dabei seit: 1224201600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1224249571000

    hallo sandra,

    auch wenn du wahrscheinlich deinen Urlaub schon verbracht hast dieses Jahr, möchte ich dir noch eine weitere Destination ans Herz legen: Zakynthos.

    Du wirst dich bestimmt fragen: Hä? Was für ein Teil?

    Zakynthos zählt zu den ionischen Inseln in Griechenland und ist unter Mittelmeer Kennern ein echter Geheimtip. Viele Höhlen, Grotten, Steilwände und Riffe sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene.

    Ihr sucht einen ruhigen Ort zum Abschalten, wo man trotzdem gut Tauchen kann? Hier biete sich Limni Keriou an, ein kleiner idyllischer Ort den es nur noch selten zu finden gibt.

    Das Tauchen erfolgt bequem mit einem festen Boot und der Vorteil hier sind die kurzen Ausfahrtszeiten von max. 30 Minuten. Es werden mehrere Tauchgänge am Tag angeboten und so könnt ihr entscheiden ob ihr 1,2 oder mehr machen wollt.

    Falls du mehr über die Insel und das Tauchen erfahren willst, google doch einfach mal "Tauchen Zakynthos" oder lies dir Berichte z.b. im tauchernet durch. Alternativ kannst du mir auch gerne eine Nachricht schicken und ich werde versuchen, dir so gut es geht Auskunft zu geben.

    Gruß,

    Dennis

  • Schnubbel29
    Dabei seit: 1217548800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1224767734000

    Da kann ich mich an Luetze nur anschließen. Ich war vor einigen Jahren auf Zakynthos tauchen und es war wirklich traumhaft. Natürlich nicht mit Ägypten zu vergleichen aber echt wunderschön. Manchmal sieht man sogar die berühmten Schildkröten -> niedlich ;-)

    LG Nadine

  • portugal.1155
    Dabei seit: 1423612800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1423687518000

    Hallo Allerseits =)

    im April wollen wir eine Woche Tauchurlaub machen in Europa oder Ägypten, 

    ich möchte sehr gerne Grossfische oder Meeressäuger sehen, Haie, Delfine etc.

    Am liebsten Wale  ;)

    Habt Ihr einen Tipp?

    Oder wäre es besser in einem anderem Monat?

    Vielen Dank für eure Antworten  :D

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1423735185000

    Also wenn für dich Europa nicht nur das Mittelmeer ist, dann solltest du dich bei den Wünschen Richtung Atlantik orientieren. Kanaren, Madeira, Azoren. Oder Trockentauchen im Norden, aber da kenn ich mich gar nicht aus. Ägypten wärmer, aber Großfisch & Säuger Glückssache. Eigentlich schreien die Bedingungen nach Fernreise.

    born 2 dive - forced 2 work
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!