• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1381220762000

    Ob ein Shorty reicht hängt vom eigenen Kälteempfinden ab. Ein Shorty ist m.M.n. für den Sommer geeignet, nicht für die Wintermonate.

    Welche Temperaturen zu der Zeit für Luft und Wasser durchschnittlich sind, kannst Du im Klima-Thread im Ägypten-Forum eruieren. ;)

  • dexiUbine
    Dabei seit: 1194566400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1381509217000

    also b2mb.

    im februar nach Ägypten...mutig mutig

    im april (ca. 222-24 Grad Wasser) schnorchel ich dort mit meinem 5mm anzug und mit einem unterzieher...bei beim tauchen kommt vielleicht sogar noch eine weste oben drüber...

    ...manchmal kann Regen viel schöner als Sonnenschein sein...
  • italonline
    Dabei seit: 1389916800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1390153426000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen mitte März nach Marsa Alam,

    naturlich werden wir schnörcheln,

    wir waren schon in Agypten,es war aber 

    hochsommer und geschütz auf sonnenbrand

    waren wir nur mit creme und uv-tshirt.

    Wir werden brauchen bestimmt eine Neopren-

    Shorty,was für eine dicke emfehlt ihr bei eine 

    wassertemperatur von 20-24 grad?

    Ich und meine frau denken 3mm werden reichen

    unsere 4 jahrige tochter auch?

    Danke in vorraus für eure Tipps......

    Mfg Italonline

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1390154096000

    Hallo, ich nehme im März einen 3mm Shorty. Aber reicht mir so grade eben für eine Schnorchelrunde von ca. 1 Std....

    Grüßle

    Heike

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1390154172000

    ...im Hochsommer nutze ich 5mm, im Winter würde ich daher nicht einmal mit zwei Shortys ins Wasser gehen... ;)

  • mario-diver
    Dabei seit: 1111104000000
    Beiträge: 382
    geschrieben 1390161761000

    Hallo Italonline!

    5mm Langneopren würde ich euch sehr raten; wenn´s ums Abtauchen geht, bei der TB einen Gurt mit 1-2 Kg Blei im Rücken umtun, dann klappts prima.

    Wenn ihr Powerschnorchler seid, also euch ständig kräftig bewegt, mag ein Shorty reichen, aber "dümpeln" und Fische beobachten, da fangt ihr schnell zu frösteln an...und das macht keinen Spass, insbesondere wenn´s öfter am Tag ins Wasser gehen soll.

    Günstige gibt´s oft bei Lidl zum Frühjahr, die vertreiben die Marke Pegaso...reicht dafür völlig...oder n´Auslaufmodell von anderen Herstellern.

    Für ne 4jährige wird´s schwierig, aber 5mm Shorty mindestens, da sie vmtl. nicht eure Ausdauer dabei haben wird?

    ...immer mit Rest auf´m Fini! :-)
  • dexiUbine
    Dabei seit: 1194566400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1390295523000

    Habe am Samstag in Siegburg mein neues Kuscheljäckchen von Lavacore ausprobiert...werde dies in Zukunft zum schnorcheln auch nehmen...hat kuschlig warm gehalten. Nur so als Tipp wenn man sich nicht ganz in einen Anzug pressen möchte...

    ...manchmal kann Regen viel schöner als Sonnenschein sein...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!