• Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1201534529000

    Genau; wie heißt es schön: das bin ich mir wert. War die Taucherbrille eben unter dem Christbaum. Ich hatte früher Kontaktlinsen, bis ich keine mehr vertragen konnte. Ich wollte auch nicht bei jedem Tropfen Salzwasser Angst haben, die Linsen zu verlieren. Kanns nur empfehlen.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1201535612000

    Servus !

    Sorry, aber erstmal Klugscheissermodus an :Es heisst MASKE ! *grrrrr* Brillen sind diese kleinen Teile nur direkt um die Augen rum ! Klugscheissermodus aus ;)

    Nehmt doch einfach Tageslinsen. Sind fürs Auge besser verträglich und wenn mal eine rausgeschwemmt wird, ist es auch kein Beinbruch !

  • kaktus63
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 800
    geschrieben 1201612689000

    @historicgen sagte:

    Ich bin selbst begeisterter Schnorchler und habe in einem Tauchergeschäft eine Brillle mit Dioptrin gekaft. Hat insgesamt 100 € gekostet. Da ich -9 Dioptrin habe und nur Jahreslinsen tragen kann, waren mir Kontaktlinsen zu riskant. Gläser mit Dioptrinausgleich gibt es bis -10, in 0,25er-Schritten. Über das Ergebnis bin ich mehr als glücklich, ich sehe damit super unter Wasser, auch ohne Ausgleich der Hornhautverkrümmung. Ich kann diese Lösung nur jedem empfehlen, der stark kurzsichtig ist und regelmäßig schnorcheln geht.

    Hallo, bin genauso blind wie du ;)

    Habe mir vor 2 Jahren im Tauchgeschäft eine Tauchermaske mit meiner Glasstärke machen lassen, kam auch so um die 100 Euro, aber seitdem braucht mein Mann auch keine Angst mehr um mich zu haben, dass ich ihn verliere, gg, und ich erkenne endlich was sich da im Wasser alles tummelt.

    Dieses jahr will ich sogar einen Tauchkurs machen. Diese Ausgabe bereue ich also nicht.

    LG Tina

    Wir lieben die Berge
  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1288709043000

    So, nun krame ich mal diesen alten Thread hervor. :D

    Ich selbst bin Brillenträgerin (-1,75 Dioptrien, also nicht ganz so viel) und habe im Internet etwas gefunden, was sich "Optopus" nennt. Eine optische Linse, die sich angeblich in jede stinknormale Tauch- und Schnorchelmaske einsetzen (saugt sich wohl fest) und wieder entfernen lässt. Gibt es bei dem bekannten Auktionshaus mit dem bunten Schriftzug und kostet nur 6,95 pro Linse. Gibt es bis -6,5 Dioptrien, jedenfalls bei e*ay.

    Hat jemand damit Erfahrung?

    Wir fliegen im April nach Ägypten und ich würde schon ganz gerne etwas von der Unterwasserwelt sehen. Da wäre solch eine einfache Lösung, sofern sie denn tatsächlich funktioniert, schon nicht schlecht. Kontaktlinsen sind nicht so mein Fall.

    lg, Nicole

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • Butsche
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1288873453000

    @Thalia1983

     

    Kannst Du machen, verwende zum Teil diese Produkt auch in meinen

    Masken. Hält sehr gut und man sieht wieder was ... :-)

    lg

    Butsche

    Bringt der Winter Eis und Schnee, friert des Bauern kleiner Zeh. Doch der Taucher der sich freut sieht er endlich wohin er taucht.
  • urlaubswelt2010
    Dabei seit: 1263513600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1288941723000

    @Thalia1983,

     

    diese Linse für die Taucherbrille gibt es erst ab -2.0 Dioptrin oder hast du andere gefunden.

    LG Tina

     

  • Anjaschornberg
    Dabei seit: 1127606400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1288964090000

    Hallo,

    mein Mann hatte jahrelang das Problem, er hat sich eine neue Tauchmaske gekauft und diese bei Apollo (Brillenfachgeschäft) abgegeben. Nun hat er seine Tauchmaske mit Sehstärke.

    Hat pro Glas 40 Euro gekostet. Für ihn ist es ein super Gefühl beim tauchen.

    Kann das nur empfehlen.

    LG

    Anja

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1289035083000

    ich trage eigentlich harte kontaktlinsen. die bleiben allerdings im urlaub zuhause und ich nehme mir weiche tageslinsen mit. die haben den vorteil, dass kein reinigungsmittel benötigt wird. sollte man mal eine verlieren kein beinbruch.

    zum schnorcheln sind die hervorragend geeignet. ;)

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • Seargent0
    Dabei seit: 1086048000000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1289848092000

    Ich schnorchele seit diesem Jahr auch mit meiner Sehstärke - 4,75 und Hornhautverkrümmung. Ich habe mir Gläser bei Fielmann einkleben lassen. Einfach super - man erlebt die Unterwaserwelt ganz neu ;)

    07.05.-21.05.2018 Hotel Baron Resort (Sinai), 01.09.-15.09.2018 / Rocca Nettuno Tropea (Kalabrien)
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1289858035000

    was heisst einkleben?

    hast du eine normale taucherbrille und die wurde innen beschichtet? :frowning:

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!