• gino01
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1266252026000

     Liebe Tauchfans Bali oder Ägypten oder wo würdet ihr lieber zum Tauchen hin fliegen  ,Mein Mann (Taucher) ist ein reiner Ägypten Fan ich (schnorchel lieber)möchte auch gerne man wo anders hin  nächstes Jahr auf der Boot wurde uns Bali so angepriesen.Gruß silvia

  • catstyle
    Dabei seit: 1244937600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1266767952000

    Hallo Silvia,

    wir waren zum Tauchen in Ägypten, Marsa Alam, Lamaya Hotel.

    Kann ich bestens weiterempfehlen, ihr habt ein Hausriff, das zum Schnorcheln UND Tauchen einläd.

    http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseinformationen_Hotel+Iberotel+Lamaya+Resort-hid_77002.html

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1266845379000

    Ich hab gehört Tauchen/Schnorcheln kann man wohl auch ganz gut in Bali, aber Ägypten soll wohl besser sein. Marsalam/Lamaya-Hotel soll wirklich top sein, hab ich auch schon gehört, wobei Sol y mar Abu Dabbab, wo ich letztes Jahr war, auch total klasse ist. Überhaupt die Region um Marsalam.

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4063
    geschrieben 1266853311000

    ja das kann ma überhaupt ned vergleichen & daher kommen auch keine rückmeldungen. Das ist wie die geschichte mit den äpfel und den birnen. Ägypten ist sicher unschlagbar, was die unterwasserwelt vor der haustüre um den preis anbelangt. Wer allerdings was andres machen will, vllt. auch noch dazu während der partner grad unter wasser ist, dann siehts in marsa alam aber schonmal deftig traurig aus. Ich bin jetzt nicht so der große spezie für bali, aber im norden der insel soll es gute tauchgründe geben. Dort ist halt leider auch wieder sonst nicht soviel los, aber dafür kannst du (vorallem als frau) ohne bedenken selbst ausflüge machen & zwar ganz leicht.

    Nur tauchtechnisch wird man abstriche machen müssen, bzw. einfach auf was andres einstellen müssen, denn sonst wird man bitter enttäuscht. Das gesamtpaket mach bali (wie vieles in SO-asien) so richtig interessant. Immer das gleiche sehen is ja sowieso langweilig ...

    born 2 dive - forced 2 work
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1266865119000

    @OZIM

    Das Augenmerk der Beiden (wie ja immer wieder auch bei mir) liegt mehr auf der Unterwasserwelt. Ich kenne jetzt Bali auch nicht, hab mir aber von Bekannten sagen lassen, dass es natürlich wunderschön dort sein soll, aber das Meer meist wohl recht wellig. Man könne wohl auch Tauchen/Schnorcheln, soll aber wie gesagt nicht sooo schön wie in Ägypten sein. Also, wenn man da Abstriche machen kann, würd ich nach Bali fahren.

    Ich hab mich ja nun auf Thailand eingeschossen u. werd da auch ganz viele Abstriche machen müssen, wenn ich überrascht werden sollte, dann freu ich mich natürlich.

     

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • bart_si
    Dabei seit: 1234310400000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1266883272000

    Hallo Silvia!

    Auf Bali kommt ihr beide, du als Schnorchlerin und dein Mann als Taucher, voll auf Eure Kosten. Die Unterwasserwelt ist dort traumhaft. Es ist alles vertreten von Makro bis Großfisch. UND, im Gegensatz zu Egypten, die Landschaft über Wasser ist auch wunderschön. Mir haben 16 Tage nicht gereicht, um die Insel komplett "durchzutauchen" und auch alle Sehenswürdigkeiten am Land anzuschauen. Werde im Herbst nochmal hinfliegen.

    UW ist die Sicht etwas schlechter, als im Roten Meer. Hängt mit höheren Wassertemperaturen zusammen (mehr Plankton usw) Allerdings an den Stellen, wo es "gut durchkachelt" ist auch die Sicht einwandfrei, man kann ja nicht alles haben;-)

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1266922508000

    Sie hat sich schon für Ägypten entschieden.

    Aber ich hab jetzt mal ein paar Fragen diesbzgl. an Dich:

    Ist Bali für Januar als Reisezeit empfehlenswert? Wo auf Bali kann man gut Schnorcheln, geht das auch vom Strand aus? Ich hatte gehört, dass das Meer auf Bali sehr wellig ist.

    Bisher bin ich ja auf Koh Lanta wettermäßig in Thailand gekommen, aber vielleicht hast Du auch Tipps für Bali.

    LG Ines

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • bart_si
    Dabei seit: 1234310400000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1267056510000

    Januar ist vermutlich weniger geeignet. November bis April gilt als Regenzeit. Wobei ich bis Mitte Dezember dort war und es regnete nur 2 oder 3mal und zwar ganz kurz.

    In Tulamben, Nord-östlichem Teil der Insel, gibt es z.B den Liberty Wrack. Die ersten Überbleibsel sind rund 20-30 Meter vom Strand entfernt und liegen ca. 5m tief. Wunderschön mit Korallen bewachsen locken sie etliche Fischarten. Makrellenschulen sind dort an der Tagesordnung.

    Nicht weit entfernt dem Strand entlang gibt es den Tauchplatz "Coral garden". Der Name sagt schon alles und ist auch zum Schnorcheln geeignet.

    In und um Tulamben gibt es allerdings keine "traumhaft weißen Strände". Entweder Steine oder schwarzer Lava-Sand. Sowohl zum Tauchen als auch zum Schnorcheln geht man hier vom Strand aus.

    Im Osten von Bali, in der Nähe von Candidasa, gibt es z.B. einen Tauchplatz namens "Blue lagoon". Dort habe ich auch einige schnorcheln sehen.

    Nächtliches Party Leben ist an diesen Orten nicht vertreten. Für die Ruhesuchende dafür ideal.

    Der Wellengang gerade beim Vollmond und zu Gezeiten ist nicht zu unterschätzen. Eine spiegelglatte Wasseroberfläche sieht man allerdings auch recht oft.

    Der Nationalpark Menjangan im Norden soll gigantisch sein. Ist mein nächstes Ziel.

    Wie es in den touristischen Ballungszentren im Süden der Insel mit Schnorcheln aussieht, kann ich nicht sagen.

  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 700
    geschrieben 1267315456000

    Danke bart-si, das ist sehr informativ. Lava-Strand find ich übrigens klasse, muss nicht immer ein weißer Traumstrand sein u. Ruhe suchend bin ich auch. Also gibt es da so einige Varianten, das werd ich mir auf alle Fälle mal merken. Wenn nicht nächstes Jahr, dann übernächstes Jahr. Anfang Januar hab ich erstmal Thailand als Ziel, aber das kann sich natürlich noch ändern. Kann man Bali in etwa mit Ägypten vergleichen? Ich war ja nun auch in einigen Ländern u. mußte bisher immer feststellen, dass das Rote Meer fast unvergleichlich ist. Ich mache natürlich auch Abstriche, wenn es nicht sooo gut sein sollte mit dem Schnorcheln wie n Ägypten, denn die Natur in Bali ist auf alle Fälle gigantisch.

    LG Ines

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
  • gino01
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1267353423000

    vielen Dank an alle ich werde Bali mal ins Auge fassen wenn es nicht nur ein Tauch schnorchelurlaub sein .Damit jeder auf seine kosten kommt (denn ich habe keine Lust immer alleine im Hotel zu sein) fliegen wir nach Sharm  und machen 4 Tage eine Minitauchsafari dann geht es ins Baron Resort .So kann mein Mann tauchen tauchen  und im Hotel relaxen .Gruß Silvia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!