• Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27361
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1463741289000

    Hallo Zipperface, 

    ja so ganz günstig ist Südtirol dann auch nicht, vor allem in den gefragten Reisezeiten.

    FEWO kenn ich leider nicht und kann dazu nichts schreiben...

    apropo schreiben, Hotelbewertungen zu schreiben ist immer prima übrigens auch wenn es nicht Berlin ist ;)

    Viel Erfolg bei eurer Suche

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • schlarpi
    Dabei seit: 1339459200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1485264395807

    Hallo Zusammen

    Da das Thema passt, verzichte ich auf einen neuen Thread und hoffe, dass ihr mir auch hier behilflich sein könnt :-)

    Wir planen im September eine Woche ins Südtirol zu verreisen

    • Mama, Papa und der Kleine (dann 3 Jahre alt), dazu werden die beiden Grossmütter mitreisen.
    • Grundsätzlich benötigen wir also 3 Zimmer (1 Familienzimmer sowie 2 Einzelzimmer)
    • Unterkunft mit Halbpension wäre wünschenswert, nur Frühstück auch vorstellbar
    • Kinderfreundlich sollte es natürlich sein, das heisst: mindestens Kinderpool wäre seeeehr wünschenswert
    • die Region um Meran (Naturns) steht im Vordergrund

    Das Problem: die üblichen Kinder- und Familienhotels bieten tolle Infrastruktur für die Kids und die entsprechenden Familienzimmer an, aber für die Oma's gibts da keine eigenen Zimmer. Oder dann nur teure 2-Zimmersuiten. Die beiden Damen kommen zwar gut miteinander aus und würden sich auch ein Bad teilen. Aber die Nacht im selben Bett zu verbringen ist dann doch ein wenig des Guten zuviel.

    Bei kleineren Pensionen passt es von den Zimmer her oft, dann aber von der Infrastruktur für den Kleinen eher weniger.

    Wir sind also mehr oder weniger auf der Suche nach der Quadratur des Kreises ;-)

    Hat vielleicht jemand einen Tipp für eine entsprechende Unterkunft?

    Oder können die (Bade-)Einrichtungen der Kinderhotels auch von Externen Gästen benutzt werden (natürlich gegen Bezahlung), dann könnten wir die Mütter in einer naheliegenden Pension "einquartieren".

    Vielen Dank für eure Hilfe und Informationen.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7596
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1485267825754

    Hallo schlarpi,

    ich glaube, ich hätte etwas für euch :smirk:. Schaut euch in Dorf Tirol mal das App-Hotel am Sonnenhang an. Für euch als Familie würde ich ein Appartement empfehlen. In direkter Nähe, gehörig zur App-Anlage gibt es das Hotel Tirolerhof. Dort können alle Hausgäste frühstücken, und natürlich auch Mittag- bzw. Abendessen - für Hausgäste gibt es Prozente. Im Tirolerhof gibt es Einzelzimmer für die beiden Damen. Die Garten- und Poolanlage können natürlich alle benutzen. Hier findest du die tollen HC-Bewertungen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1485288138042 , zuletzt editiert von BlackCat70

    Hallo schlarpi,

    schau Dir mal in Schenna das Finkennest (Familie) in Verbindung mit dem Finkenhof (Omas) an.

    Oder kämen vielleicht die 3 bzw. 4 Raum Suiten im Hotel Grafenstein in Tscherms in Frage? :smiley:

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • schlarpi
    Dabei seit: 1339459200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1486654562888

    Vielen Dank für eure Tipps und bitte entschuldigt meine späte Antwort.

    die von euch vorgeschlagenen Tipps waren gut, aber irgendwas hat dann jeweils doch nicht gepasst.

    Wir werden nun in der Hotel&Residence Gutenberg in Schenna unsere Urlaubstage verbringen.

    Da gibts Familienzimmer und Einzelzimmer für die Oma's, die Bewertungen sind ok und der Kleine sollte auch nicht zu kurz kommen.

    Preislich ebenfalls in einem sehr angenehmen Rahmen wie ich finde :-)

    Nun freuen wir uns auf ein paar gemütliche Tage bei hoffentlich gutem Wetter.

    Gibts irgendwo um Meran einen (Berg)See wo man gemütlich spazieren/wandern und was gutes Essen und Trinken kann?

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7596
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1486659739049

    Hallo schlarpi,

    ich denke, mit der Residence Gutenberg machst du nix verkehrt.

    Einen schönen See, auch mit einem tollen Freibad ist der große Montiggler See, in der Nähe von Eppan. Hier klick findest du Tipps und Fotos dazu. Dort befindet sich auch das Seehotel Sparer. Wir waren allerdings nur auf einen Cappuccino dort, aber die Speisekarte las sich sehr gut. Hier klick mein Rieisetipp dazu.

    Etwas weiter noch gibt es den Kalterer See. Auch dort kann man Schwimmen, Wandern und Essen . Hier klick die Reisetipps.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Zipperface
    Dabei seit: 1290384000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1496058637045

    Hallo,

    vor etwas mehr als einem Jahr habe ich dieses Thema erstellt und bin überrascht, dass es doch tatsächlich noch vorhanden ist :-)

    Wir haben schon seit einiger Zeit eine Ferienwohnung (in Dorf Tirol) gefunden bzw. reserviert, das hat also schon mal geklappt. Erfahrungsbericht erfolgt natürlich nach dem Urlaub.

    Allerdings besteht seit kurzem ein anderes Problem:

    Wir hatten uns sehr aufs Wandern gefreut, doch leider spielt meine Gesundheit seit ein paar Wochen nicht richtig mit und es steht fest, dass ich (so ein Arzt) besser an die Nordsee fahren sollte. Grund: Da gibt es weniger Steigungen....

    Kurzum, ich muss vermeiden, Steigungen auf bzw. ab zu gehen.

    Zudem soll ich lange (was immer das ist....ich tippe mal auf "anstrengende") Wanderungen (auch ebene) vermeiden.

    Da ist der geplante Wanderurlaub in Südtirol natürlich ......naja....er ist eher unpassend. Aber gebucht ist gebucht und außerdem kann man im Meraner Land wohl auch so einiges sehen bzw. erleben.

    Aber am Wochenende fiel mir ein, dass es doch bestimmt auch einigermaßen ebene Wanderwege geben wird....z.B. für Familien mit kleinen Kindern oder für Personen, die sowieso Probleme mit dem Bewegungsapparat haben.

    Es spricht ja auch nichts dagegen, mit einer Seilbahn irgendwo raufzufahren und dann auf einer möglichst geraden / ebenen Fläche ein paar Kilometerchen zu gehen.

    Angeblich sollen diese Waalwege auch ganz ok sein, jedenfalls ohne heftige Steigerungen / Gefälle.

    Meine Frage:

    Gibt es irgendwo eine Zusammenstellung solcher eher "leichten" Wanderwege oder könnt ihr spezielle Wege empfehlen ?

    Ich habe mich im www auf die Suche begeben und man findet an zig Stellen überall vereinzelte Hinweise, aber keine richtig konkreten Empfehlungen bzw. Übersichten.

    Ja, ich weiß, die Frage passt eigentlich nicht 100%ig zum Thema, andererseits aber schon irgendwie :-)

    und außerdem ists ja ein von mir erstelltes Thema, da darf ich womöglich auch mal etwas abwweicehn :-))

    Habt vielen Dank.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7596
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1496060362124 , zuletzt editiert von reiselilly

    Hallo Markus,

    das ist natürlich nicht so schön, wenn man im Urlaub auf "Schonhaltung" angewiesen ist. Dorf Tirol liegt ja nicht in der Ebene, sondern amHang, und es gibt dort wenige Wege, die nicht bergauf bzw. bergab führen. Die Falkner Promenade in Richtung Schloß Tirol ist ziemlich eben, bis auf den letzten Anstieg zum Schloß.

    Wie sieht es aus mit bergablaufen? Ihr könntet gut den Tappeinerweg nach Meran laufen, und von Meran dann per Sessellift nach Dorf Tirol und dann mit dem Ortsbus wieder in die Ortsmitte fahren, oder direkt in Meran den Bus nach D.T. nehmen. Außerdem könntet ihr über den Gnaidweg (D.T.) zum Algunder Waalweg laufen, und von Algund wieder per Bus nach Meran/D.T. fahren.

    Einen schönen Rundweg gibt es auch am Kalterer See.

    Schau mal hier auf diese Seite "Hirzer Wanderungen" und diese Seite für leichte Wanderungen im Meranerland. Dort solltest du aber auf die Höhenmeter der Wanderungen achten.

    Darf ich fragen, wo ihr in D.T. wohnen werdet?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Zipperface
    Dabei seit: 1290384000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1496132363567

    Hallo Brigitte !

    Besten Dank für die Tipps / Links....da sind ja schon interessante Sachen drin. Ich werde mal einige ausdrucken und dann vor Ort mal austesten was geht und was nicht.

    Ja, bergab soll / muss auch vermieden werden....von daher war der ärztliche Rat mit der Nordsee durchaus gut aber leider unpassend :-(

    Und ja, dass Dorf Tirol nicht gerade eben ist, habe ich auch mit Erschrecken festgestellt...aber nun lässt es sich nicht mehr ändern; zum Glück sind wir ja mit dem Auto vor Ort und sind dadurch ziemlich mobil.

    So wird es wohl eher ein sightseeing-Urlaub statt des geplanten Wanderurlaubs werden. Aber was solls....Gesundheit geht vor.

    Danke sehr und LG

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7596
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1496167702030

    Hallo Markus,

    sightseeing in Südtirol geht sehr gut :thumbsup:. Allein schon Bozen und Meran lassen besonders die Frauenherzen höher schlagen :smirk: . Shoppingmöglichkeiten ohne Ende, auch für den kleinen Geldbeutel. Die Meraner Therme lohnt sich, die Meraner Passer-Promenaden laden zu einem Spaziergang ein, einschl. diverser Eis-Cafés :ice_cream::shaved_ice:. Natürlich sind auch die Gärten von Schloß Trauttmansdorff einen Besuch wert. Dort kann man auch "Rollis" ausleihen. Die Bozener Alststadt ist ebenfalls sehenswert. Dort solltet ihr auf jden Fall den singenden Wirt in den Fischbänken besuchen. Dann würde ich euch noch eine Ausfahrt in die Dolomiten empfehlen. Hier findest du einige Tourenvorschläge.

    Du siehst, in Südtirol wird es auch für "gehschwache" Urlauber nicht langweilig :smirk:

    Ich wünsche euch eine schöne Zeit in Südtirol.

    LG

    Brigitte

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!