• diewuhlmaus
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1394216064000

    Hallo ihr lieben. Ende März fahren wir das erste mal nach Südtirol und Fragen uns, ob es auf der Reise bereits irgendwelche Sehenswürdigkeiten, Attraktionen oder sonstige interessante Dinge gibt... Wir werden von Augsburg über Garmisch, Innsbruck, brixen, bozen, meran schliesslich nach St. Leonhard in Passeier fahren. Für Tipps danke ich schon jetzt!

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394221763000

    Hallo,

    zu sehen gibt es in den von dir genannten Städten genug. Schau in die Reisetipps der jeweiligen Städte, wie z.B. in die von Brixen .

    Falls ihr gerne Pässe fahrt, so würde ich euch von Sterzing aus, den Jaufenpass empfehlen, aber nur bei schöner Wetterlage. Dann kommt ihr direkt in St.Leonhard aus, und braucht nicht über Bozen und Meran zu fahren.

    Eine andere schöne Anfahrt von Augsburg aus, wäre über Füssen>Fernpass>Landeck>Reschenpass>Vinschgau>

    Meran>Passeiertal. Wenn ihr Glück habt, ist um diese Zeit die Apfelblüte, und ihr fahrt durch ein Blütenmeer.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • diewuhlmaus
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1394229792000

    Oh, das hört sich interessant an! Wie sieht es auf diesen Strecken mit Maut aus?

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394270628000

    Hallo,

    wenn ihr nur die Landstraßen, und nicht die Ö-Autobahnen nutzt, fallen keine Mautgebühren an. Wir fahren allerdings immer mit "Pickerl", falls man mal auf die Autobahn ausweichen muss. Der Landecker Tunnel ist ebenfalls "Pickerlpfichtig", aber den könnt ihr umfahren, wenn ihr die Landstraße nehmt.

    Am Reschensee könnt ihr eine schöne Pause machen und euch diesen Kirchturm ansehen. Wenn ihr von dort aus weiterfahrt, solltet ihr einen Abstecher nach Glurns machen, und die schöne Altstadt besichtigen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 790
    geschrieben 1394281465000

    Kleiner Tipp:

    Um diese Jahreszeit muss man dran denken, dass manche Pässe wegen Wintersperre geschlossen sind und teilweise erst im Mai oder gar im Juni öffnen.  Der Jaufenpass ist derzeit geschlossen,  das Timmelsjoch sowieso. Diesen Winter hat es soviel in Südtirol geschneit wie seit 90 Jahren nicht mehr.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394284109000

    Hallo Kutte,

    so weit ich weiss, ist der Jaufenpass ganzjährig geöffnet, allesdings nur tagsüber, Schnee und Lawinengefahr natürlich ausgenommen.

    Man sollte sich vor der Fahrt natürlich informieren. Info gibt es hier, oder auch beim ADAC.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • diewuhlmaus
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1394313434000

    Oh je, das wird ja richtig kompliziert;-) hoffe dass das Wetter im Tal schon ein bisschen wärmer ist... Momentan sieht es ja recht gut aus:-) danke euch

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1394371287000

    Hallo,

    das ist doch nicht kompliziert ;) . Falls ihr Brenner/Sterzing/Jaufenpass fahren wollt, dann schaust du vor Abreise oder unterwegs mal nach ob der Pass geöffnet ist.

    Die andere Strecke, über Reschen durch den Vinschgau, geht eigentlich ohne Probleme.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • diewuhlmaus
    Dabei seit: 1234828800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1394393564000

    Wird gemacht! hat jemand Erfahrungen mit dem Wetter Anfang April?

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1394400242000

    Hallo diewuhlmaus,

    bei der Fahrt über die Reschenstrecke müßt Ihr nur darauf achten, daß Ihr bei Imst nicht auf die A12 auffahrt, sondern die B171 weiter Richtung Landeck nehmt.

    Wenn Ihr viel Zeit habt, könnt Ihr einen Abstecher nach Samnaun machen, zum zollfrei tanken und einkaufen. Hier sind die Reisetipps zum Thema.

    Der Wetter-Thread ist übrigens oben festgetackert. Schau mal hier. ;)

    Viele Grüße,

    BlackCat70

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!