• mozarina
    Dabei seit: 1371600000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1373214740000

    Hallo zusammen,

    hat jemand Erfahrungen wie das Wandern im Südtirol, speziell den Dolomiten ist? Habt ihr bestimmte Wanderstrecken, die zu empfehlen?

    Ein befreundetes Ehepaar hat uns die Dolomiten sehr ans Herz gelegt, wollte mir aber hier noch ein paar Erfahrungen einholen. Danke schon einmal!

    Tippfehler in Threadtitel korrigiert!

    Lieber Gruß, Leni
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8889
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1373222326000

    Hallo mozarina,

    ich war schon einige male in Südtirol - speziell im Großraum Brixen - beim wandern. Suchst Du eher "richtige" Bergtouren oder gemäßigte Rundwege?

    Sehr schön sind z.B. die Wanderung um oder auf den Peitlerkofel und die Wanderung um oder auf Plattkofel und Langkofel. Wir haben uns wettermäßig beide male für "um" entscheiden müssen, bei Interesse gerne mehr dazu.

    Einfacher aber dennoch schön ist z.B. der Keschtnweg, auch in Teilstrecken. Oder die Wanderung von der Plose zur Ochsenalm. Oder oder oder ... :D

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1033
    geschrieben 1373227040000

    Sehr schön sind auch die Wege im Bereich der Drei Zinnen, vor allem die Umrundung. Was für Wanderungen bevorzugt Ihr denn? Wieviel Stunden am Stück  könnt Ihr denn laufen ? Etwas Besonderes ist die Sellaquerung im BereichGrödnertal, ca 7 Stunden Gehzeit.. Ausgangspunkt ist das Pordoijoch, hinunter gehts dann zum Grödnerjoch.

    wernerkörvers
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27268
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1373288746000

    Hallo Leni,

    wir sind schon einige Male im Bereich Meran/Schenna gewandert, dort auf den Hirzer, Meran 2000, auf den Ifinger, und auch die Waalwege. Hier der Tipp zum Ifinger. Sehr schön fanden wir auch die Wanderung vom SChnalstaler Gletscher runterhier.

    Auf der "andren Seite" d.h. in den Dolomiten waren wir im letzten Jahr 2 x sind u.a. die Drei-Zinnen-Tour, hier mein Reisetipp dazu

    sowie auch auf den Dürenstein.

    Du hast leider nicht geschrieben, was genau du dir vorstellst. Aber vielleicht war ja etwas als Tipp dabei.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • mozarina
    Dabei seit: 1371600000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1374083884000

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Tipps! Werd mir die jetzt mal genauer anschauen :-) Klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend!

    Lieber Gruß

    Lieber Gruß, Leni
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7119
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1374088569000

    Hallo Leni,

    schau mal hier auf der Seite des Grödnertales. Da findest du viele Wandervorschläge (pdf)

    Viel Spass beim Planen!

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • minimaxler
    Dabei seit: 1159660800000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1375728178000

    Auch ich mache meinen ersten Wanderurlaub in den Dolomiten.

    Wir werden in Toblach wohnen.

    Wer hat den für diese Gegend empfehlungen?

    Gruß Ingo

    Nov. 16 Karibikkreuzfahrt mit Aida
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1375746269000

    Hallo Ingo,

    hier gibt es einige Tipps   schau mal

    VG, Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27268
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1375779683000

    Für Toblach selbst habe ich einen Tipp, dort gibt es am Ortseingang auf der rechten Seite einen fantastische Eisdiele. Super leckeres Eis und genialen Espresso :D

    Wir haben in Percha gewohnt, dass ist jetzt nicht allzu weit weg von Toblach.

    Wir haben die 3 Zinnen Tour gemacht, ab dem Parkplatz Auronzo Hütte (2.320 m)

    Waren am Karer See. Von dort kannst du hoch in den Rosengarten, dort gibt einen schönen Höhenwanderweg.

    Die Wanderung hoch zum Dürrenstein (2.839m) ab der Plätzwiese ist sehr schön, wenn auch ziemlich anstregend. Der Blick auf die Dolomiten und auch die 3 Zinnen ist einfach klasse.

    Wanderung hoch am Reinbach Wasserfall und rüber zur Burg Taufers in Sand

    Schöne Städte in der Umgebung fanden wir Bozen und Brixen.

    Wir haben auch einen Tag eine Tagestour nach Malcesine zum Gardasee gemacht.

    In Percha die wirklich sehenswerter Erdpyramiden die du gegen eine Spende besichtigen kannst.

    Du merkst von dort aus kannst du wirklich vieles unternehmen. Weitere Infos und Fotos zu unseren Touren findest du in meinem Profil (Mai/Juni 2012)

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • pekai
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1378654255000

    Hallo zusammen,

    Wanderungen rund um Schenna, Meransen, Steinegg, Welschnofen, Terenten, sowie auf der Seiser Alm haben Wir schon gemacht. Jetzt überlegen wir ob es nicht mal das Ultental sein soll. Wer war schon mal dort und kann etwas über die Wanderwege sagen, oder weiß wo ich etwas darüber finde ob sie eher hochalpin in Richtung gesicherte Wege o.ä. gehen. Zu extrem muß es auch nicht sein. Aber ca. 4-6 Stunden mit schöner Rast und toller Aussicht dürfen es schon sein. Ich freue mich auf Antwort. Danke an alle die sich melden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!