• gresser
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1189633861000

    @alessandro sagte:

    bleib cool, ich dachte du meinst >>diese<< Hotels hier :frowning:

    Also, man darf immernoch über "The Leading Hotels of The World" reden... un ich war nicht in vsoooo vielen LHW als "Gast", aber in ein paar habe ich sogar gearbeitet....

    Viel Spaß beim Reisen, und genieße Dein Leben! ;)

    Ale

    Warum schreibst Du in Deinen Hotelbewertungen eigentlich nicht, daß Du in einigen der Häuser gearbeitet hast und Insider bist? Wäre doch ganz informativ. Abgesehen davon haben wir einer Deiner Bewertungen zwei wunderschöne Aufenthalte in der Villa Bianca in Gambassi Terme zu vedanken. Siehe unsere dortigen Bewertungen. Wenn beim 2. Aufenthalt nicht der Koch vorübergehend ersatzlos abhanden gekommen wäre, wären wir beide Male knapp bei 6 gewesen.

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1189634592000

    In den Hotels dass ich bewertet habe war ich als GAST dort...privat oder geschäftlich...

    Sonnst hätte ich jetzt 10 HC-Sterne wenn ich alle Hotels in denen ich gerarbeitet habe bewertet hätte ;)

    Schön dass es Dir im Villa Bianca gut gefallen hat....ich finde es gaaanz ein feines, kleines Hotel, ganz mein Geschmack.

    Das ist mein Stammhotel wenn ich in der Gegend bin...

    Grüß

    Ale

  • gresser
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1190160859000

    Ist es bei HolidayCheck eigentlich immer so, daß man vom Hotelchef eine Antwort auf die Hotelbewertung bekommt, obwohl die noch garnicht im Netz steht? Das kommt mir seltsam vor ....

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27412
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1190191522000

    @ gresser

    Wie war das denn genau, darunter kann ich mir nix vorstellen ?

    Wahrscheinlich gehst du damit auch besser ins allgemeine Forum und nicht so speziell unter Italien bzw. Südtirol

    Gruß

    Sabine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1190191836000

    Ich habe noch nie eine Antwort bekommen auf eine Hotelbewertung die ich hochgeladen habe ...

    Wenn du die Bewertung zu Hause geschrieben und noch nicht online gesendet hast, wie kann den Hotelchef sie sehen???

    Sehr seltsam, ja....

    Glaube auch du kannst einen Thread im Forum "Fragen zum Content" oder "Allgemeine Fragen" aufmachen...

    LG

    Ale

  • gresser
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1190197369000

    Möglicherweise hat der Hotelier nur hier das Forum gesehen, und sich gleich betroffen gefühlt. Auf jeden Fall war die Nachricht nahe an den Tatsachen. In meinem Forumsbeitrag habe ich Erfahrungen aus mehreren Hotels zusammengefaßt, und nicht jeder Punkt trifft für jedes der Häuser zu. Inzwischen ist die eigentliche Hotelbewertung online. Es bedarf schon etwas Mutes, Dinge beim Namen zu nenen, aber dies ist ja seit 30 Jahren mein Zweit-Beruf: Schreiben und Recherchieren.

    Wer noch Fragen hat, kann mich gerne anmailen (z.B. über meine Hotelbewertungen). Ich werde diesen Thread jetzt für meinen Teil schließen, und ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die mir hier ihre Tipps und ihren Rat gegeben haben. Ganz besonders bei Alessandro: Sie werden mir fehlen!

    Alles Gute Kollegen, unterstützt HolidayCheck, die Leute verrichten einen ganz wichtigen Job.

    Euere Ursula

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1190198476000

    Ciao Ursula... sorry wenn ich dich dutze, aber im forum machen wir halt so ;)

    Heisst es du löschst dein Profil? Weil wenn es nicht der Fall ist...man "sieht" sich bestimmt wieder ;) es ist einfach schön jemand zu treffen die sich so gut auskennt wie du... auch wenn du deinen Beitrag jetzt "ironisch" bzw. "sarkastisch" gemeint hast...

    LG

    Ale

  • gresser
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1190199080000

    @alessandro sagte:

    Ciao Ursula... sorry wenn ich dich dutze, aber im forum machen wir halt so ;)

    Heisst es du löschst dein Profil? Weil wenn es nicht der Fall ist...man "sieht" sich bestimmt wieder ;) es ist einfach schön jemand zu treffen die sich so gut auskennt wie du... auch wenn du deinen Beitrag jetzt "ironisch" bzw. "sarkastisch" gemeint hast...

    LG

    Ale

    Nein, hab ich nicht ironisch gemeint, ich finde Dich sehr nett, Du schreibst gute Sachen. Punkt.

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1190202419000

    WOW! ... Du warst aber echt bissig am anfang ;) :p ;)

    man "sieht" sich dann :kuesse:

    Un saluto dal Lago di Garda

    Ale

  • gresser
    Dabei seit: 1150761600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1190210403000

    @alessandro sagte:

    WOW! ... Du warst aber echt bissig am anfang ;) :p ;)

    man "sieht" sich dann :kuesse:

    Un saluto dal Lago di Garda

    Ale

    Wir waren die letzten Jahre im Hotel Sirmione in Sirmione. Das ist ein schönes Haus mit sehr freundlichen Mitarbeitern. Bruno der Oberkellner ist super, aber auch Anna am Empfang und ihre Kolleginnen sind vorbildlich nett und kompetent. Super Service. Das Schwimmbad mit Thermalwasser ist toll, die Nähe zum Dampfersteg unterhaltsam. Da das Hotel die Preise deutlich erhöht hat, das Frühstück ziemlich einfach (wenn auch in bester Lage) ist, und es in der Nähe keine Möglichkeiten zum Spielen für ein Kind gibt, sind wir schon seit einem Jahr nicht mehr dort gewesen. Wir wissen allerdings auch nichts besseres .... was tun? Sehr nett ist ja auch das Haus von Helga am Punto San Virgilio, das wir vom Essen kennen, aber wir wissen nicht, ob es auch Zimmer und Platz für Kinder hat, und es ist halt doch etwas weit weg vom "Leben".

    ...

    Stichwort bissig: damit wir bissig werden, muß es wirklich sehr sehr übel sein. Und das war es. Wenn ich z.B. lese, daß mir ein Hotelier auf meine detaillierte sachliche Begründung, warum ich sein Haus teilweise niedrig bewertet habe, schreibt: "Ich finde es ... schade, daß es möglich ist , solche Aussagen ins Netz zu stellen. Vielleicht sollte man solche Foren auch für Hoteliers gründen, die dann offen über Ihre Gäste diskutieren können.", dann werde ich bissig. Das erinnert mich dann irgendwie an Ge...po oder St...i: Gäste, die es wagen, zu kritisieren, müssen öffentlich gebrandmarkt werden! Hier wird etwas verwechselt: das Hotel verkauft eine Leistung, der Gast ist der Kunde. Und es ist das Recht des Gastes, die "bezahlte Ware" zu bewerten. Man kann natürlich auch den anderen Weg gehen: der Hotelier bewertet erst mal die Gäste - dann sollte er aber auch für deren Ware "in dieses Hotel kommen" zahlen - oder? Zu den inhaltliche Kommentaren meinerseits gab es übrigens keine, absolut keine Antwort. Du weißt sicher, welches Hotel ich meine. Soweit zu bissig.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!