• MB59821
    Dabei seit: 1540836437921
    Beiträge: 3
    geschrieben 1540838166967

    Hallo zusammen,

    ich suche einen Ort bzw. eine Gegend in der ich Wanderungen unternehmen kann .

    Die Wanderungen sollten in einen Normalen Rahmen sich bewegen , keine hochalpinen Wanderungen die nur über Geröll gehen.

    Ich sage mal der Höhenunterschied sollte sich höchsten bis 450 Meter bewegen.

    Es muss aber auch kein Ort sein der zu sehr überlaufen ist.Ich habe mal einige Orte bzw Ecken die vielleicht in frage kommen könnten, Eggental,Passeiertal,Algund,Partschins,Obervinschgau und Bruneck.

    Ich würde mich sehr über Erfahrungen und weitere Vorschläge freuen.

  • ommele
    Dabei seit: 1282435200000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1541443200650

    Hallo,

    da hier irgendwie keiner antwortet, was ich sehr ungewöhnlich finde, will ich es mal versuchen.

    Ich finde, mit dem Pustertal machst Du nichts falsch. Da gibt es für Genußwanderungen den Antholzer See, den Pragser Wildsee und auch der Toblacher See ist sehr schön. Außerdem kann man auf der Plätzwiese wunderbar wandern, genau wie im Fischleintal. Das sind so die Bekanntesten, außer diesen gibt es noch unzählige unerwähnte Wanderwege. Allerdings mußt Du mobil sein, denn die namentlich Erwähnten liegen nicht unbedingt vor der Haustür!

    Außerdem kann ich Dir die Seiseralm empfehlen, da kann man kreuz und quer Genußwandern.

    Wann und wie hast Du denn vor nach Südtirol zu reisen? Von der Urlaubszeit ist wettertechnisch auch viel abhängig! Vielleicht kannst Du ja noch ein paar nähere Angaben machen!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    Cathrin

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1541447679927 , zuletzt editiert von reiselilly

    Hallo MB59821,

    herzlich willkommen bei HC im Südtirolforum, und sorry, weil ich mich heute erst melde. Dein Beitrag ist mir total durchgegangen :kissing_closed_eyes:.

    Gut wandern kann man in Südtirol überall :smirk:, und Wanderwege gibt es in den verschiedensten "Schwierigkeitsgraden" . Ich selber urlaube seit Jahren in Dorf Tirol, einem durchaus sehr touristisch geprägten Ort. Aber es kommt auch drauf an, wo man dort seine "Zelte" aufgeschlagen hat :smirk:. Es gibt genügend Unterkünfte die durchaus ruhig liegen. Von dort aus kannst du gut direkt ab der Hoteltüre loswandern: zum Tappeinerweg und von dort aus nach Meran. Zum Algunder Waalweg einschl. Schloss Tirol, zu den botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Meran ist ebenfalls gut zu Fuß und per Sessellift erreichbar. Mit der Seilbahn kannst du zur Hochmuth hochfahren und zu den Muthöfen wandern und dort einkehren. Auf all diesen Wegen gibt es genügend Einkehrmöglichkeiten wo man die gute Südtiroler Küche genießen kann. Schau mal in meine Reisetipps. Da findest du schon einige Empfehlungen.

    Welche Art von Unterkunft suchst du denn? Hotel oder Fewo?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • MB59821
    Dabei seit: 1540836437921
    Beiträge: 3
    geschrieben 1541942095674

    Danke für die ersten Tipps,

    Ich würde wahrscheinlich im Juni in Südtirol sein.

    Schön würde ich es finden das auch bei Wanderungen dieses Bergpanorama vorhanden ist .

    Ich hoffe ihr versteht mich ;-) Nun weiß ich nicht in welchen Höhen im Juni angenehme Temperaturen zum wandern sind .

    LG

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1541954683404 , zuletzt editiert von reiselilly

    Hallo MB59821,

    ich war in diesem Jahr Ende Mai/Anfang Juni im Meranerland zum Wandern. Die Temperaturen waren sehr angenehm, 3/4 Wanderhose und T-shirt reichten vollkommen aus. Oben auf der Terrasse des Gasthofes Hochmuth auf knapp 1400 m reichte eine dünne Jacke. Ich hatte die ganze Woche beständiges Wetter so um die 25 Grad. Hier mal ein paar Panoramabilder:

    Ausblick vom Tappeinerweg.

    Ausblick von den botanischen Gärten von Schloß Trauttmansdorff

    Wanderung zu den Muthöfen

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • MB59821
    Dabei seit: 1540836437921
    Beiträge: 3
    geschrieben 1542093245187

    Hallo reiselilly,

    die Bilder machen schon Lust auf Südtirol. Ich war bisher nur auf den Kanarischen Inseln und Madeira wandern.

    Wenn ich im WWW so schaue wie vielfältig Südtirol ist dann wird die Entscheidung einem sehr schwer gemacht .

    Ich werde mit dem Auto anreisen und somit auch mobil sein und was die Unterkunft angeht tendiere ich zu einem Hotel da ich alleine reisen werde.

    Welche Orte im Pustertal haben eine vernünftige Infrastruktur bzw. einen gemütlichen Ortskern?

    Ich freue mich über eure Tipps und Erfahrungen.

    LG Micha

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1542135946363 , zuletzt editiert von reiselilly

    Hallo Micha,

    ich denke, Bruneck und Umgebung bieten sich gut für einen Aufenthalt im Pustertal an. Schau mal hier klick in die aktuellen Hotelbewertungen. von Bruneck. Vielleicht findest du dort ja schon das passende Hotel für dich. Du solltest immer direkt im Hotel die Preise für die versch. Zimmerkategorien anfragen.

    Dein Auto brauchst du nicht unbedingt vor Ort. Es gibt auch 2019 wieder den Holidaypass klick, welcher viele kostenlose Verkehrsmittel anbietet. Z.Z. gibt es noch keine online Info. Bei Buchung deiner Unterkunft solltest du aber darauf achten, dass dein Vermieter diese Card kostenlos anbietet.

    Meine Wetterdaten bezogen sich aber nur für das Meranerland. Fürs Pustertal kannst du für diese Jahreszeit schon mal 8-10 Grad abziehen, in höheren lagen entsprechend mehr.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • carmenH1966
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1542580163028

    Hallo Micha,

    sehr schön finde ich es im Juni auch in Meransen im Pustertal. Es gibt dort einige nette Hotels, zb das Edelweiss. Lies dir dazu doch mal die Bewertungen durch. Hier kann man auch sehr schön wandern gehen, die Rodenegger Alm zb ist toll.

    Oder eben im Meraner Land, dort die vielen Dörfer Rund um Meran, Dorf Tirol, Schenna, Algund usw. aber auch Naturns hat einen sehr schönen Ortskern. Wandern kann man überall, Südtirol macht süchtig...nur noch fünf Wochen.

    lg carmen

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8158
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1542638374184 , zuletzt editiert von reiselilly

    Leider ist in oben in Carmens Beitrag mal wieder eine falsche HC-Verlinkung :rage: Hier klick das richtige HotelEdelweiss :exclamation:

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • carmenH1966
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1542833959970

    Danke Lilly :grinning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!