• Prinzenkind
    Dabei seit: 1222560000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1227477869000

    Ich bin am überlegen nächstes Jahr im August oder September nach Südtirol oder ins Trentino zu fahren. Da ich auf Bahn angewiesen suche ich einen Urlaubsort der damit sehr gut zu erreichen ist. Außerdem möchte ich gerne Wanderungen im grünen von dort aus machen, ohne großartig durch eine Stadt laufen zu müssen. Vom Hotel her suche ich eins, welches einen Pool und Sauna hat, neben guten Essen natürlich ;)

  • Torbole
    Dabei seit: 1090281600000
    Beiträge: 562
    geschrieben 1227512448000

    hallo,

    das vinschgau ist gut mit der bahn zu errreichen, zuerst bis meran und dann mit der vinschgaubahn weiter z.b. bis naturns, da kann ich dir das belvedere empfehlen, schau dir doch einfach mal die bewertungen dazu an bzw. die homepage von naturns, da gibts jede menge möglichkeiten zu wandern, entweder die waalwege, die sehr gemütlich sind, oder sonst den sonnenberg oder den nörderberg rauf, geht natürlich auch alles mit seilbahn, je nachdem was du suchst

    ciao

    Rita

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 790
    geschrieben 1227517509000

    Der öffentliche Nahverkehr ist in Südtirol nahezu optimal geregelt. Bozen ist mit dem Zug aus Deutschland problemlos und bequem erreichbar. Vom dortigen Busbahnhof aus fahren regelmäßig Busse zu den meisten Urlaubsregionen.

    Du müsstest dir nur noch überlegen, wo du gerne wandern möchtest. Suchst du eher einfache Wanderwege oder darf es auch mal etwas steiler sein?

    Grundsätzlich würde ich dir abraten, im August zu kommen. Dann sind noch sehr viele italienische Familien dort. Wenn du selbst ohne Kinder unterwegs bist, kann das schon recht anstrengend werden. Es ist ziemlich viel Rummel, die Hotels sind voll und laut.

    Der September ist optimal, das Wetter durchweg beständiger und man kann die schöne Bergwelt besser genießen.

  • Prinzenkind
    Dabei seit: 1222560000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1227560603000

    Danke für die schnellen Antworten!!

    Der Tip mit lieber September ist gut.

    Gibt es eigentlich im Internet eine Seite wo man sich über das öffentliche Nahverkehrsnetz informieren kann :frowning:

    Habe bis jetzt nur in der Regel für Züge was gefunden für Busse aber nicht.

  • Prinzenkind
    Dabei seit: 1222560000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1227560910000

    Ach ja was ich vergessen habe. Ich mag gemütliche Wanderwege wo ich mit meiner Digicam schöne Fotos machen kann. Ich gehe lieber in Ruhe eine Runde länger als dass ich mich frage wie helfen mir jetzt am besten meine Hände zusammen mit den Füssen zusammen weiter ;)

  • Torbole
    Dabei seit: 1090281600000
    Beiträge: 562
    geschrieben 1227605383000

    hallo,

    http://www.sii.bz.it/de/orari.php

    wegen den gemütlichen wanderwegen hab ich dir ja weiter oben schon die waalwege empfohlen

    ciao

    Rita

  • Virginian
    Dabei seit: 1174089600000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1227614145000

    Hallo,

    wir waren im Herbst 2007 in Latsch im Vinschgau. Kurze Tipps hierzu habe ich geschrieben. Einfach mal auf die Links klicken.

    >>Waalwege<<

    >>Pfossental<<

    Wir waren im Hotel Jagdhof. Einige Bewertungen sind hier bei HC zu finden >>Hotel Jagdhof<<.

    Fahrpläne für die offentlichen Busse und Bahnen in Südtirol findest Du hier >>Fahrpläne<< bzw. kannst Start- und Zielort eingeben, dann werden die Verbindungen aufgelistet.

    --> habe gerade noch festgestellt, dass man dann auf die Seite die von Torbole angegebene Seite weitergereicht wird.

    Gruß

    Rainer

    Was ist Reisen? Ein Ortswechsel? Keineswegs! Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile. Anatole France (1844 - 1924)
  • Prinzenkind
    Dabei seit: 1222560000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1227655189000

    Auf die Seite mit für die Fahrpläne bin ich jetzt auch gestoßen. Ich bin mir nur nicht sicher ob es zu manchen Orten jetzt wirklich keine Verbindung gibt (z.B. Meransen) oder ich für die Suchmaschine einfach nur die falsche Schreibweise benutze.

    Vinschgau und Meran hört sich sehr nett an, hat aber für mich den Nachteil, dass dann die Zugfahrt zu lang wird (man will ja nicht mitten in der Nacht einchecken). Günstiger ist für mich etwas, was man von Brixen oder Bozen gut erreichen kann.

    Sollte ich einen Mitreisenden mit Auto finden schaue ich mir die Tipps fürs Vinschgau nochmal genauer an,

  • Torbole
    Dabei seit: 1090281600000
    Beiträge: 562
    geschrieben 1227692005000

    hallo,

    bozen war ich leider noch nicht, wir sind immer im vinschgau unterwegs, aber geh doch einfach mal auf die homepage von bozen, da gibts jede menge infos über wanderwege, seilbahnen usw., vielleicht findest du dort was passendes

    ciao

    Rita

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8097
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1227693036000

    hallo Prinzenkind,

    schau dir mal Jenesien an. Du fährst von Bozen mit einer Bergbahn in ein paar Minuten dort hoch. In Jenesien und Umgebung gibt es ein wunderbares Wandergebiet immer mit Blick auf die Dolomiten.

    Ein tolles Hotel dort oben ist das H. Schönblick, ein paar Minuten von der Bergbahn entfernt.

    Schau mal bei meinen Tipps unter Jenesien und Salten.

    LG

    Reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!