• hellskitty77
    Dabei seit: 1320624000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1440587287000

    Liebe Forum-Mitglieder,

    mein Mann hat sich überlegt, wir sollten im nächsten Urlaub mal nach Südtirol :)

    Mein Mann ist leidenschaftlicher Rennrad Fahrer und ist wohl deshalb auf die Idee Südtirol gekommen.

    Nun suche ich eine schöne Gegend/einen tollen Ort mit einer schönen Unterkunft (gern Ferienhaus oder Ferienwohnung) von der aus mein Mann seiner "Radelei" nachgehen kann und mein Sohn (6) und ich ebenfalls schöne Dinge unternehmen können (Schwimmen gehen, kleine Wanderungen etc.)

    Hat jemand eine Idee?

    Ich frage sehr pauschal weil ich mich mit Südtirol wirklich noch gar nicht befasst habe. Ich habe hier im Forum und auch im restlichen Netz zwar viele Dinge gelesen, aber wo man sich so gar nicht auskennt sollte man lieber "Fachleute" fragen ;)

    Vielen Dank vorab!

    LG

    Nicole

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7119
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1440596756000

    Hallo Nicole,

    herzlich willkommen im SüdtirolForum.

    Zuerst sollte dein Mann mal überlegen, welche Art von Radtouren er machen möchte, wie z.B. Berge und Pässe, oder möchte er lieber im Flachland fahren. Hier auf dieser Seite klick findet er gute Info zu den verschieden Strecken. Außerdem gibt es auch eine Anzahl von Hotels und Fewo.

    In Südtirol gibt es nämlich sehr unterschiedliche Landschaften. Wichtig wäre auch zu wissen in welchem Monat ihr dort hin möchtet. Die Dolomiten z.B. würde ich euch nur von Juni bis September empfehlen, das Meranerland von April bis Ende Oktober. Schöne Fewo gibt es überall, deswgen wäre es erst mal wichtig, in welche Richtung es gehen soll. Schau mal in diesen thread klick, da findest du vorab schon mal ein wenig allgemeine Südtirol-Info.

    Ich denke, wir werden hier schon was passendes für euch finden ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Gitte232
    Dabei seit: 1277856000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1448462947000

    Liebe Forum-Mitglieder,

    wir möchten in 2016 gerne zum ersten Mal nach Südtirol fahren. Das genaue Ziel steht noch nicht ganz fest - Großraum Brixen, Bozen, Meran.

    Wir überlegen nun entweder Anfang Juni oder Mitte September zu reisen. Wir möchten in erster Linie die Gegend mit dem Auto erkunden und gelegentliche Wanderungen unternehmen. Das Ganze aber gerne bei schönem Wetter :) ! Könnt Ihr uns eventuell einen Tipp geben, ob sich hierfür eher der Juni oder der September anbietet?

    Vielen lieben Dank vorab

    Gitte

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 774
    geschrieben 1448467196000

    Das beständigere Wetter hat man eher im September. Die Luft ist kühler und klarer, man hat, was gerade zum Wandern schön ist, häufig eine gute Fernsicht. Im Juni muss man schon öfter mit Gewittern und Schauern rechnen, die meistens am Nachmittag einsetzen. Die Temperaturen sind natürlich höher als im September, aber eben mit dem Risoko der Gewitterneigung. So oder so gehört aber auch immer etwas Glück dazu, grundsätzlich wirbt Südtirol ja mit 300 Sonnentagen im Jahr!

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7119
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1448481073000

    Hallo Gitte,

    herzlich willkommen im Südtirol-Forum. Eigentlich ist Südtirol zu jeder Jahreszeit schön ;) . Wir waren schon in den Monaten Mai, Juni, Juli, September und Oktober dort und waren immer zufrieden mit dem Wetter. Im September ist eigentlich die Hochsaison für Südtirol, die Apfelernte und Weinlese beginnen ebenso die "Törggelenzeit" . Im Juni ist es ruhiger und am Abend ist es länger hell, so dass man abends noch lange draußen sitzen kann.

    Wir sind in Südtirol viel mit dem Cabrio unterwegs, und im Juni sind die Straßen nicht so voll. Im September sind die Obstbauern mit ihren Traktoren samt Anhänger voll mit Äpfeln zu den Obstgenossenschaften unterwegs, was dann auf den Straßen schon mal zu Staus führen kann.

    Preislich sieht es in den Hotels im Juni auch besser aus.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Gitte232
    Dabei seit: 1277856000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1448999354000

    Überflüssiges Zitat entfernt

    Vielen Dank Kutte für Deine Antwort.

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 774
    geschrieben 1449416659000

    @reiselilly

    Das mit den Obst-Traktoren gilt aber nur für einen begrenzten Bereich. Wenn man sich in die Dolomitentäler begibt, wäre das Antreffen eines solchen Gefährts ähnlich wahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto...

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1033
    geschrieben 1449429693000

    Aber in den Dolomitentälern kann es  zur Zeit der Apfelernte - also Mitte bis Ende September- auch schon mal schneien...

    Ich meine, August bis Mitte September Dolomiten = Hochgebirge, Juni bis Ende Oktober Meraner Gegend,  Juli bis September  Vinschgau - nur so als grobe Übersicht....

    wernerkörvers
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7119
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1449513305000

    @kutte,

    die "Traktoren-Hindernisse" ;) hast du im September im Vinschgau, im Bozner- und MeranerLand sowie im Südtiroler Süden.

    @wernerkörvers

    da hast du vollkommen Recht.  August bis Mitte September würde ich auch die Dolomiten empfehlen, wobei ich die Tage um den 15.August dort vollkommen meiden würde, da es "italienische Invasionen" ;)   ( ist nicht böse gemeint ;) ) gibt.

    @Gitte

    die zentrale Gegend um Bozen und Meran ist ideal, um Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung zu machen. Was sucht ihr denn speziell, ein Hotel oder eine Fewo?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Abenteuerlustige86
    Dabei seit: 1449187200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1450343722000

    Hallo liebe Tiroler Kenner,

     ich bin noch etwas unsicher über unser Reiseziel im Frühling und sammel deshalb gerade jegliche Infos. Entweder soll es für uns in die Schweiz gehen oder eben nach Südtirol zum Skifahren. Mein Mann tendiert eher zu Tirol, da wir dieses Skigebiet noch gar nicht kennen und ich muss sagen, nach längerem Belesen, ich auch.Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps bzw. könnt mir sagen welche Ecken ihr präferiert und was zu empfehlen ist. Habe mir bisher alle Infos über http://www.skiurlaubsuedtirol.org einholen können und muss sagen, dass diese schon sehr informativ war und wir auch über diese Seite buchen werden. Allerdings bin ich überjegliche persönliche Erfahrungen dankbar und vielleicht könnt ihr mir mit euerm Wissen weiterhelfen :) Momentan gefällt mir Val Gardena in Gröden am Besten. Habe gelesen dass es dort ganz gute Pisten gibt sowie das Après Ski Angebot nicht schlecht ist. Wir sindj etzt keine großen Skiexperten, aber für ein mittleres bis schwieriges Niveau sollte es schon gehen.

     

    Würde mich freuen wenn ihr mir zahlreiche Tipps mitgeben könntet!

    Ganz lieben Gruß Sanne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!