• blume01
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1205442038000

    Ich plane gerade meinen Ecuador-Trip und möchte im Juli eine 5-Tage Galapagos-Kreuzfahrt machen.

    Kann mir jemand gute Reiseveranstalter empfehlen bei denen man das buchen kann?

    Freu mich über jede Rückmeldung!

  • Diana84
    Dabei seit: 1152576000000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1205486671000

    Hallo blume01!

    Einen speziellen Reiseveranstalter kann ich dir leider nicht empfehlen aber letzte Woche habe ich eine Reportage über die Galapagos-Inseln bei der "Zeit" gelesen. Jede Menge faszinierender Bilder und Informationen!

    Mit >>DIESEM LINK<< kommst du direkt zur entsprechenden Reportage - Viel Spaß!

    Viel Erfolg für deine weitere Planung!

    Gruß Diana

    Seychelles ... There is no place I'd rather be :)
  • Steboe
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1205765143000

    Gute Bootstouren gibt es z.B. bei www.gapadventures.com (auf Englisch, verschiedene Touren).

    Falls Du nicht fünf Tage zur stürmischsten Jahreszeit auf See sein willst. Man kann vieles auch als Landprogramm sehen. Flug ab Festland z.B. nach Galapagos Baltra mit https://www.aerogal.com.ec/website/index.php?idioma. In Puerto Ayoro gibt es mehrere Hotels zur Auswahl (Besichtigung Landschildkröten, Charles-Darwin-Research-Station, ggf. Schnorcheln).

    Dann z.B. mit dem Boot von Puerto Ayoro nach Puerto Villamil auf Isabela. Dort übernachten z.B. http://www.hosteriaisabela.com.ec/ Auf Isabela mehrere Ausflüge (Reiten, Kajak, Laufen) möglich (Flamingos, Pinguine, Weißspitzenriffhaie, Robben, Vögel...). Und auch den Ausflug zum zweitgrößten Krater der Erde nicht verpassen. Teile am Rand auch noch aktiv.

    Zwischen Baltra und Isabela gibt es auch eine Flugverbindung: nur eMail: emetebe@ecua.net.ec (das spart 4 Stunden Bootsfahrt).

  • Carl Jottes
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1415491430000

    Buchungen von Galapagos-Kreuzfahrten:

    Achtung! Man wird dort Bedingungen hinsichtlich der Anzahlung und hinsichtlich deren Verlust bei Rücktritt unterworfen, die nach deutschem Recht wegen Unangemessenheit und Sittenwidrigkeit verboten sind, aber in Ekuador offenbar üblich.

    Bei der Buchung für die "Legend" beispielsweise, die bei begehrten Reisen schon ein Jahr vorher erfolgen sollte, kann unter bestimmten Voraussetzungen der volle Reisepreis sofort verlangt werden! Das sind bei einer größeren Familie leicht 20.000 $. Falls das nicht geschieht, sind aber jedenfalls 1000 $/Person  sofort fällig, und der Rest muss drei Monate vor der Reise bezahlt werden. Bei Verhinderung, beispielsweise durch schwere Krankheit, bekommt man keinen einzigen Cent zurück! Die Firma verdient dann doppelt, weil sie alle Aufwendungen erspart,eventuell die frei werdenden Kabinen ein zweites Mal verkaufen kann.

    Wir haben bei dem Bemühen,die wegen Erkrankung freigewordenen Plätze für den besonders begehrten Weihnachtstermin an Interessenten auf einer möglichen Warteliste weiterzugeben, keinerlei effektive Hilfe erfahren. Auch der Wunsch, bei einer Buchung im Folgejahr einen Nachlass zu bekommen, wurde kategorisch zurückgewiesen.

  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1415528766000

    Und das ganze Drama wäre nicht nötig, wenn du eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen hättest. Das verstehe ich nicht.... wenn ihr eine so teure Reise unternehmt, kann es doch an den paar Euro für eine vernünftige Versicherung nicht scheitern????

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2367
    geschrieben 1415532870000

    Diese Bedingungen hast Du immer bei Galapagos Kreuzfahrten. Auch bei deutschen Anbietern. Das steht doch aber in den Bedingungen die man bei der Buchung akzeptiert und die auch vor Buchung gelesen werden sollten.

    Zum Thema RRV schliesse ich mich Andrea an, grad bei langfristigen Buchungen sollte man hier auf jeden Fall eine Absicherung vorsehen.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • holgereberle
    Dabei seit: 1149206400000
    Beiträge: 277
    geschrieben 1421875695000

    Wir haben unsere Reisen von Galextur Quito planen lassen. Die haben wir 2010 auf der "boot" gefunden. Dabei waren zwei Cruises (1x Landtour, 1x Tauchtour), die es in unterschiedlichen Qualitäten gibt. Landtouren z. B. als Tagesausflüge mit 150 Passagieren auf'm Boot oder mit First-Class Yachten. Wir waren mit der 35m Yacht Galaxy unterwegs. Kosten für 5 Tages Ausflug liegen aktuell zwischen 2.190 (lower deck) und 2.290 US$ inkl. Vollverpflegung. Die "boot" in Düsseldorf ist derzeit übrigens im Gange!

  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 4800
    geschrieben 1421878908000

    Hallo blume01,

    ev. sagt Dir Celebrity Cruises etwas, allerdings sind das immer Sieben-Tage-Reisen...:

    Immer gut gebucht, auch bei diesen Preisen  :shock1: :

    klicki

    ...und Flüge kommen noch hinzu.

    Ev. könnte der Thread auch zu den Kreuzfahrten...

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1421895249000

    Es soll auch Reise Absagegründe geben die nicht von einer Versicherung gedeckelt werden können.

    Und dann ...

    @ mcgee,

    ja, an die Xpedition dachte ich auch.

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2367
    geschrieben 1421914631000

    Die Anfrage von blume01 ist aus 2008.... :laughing:

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!