• Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1227622912000

    Hallo!

    Wir fliegen vor Weihnachten für 3-4 Tage nach Wien. Ich wollte mich mal erkundigen, was zum Pflichtprogramm Wien gehört (lohnen sich die Standard-Empfehlungen aus den Reiseführern wie Café Sacher, Stephansdom spanische Hofreitschule etc.?).

    Gibt es sonst vielleicht Veranstaltungen bei denen man sich vorab um Karten kümmern muss und die sich lohnen?

    Welchen Reiseführer sollte man mitnehmen?

    Vielen Dank im Voraus,

    Tres_Islas

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • usei
    Dabei seit: 1174003200000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1227623148000

    Hallo,

    wenn du Musicalfan bist würde ich dir Rebecca oder The Producers empfehlen.

    Rebecca hat uns sehr gefallen.

    Wenn du gerne ins Theater gehst kannst in die Spielpläne schauen und Karten vorab bestellen.

    Wenn du weitere Fragen hast, melde dich.

    Ich bin vor einer Woche aus Wien zurückgekommen.

    Gruß

    aus Berlin Usei

    Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
  • usei
    Dabei seit: 1174003200000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1227623749000

    Nochmal ich,

    wir haben den Spiralo Reiseführer von Falk mit. Ich finde, das er gute Tipps hat.

    usei

    Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1227624672000

    Hallo Usei,

    die Idee mit dem Musical finde ich sehr gut, erinnert mich an London (da haben wir direkt in London kurzfristig Karten gekauft). Das Musical kannten wir vorher nicht, es hat uns aber super gefallen. Kann man vor Ort denn wohl eventuell Restkarten kaufen? Oftmals gibt es ja am Tag der Aufführung Restkarten vergünstigt. Wo kann man denn Musical-Karten bekommen?

    Verena

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1227624799000

    @Tres_Islas sagte:

    Ich wollte mich mal erkundigen, was zum Pflichtprogramm Wien gehört.

    Nichts! Erfahrungsgemäß wird die Teilnahme an irgendwelchen Besichtigungen bei der Ausreise nicht kontrolliert.

    @Tres_Islas sagte:

    Welchen Reiseführer sollte man mitnehmen?

    Sehr informativ UND (!) reich bebildert sind die Vis-a-vis Reiseführer aus dem Dorling Kindserley Verlag. Ich (als Wiener) hab mir auch mal den Band über Wien gekauft und find ihn sehr gut.

    Aber mit Reiseführern ist es genau so wie mit dem Besichtigungsprogramm. Das ist absolut Geschmackssache. Empfehlungen sind völlig sinnlos. Stell Dich lieber in der Buchhandlung Deines Vertrauens 5 Minuten vor das Regal mit den Reiseführern und blättere darin. Das ist sinnvoller.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1227625037000

    ...mach am besten noch eine Fiaker-Fahrt. Mir hat diese sehr gut gefallen und man sieht dabei schöne Ecken vom schönen und sehenswerten Wien... ;)

  • usei
    Dabei seit: 1174003200000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1227625114000

    Hallo wiederum ich,

    neben der Staatsoper gibt es einen Kiosk, dort kann man ab 14 Uhr LastMinute Tickets zum halben Preis kaufen. Wir haben das genutzt und haben für 2 Karten (Rebecca) 70 Euro( circa) gezahlt und in der 7. Reihe gesessen und super gesehen. Rebecca wird im Raimund Theater gegeben, the Producers im neu renovierten Ronacher Theater.Dort wurde gerade in der letzten Woche der Theaterpreis Nestroy vergeben. Die Bilder aus dem Theater waren toll.

    Usei

    Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.
  • urlo
    Dabei seit: 1208649600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1227626471000

    Einen schönen Grüß aus Wien. Auf jeden Fall muss man in dieser Jahreszeit auf dem Weihnachtsmarkt, Sehr schön ist der vor dem Schloss Schönbrunn, aber auch vor dem Rathaus. Natürlich gehört die Besichtigung des Schlosses zum Pflichtprogramm. Dann noch Kärtner Ring gehört zum Stefansdom, sind alles Fußgängerzonen. Der Prater mit dem Riesenrad, Kapuzinergruft, und das Museumsquartier, vielleicht die Albertina. Die Hofreitschule hat jeden Morgen öffentliches Training. Ist dann auch nicht so teuer.

    Viel Vergnügen und alles Gute Beate

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1227629000000

    @urlo sagte:

    Dann noch Kärtner Ring gehört zum Stefansdom, sind alles Fußgängerzonen.

    :frowning: Der Kärntner Ring gehört nicht zum Stephansdom UND ist keine Fußgeherzone sondern eine 3 od. 4-spurige Straße.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Tres_Islas
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1227689792000

    Hallo!

    Vielen Dank für die vielen Tipps. Freue mich schon auf ein paar nette Tage in Wien. Vielleicht finde ich ja noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk.

    Kennt vielleicht jemand ein nettes Restaurant in Innenstadtnähe?

    Schöne Grüße

    Verena

    Lo más importante no se ve con los ojos sino con el corazón
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!