• Splitska
    Dabei seit: 1285113600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1306272575000

    Hallo Leute,

    ich wollte mal wieder eine Städtetour nach Wien und diesmal ein wirklich echtes und gutes

    Wiener Schnitzel essen.

    Welches Restaurant könnt ihr empfehlen ?

    Im Figlmüller war ich schon:-) Leider kein original Wiener...

    Gruß

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1306274085000

    Was meinst Du mit echt?! Vom Kalb? Das isst in Wien kaum einer, ist ja viel zu trocken und geschmacklos. ;)   Der Figlmüller klopft das Schnitzel hauchdünn, damit's groß aussieht und nachdem er in allen Reiseführern ist, findest Du dort hauptsächlich Amis und Japaner und wenn Du fertig bist mit dem Essen, stehen schon die nächsten Gäste hinter Dir. Wenn ich einen Gutschein vom Figlmüller geschenkt bekäme, würd ich ihn dem nächsten Touri schenken. 

     

    Ich empfehle in Wien gerne die folgenden Restaurants: "Zum Ofenloch", "Drei Hacken" und "Gösser Bierklinik". Alle drei sind im absoluten Zentrum der Stadt, bieten gepflegte Wiener Küche in sehr schönem Ambiente zu vernünftigen Preisen und haben auf ihrer Homepage (googeln) eine Speisekarte mit Preisen.

     

    Wiener Schnitzel vom Kalb sollten alle drei haben.

     

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1306274299000

    Ist "Wiener Schnitzel" nicht immer vom Kalb?! :shock1:

  • Louboutin
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 3475
    geschrieben 1306274490000

    @ BlackCat70,

    das " original " Wiener Schnitzel auf jeden Fall.

    Mit Brille und Buch auf's Klo gehen, reicht nicht aus zum Klugscheißen.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1306311280000

    Höret und staunet, was euch ein echter (!) Wiener zu diesem Thema sagt:

     

    Original hin oder her, ich schätze, dass 97% aller in   W i e n   verzehrter Wiener Schnitzel vom ******* sind. Auf der Speisekarte muss das natürlich ersichtlich sein, aber - nochmals - kaum jemand bei uns isst panierte Kalbsschnitzel. Wozu auch, ist wesentlich teurer und schmeckt fad.

     

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1306312466000

    Banause! :p   Schmeckt überhaupt nicht fad. Übrigens, der Speisekartentext heißt fürs liebe arme ******* "Schnitzel Wiener Art" :laughing:

  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1190
    geschrieben 1306313785000

    Als Ösi (und Nicht-Wiener) kann ich sagen, dass der kultivierte Österreicher selbstverständlich sehr gerne "echtes", nämlich Kalbs-Wienerschnitzel isst! Die vom Kollegen angeführten, angeblichen 97% sind wohl nicht wirklich die Gourmets des Landes.

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8162
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1306315026000

    Sucht euchofficial&prmd=ivns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=qqvcTZKpPI6WswalvPTHDg&ved=0CDEQsAQ&biw=1440&bih=665"> eins aus. ;)

    Original Wiener Schnitzel kommen immer als "Doppelpack" (weil  dünn geschnitten) auf den Teller.

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1306317909000

    @reiselilly sagte:

    ... immer als "Doppelpack"...

    ...und postest gleichzeitig den Google-Link, wo sehr viele "Einzelgänger" zu sehen sind. :frowning:    Das Ganze kommt mir ein bissl vor, als würd ich als Ösi hier fachliche Abhandlungen über Sauerbraten oder Labskaus von mir geben. ;)

    @traveller4073 sagte:

    Die vom Kollegen angeführten, angeblichen 97% sind wohl nicht wirklich die Gourmets des Landes.

    97% Gourmets hat wohl kein Land aufzuweisen. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1306318090000

    Ob nun das 'Wiener' aus Kalb oder ******* ist, ist Geschmacksache.  Es ist jedoch eine Sünde, dazu Pommes zu servieren. Zum Original gehört nun einmal Kartoffelsalat oder Petersilkartoffeln ggf. mit Gurkensalat.

    Apropos: Der Schwabe liebt das Wienerschnitzel mit Sosse!  Igitt!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!