• BaliHauke
    Dabei seit: 1237161600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1271368313000

    Vom Airport fährt ein Bus (hin und zurück nur 10€ p.P, mit derVienna AirportLines) direkt zum Westbahnhof.

    Die Dauer des Transfers beträgt nur 30 Minutenin die City und zum Flughafen zurück über Meidling 45 Minuten. Die WienCardund das Busticket holt man sich am besten noch direkt am Flughafen (kurz bevorman den Gepäckbereich verlässt ist hier ein Shop gut sichtbar positioniert).

    Schnitzel haben wir bei Figlmüller gegessen, sehr lecker und freundliches Personal. Wenn man abends essen möchte, unbedingt reservieren.

    DasCafé Central ist sehr nett eingerichtet und die Torte schmeckt vorzüglich, bei Demel Zuckerbäcker hat uns die Sachertorte nicht ganz so gut geschmeckt und beim Hotel Sacher ist die Atmosphäre nicht so schön. Der Gästebereich ist sehr modern eingerichtet und dafür ausgelegt, dass viele Wien-Urlauber schnell eine Sachertorte Essen und schnell wieder draußen sind. Für einen Besuch im Kaffeehaus sollte man für zwei Personen knapp 20 € rechnen.

    Die Sachertorte eignet sich als Mitbringsel. Das Piccolo- Exemplar (ca. 20 cm Durchmesser) kostet ca. 20€ und ist ca. 10 Tage haltbar.

    Leckere Stelzen (Schweinehaxen) gibt es auf dem Pratergelände beim Schweizerhaus. Zum Ausgleich waren wir auch einmal super lecker vegetarisch in der Hollerei essen, hier gibt es mit der WienCard 25% aufs Essen, es ist aber trotzdem kein„billiges Vergnügen“. „Normales“ Essengehen liegt bei ca. 60€ für zwei.

    Um Heurigen- Lokale aufzusuchen, lohnt sich die Fahrt nach Baden bei Wien (ca. 30 Minuten mit dem Zug).

    Wer sich die Lipizzaner von der Spanischen Hofreitschule anschauen möchte, kann dies am günstigsten vormittags bei der „Morgenarbeit“ tun. Hier kann man den Pferdchen beim Trainieren zusehen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1271402061000

    Vom Airport in die City fährt die S-Bahn um € 3,60.

    Die Fahrzeit beträgt 24 Minuten.

     

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4436
    Verwarnt
    geschrieben 1271404244000

    @BaliHauke sagte:

    Schnitzel haben wir bei Figlmüller gegessen, sehr lecker ........

    Das ist Geschmackssache,

    3 mm dick, auf einen halben Ouadratmeter ausgewalzt und schmeckt nach altem Frittenfett.

    Teurer Tourifraß , wers braucht..............

    Gibt bestimmt bessere Schnitzel als beim Figlmüller.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1271406313000

    Sorry, diese allg. Tipps  sind laaange bekannt und Fiegldidel...aufpassen, die rechnen oft flasch ab! Stelzen und Schnitzel gibbet bestimmt bessere und echte Heurige sucht man auch anderswo ;) Kaffee und Kuchen, da reichen bei den guten auch schon 15,- aus. Das Bahnfahrt schneller ist wurde erwähnt, aufpassen, man muß zusätlich zur Wiencard aber noch zwei Stationen seperat zahlen! kostet glaub 2,50 aber hierzu weis chriwi besser Bescheid ;)

     

    Ansonsten sollte man versuchen nicht in die vielen Tourineppfallen tappen...gilt aber nicht nur für Wien ;)

     

    Billig und man bekommt mehr zu sehen, eine Rundfahrt mit der Bimmelbahn rund um den Ring! sollte aber auch schon bekannt sein ;)

     

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1271408827000

    @Garffield sagte:

    Ansonsten sollte man versuchen nicht in die vielen Tourineppfallen tappen... 

     

    Genau dafür gibt's das Forum hier und die Wiener wachen über die Informationsqualität. Vor allem kulinarisch haben wir einen Auftrag zu erfüllen. ;)

     

    Nochmals zur S-Bahn-Fahrt: Eine Zone kostet € 1,70. Der Flughafen ist nicht in der Kernzone sondern in der ersten Aussenzone. Deshalb 2 x 1,70. Die S-Bahn ist blau, alternativ dazu gibt es den grünen CAT, der auf den selben Gleisen fährt, für die Strecke bis Wien Mitte jedoch nur 16 Minuten braucht. Die Fahrt kostet aber 10 od. 12 Euro, one-way.

     

    Rundfahrt mit der Bimmelbahn (also mit der Straßenbahn ohne umsteigen um die Ringstraße) zum Normaltarif (1,70) geht nicht mehr. Die haben die Linienführung geändert. Allerdings gibt es eine gelbe Straßenbahn (Vienna Ring Tram), wo man per Kopfhörer Infos zu den Bauwerken der Ringstraße bekommt. Eine Runde dauert 30 Minuten und kostet 6 Euro. 

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1271478937000

    Wie lange gibbet Bimmelbahn rund um Ring nicht mehr??? :shock1:   Noch vor ca. 4 Wochen gabs per TV den Hinweis man solle einmal Bimmebahn rund um den Ring fahren!

     

    Ne 1/2 Stunde 6 Euronen, danke für soviel ******* :?

     

    Und warum steht bei Dir unter Zielexperte nicht auch Vienna ;)

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1271492054000

    Ich finde den Preis OK, immerhin bekommt man bei der Tour ja auch jede Menge Informationen. Man kann schon auch mit der normalen Straßenbahn um die Ringstraße fahren, aber man muss irgendwo umsteigen. Früher gab's die Linien 1 und 2, die im bzw. gegen den Uhrzeigersinn um den Ring gefahren sind, da war's leichter. Momentan blick ich selber nicht durch.

     

    Es gibt ja einen kompetenten ZE für Wien. Ich hab mich dafür nicht beworben, weil ich nur wenige Wiener Hotels von innen kenne. :laughing: Aber wenn ich was weiß, dann schreib ich's auch so in die jeweiligen Threads. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1271577531000

    @chriwi sagte:

    Ich finde den Preis OK, immerhin bekommt man bei der Tour ja auch jede Menge Informationen. 

    Fast 12 DM o. 84 Sch. ist okidoki :shock1:   nur weil man etwas am Ohr tragen darf, nee, nee das ist NEPP obwohl angepasst zu den anderen Preisen in Wien. ;) 

     

     

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1271587216000

    @Garffield sagte:

    Fast 12 DM o. 84 Sch.

    Es wird nicht mehr oder weniger, wenn Du es in historische Währungen umrechnest.

     

    Die 6 Euro sind außerdem nicht dafür, dass Du was im Ohr tragen darfst sondern für die Informationen, die durchs Ohr ins Gehirn gelangen. Ist wie bei einem Buch, da zahlst Du ja auch nicht für's Papier und die Druckerschwärze, sondern für das was drinnen steht.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Chrily
    Dabei seit: 1146268800000
    Beiträge: 1036
    Zielexperte/in für: Wien Hamburg
    geschrieben 1271587793000

    Wer die 6€ nicht zahlen will kann ja auch weiterhin mit den normalen Linien um den Ring fahren, muss dann allerdings zwischen Linie 1 und 2 immer mal wieder Umsteigen.

    Weltenbummler
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!