• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4413
    Verwarnt
    geschrieben 1222757017000

    Salamander,

    zum Schweizerhaus habe ich eine andere Meinung.

    Gehört für mich zu Wien wie der Stephansdom.

    Bei schönem Wetter im Biergarten sitzen, das hat schon was.......

    Das Bier ist das beste in der Stadt, und die gegrillten Stelzen sind unerreicht.

    Innen ist es nicht so doll, gebe ich zu, aber im Sommer zum draußen sitzen absolut empfehlenswert.

    Lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1222779992000

    Ich schließ mich weitgehend dem Michl an. Die Stelzen sind gut, die Karte und Küche hat sich i.d. letzten Jahren stark gebessert. Die Zeiten, als man nur Stelze essen konnte, weil alles andere solala war, sind vorbei.

    Hinter dem Schweizerhaus gibt's übrigens das Restaurant Luftburg, dort gibt's außer Stelzen auch Spare Ribs, auch sonst eine sehr große Speisenauswahl und - wie im Schweizerhaus - Budweiser vom Fass.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1222780756000

    Naja, die Geschmäcker bezüglich Essen sind nun mal unterschiedlich.

    Ich geh auch hin, aber wenn´s WARM ist, im Oktober kann ich das nicht empfehlen und die wollen JETZT kommen.

    Da wirds Ihnen im Biergarten den Allerwertesten abfrieren.

    Da ist die Luftburg schon besser , die haben´s ja umgebaut , ist viel schöner als früher, aber obwohl´s der selbe Besitzer ist , sind die Stelzen nicht mit denen im Schweizerhaus zu vergleichen, eigentlich auch komisch,oder???

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1222781198000

    Ich hab nur darauf reagiert:@salamander1 sagte:

    Die Kost dort ist nicht wirklich toll.

    Die Kost hat sich in den letzten Jahren verbessert. Früher war man verloren, wenn man keine Stelze essen wollte.

    Klar, im Oktober würd ich dort auch niemanden hinschicken. Aber wer weiß, vielleicht wird's ja noch mal richtig schön warm. Und den Thread gräbt u.U. im nächsten Juli od. August auch jemand aus. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1222782130000

    Ich denke, das ein zünftiger Heurigenabend auch dazu gehört, wir haben oberhalb von Klosterneuburg vor zwei Jahren zwei wunderschöne Straussenwirtschaften entdeckt.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1222782612000

    @gastwirt sagte:

    Straussenwirtschaften.

    Was ist eine Straussenwirtschaft? :frowning:

    Aber stimmt! Wir waren im Rahmen des Usertreffens am Freitag beim Heurigen im Kahlenbergerdorf. Das ist auch in Richtung Klosterneuburg. Inkl. Wienerlieder-Darbieten. Ich glaub, das hat durchaus gefallen. :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1222782826000

    So heißen die Wirtschaften in Deutschland, die nur einige Zeit im Jahr geöffnet sind, in manchen Gegenden auch Besenwirtschaft, liegen meist in Weinbaugebieten Gruß Marcel

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1222783111000

    Bei uns sind das Buschenschanken, Gastwirt :kuesse:

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1222783254000

    Na gut dann haben chriwi und ich beide was dazugelernt :kuesse:

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1222783471000

    Ich auch, weiss jetzt was eine Straussenwirtschaft ist :laughing: .

    Bei uns hängen die ,wenn geöffnet ist ,einen sogenannten Buschen ( ein Bündel aus Tannenzweige oder Reisig ) vor die Tür, meistens mit einem roten Lämpchen beleuchtet.

    Dann weiss Einheimischer und Touri, jetzt gibts was zum süffeln :rofl:

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!