Novo Sancti Petri - Chiclana de la Frontera - Hilfe an der Costa de la Luz

  • detmil
    Dabei seit: 1165968000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1166024439000

    :disappointed:Hallo,

    fliege Mitte Januar das erste Mal an die Costa de la Luz.

    Wer kann mir Tipps geben:

    1. Was muss man unbedingt gesehen haben (Auto ist vorhanden) ?

    2. Wo gibt es um Chiclana gute Kneipen mit einheimischem Essen ?

    3. Was sollte man bloß nicht tun ?

    4. Wo kauft man günstig Lebensmittel und Souveniers ein ?

    Vielen Dank !!

    Det

  • Martinche
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1166033798000

    Hallo Detmil,

    Also nicht verpassen solltest Du Cadiz und die Besichtigung einer Bodega (vielleicht in Verknüpfung mit einer Tour durch Jerez).

    Dann kommt es darauf an, wie weit Du mit dem Auto fahren willst..... Sevilla ist z.B. eine tolle Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten.

    Ebenfalls empfehlenswert (für den der noch nicht an so etwas teilgenommen hat) ist eine Whale Watching Tour ab Tarifa.

    Oft wird auch ein Ausflug nach Gibraltar empfohlen, was uns jedoch nicht gefallen hat.

    Hast Du hier bei HC schonmal bei den Reisetipps nachgesehen? Dort wirst Du bestimmt fündig!!

    LG

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 774
    geschrieben 1166037082000

    Zu 3: Was sollte man bloß nicht tun?

    In Novo S. Petri Urlaub machen, wenn man noch etwas ursprüngliches Andalusien haben möchte. Ein seelenloser Retorten-Hotel-Ort für den Total-Pauschali!

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1166038400000

    @'Martinche' sagte:

    Ebenfalls empfehlenswert (für den der noch nicht an so etwas teilgenommen hat) ist eine Whale Watching Tour ab Tarifa.

    Hi, Martinche !

    was ist denn das ?

    Bisher noch nicht gehört!

    Wen`s interessiert, ev. noch die Hofreitschule ansehen und eben Sherry trinken - ruhig etwas mehr (möglichst die trockene Variante)! ;)

    Also Gibraltar muss nicht sein, mit eigenem Auto sowieso blöd!

    Nach Sevilla möglichst zeitig lausbrausen, dann bekommste auch in der Innenstadt noch ein Parkplatz - mit dem Haken, dass die Parkplätze/häuser düsseldorfähnliche Preise haben!

    Warum eigentlich dorthin, wenn`s das erste Mal ist ??

    besten Gruss

    Erwin

  • Martinche
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1166093986000

    Hallo Holzmichel!

    Ab Tarifa bieten verschiedene Organisationen Bootstouren an, bei denen man auf dem offenen Meer bestimmte Walarten und/oder Delfine sehen kann.

    Ich habe die Tour bei der Organisation firmm (www.firmm.org) gebucht und war begeistert. Wir haben Kugelkopfwale und Delfine gesehen. Außerdem kommt man der Küste Marokkos dabei etwas näher, sieht ganz nett aus.

    Bei den Reisetipps sind auch Fotos von diesem Ausflug zu finden.

    Ich weiß natürlich nicht, ob das Wetter im Januar diese Ausflüge zulässt....

    Grüßle

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
  • Pesche
    Dabei seit: 1096588800000
    Beiträge: 666
    geschrieben 1166110445000

    Hallo Detmil

    Vieles ist schon gesagt -- deshalb nur noch einen kleinen Tipp betreffend Speis & Trank. Überall in Andalusien findest Du nebst landschaftlichen Schönheiten und viel Kultur, hervorragende Restaurants, die vorwiegend von Einheimischen besucht werden. Was man jedoch im Gegensatz zu unseren Gepflogenheiten wissen muss, vor 21 00 Uhr ist rundum tote Hose. Die Gäste trudeln zwischen 21 00 und 22 00 Uhr ein. Bis Mitternacht laufen die Spanier zu ihrer Höchstform auf. Bei exzellenten Andalusischen Spezialitäten inmitten von aufgestellten Einheimischen, mit denen man immer wieder ins Gespräch kommt und wertvolle Tipps erhält, die man in keinem Reiseführer findet, wird jeder Restaurantbesuch zu einem Erlebnis. Lasst Euch überraschen.

    Gruß

    Pesche

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon!
  • v.d.broek
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1168270249000

    Wir wollen im August nach Novo Sancti Petri ins Hotel Barrosa Garden auf Urlaub fahren. Da es am Antlantik liegt habe ich da eine Frage.

    Muss man am Abend etwas zum Überziehen mitnehmen. Wir waren vor 2 Jahren auf Fuerteventura und da war es ab 20.00 Uhr doch empfindlich kalt. Leider hatten wir da keine Jacke dabei. Ist es in Novo Sancti Petri genau so?

    Es wäre auch toll wenn man mir genau erklärt wie es mit dem Rauchverbot steht. Ist es erlaubt am Pool zu rauchen? oder an der Terrasse? oder an einer Bar :| :question:

    vielen Dank

    Willem

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1168470249000

    Willem,

    im August ist es i.d.R. noch sehr, sehr warm (eine Wettergarantie gibt es nicht), aber man empfindet die Hitze nicht so stark, weil immer - mal mehr, mal weniger - Wind geht. Eine leichte Jacke für abends sollte man eigentlich immer im Gepäck haben.

    In spanischen Hotels ist das Rauchen kaum noch erlaubt, weder in der Bar noch im Restaurant, teilweise gilt das Rauchverbot für das gesamte Hotel incl. der Zimmer. Im Freien darf man rauchen, für den Aufenthalt am Pool sollte man sich einen Aschenbecher besorgen, falls keine Töpfe dort für diesen Zweck stehen. Falls das Rauchverbot für den gesamten Hotelbereich gilt, bleibt Dir nichts anderes übrig, als Dich mit Deiner Zigarette vor den Hoteleingang zu begeben...

    Grüße von Erika (Raucherin)

  • Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 318
    geschrieben 1168522724000

    @'Erika1' sagte:

    In spanischen Hotels ist das Rauchen kaum noch erlaubt, weder in der Bar noch im Restaurant, teilweise gilt das Rauchverbot für das gesamte Hotel incl. der Zimmer. Im Freien darf man rauchen, für den Aufenthalt am Pool sollte man sich einen Aschenbecher besorgen, falls keine Töpfe dort für diesen Zweck stehen. Falls das Rauchverbot für den gesamten Hotelbereich gilt, bleibt Dir nichts anderes übrig, als Dich mit Deiner Zigarette vor den Hoteleingang zu begeben...

    Grüße von Erika (Raucherin)

    Hallo Erika,

    seit wann ist das so mit dem Rauchverbot? Ich bin jetzt ein wenig irritiert, weil wir noch im Mai 2006 im RIU Chiclana waren und von einem Rauchverbot keine Rede sein konnte. Ok, die Restaurants waren rauchfrei, aber das empfand ich jetzt nicht als störend. Ansonsten durfte überall und nach Herzenslust "gequarzt" werden.

    Viele Grüße Nicole
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1168525176000

    Hallo Nicole,

    das Rauchverbot in Spanien gilt seit Januar 2006 und wird dort strikt gehandhabt.

    Wenn Du hier in der Suche "Rauchverbot" eingibst, findest Du eine Menge Beiträge zum Thema.

    Hier ein Beispiel:

    >>> Hier klicken <<<

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!