• Lacki01
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1212351845000

    Hi, was meint ihr, wie viel Tage sollte man für Stockholm einplanen? Reichen 4 Tage oder ist das zu wenig? Vielen Dank für die Antworten

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1212355183000

    4 volle Tage für Stockholm? Hmmmm das hätte schon was.

    Leider war uns dies nicht vergönnt wegen der leidigen Flugtage. So konnten wir nur für 3 oder 5 Nächte buchen; es wurden 3 weil der Zeitplan nicht mehr hergab.

    Kommt natürlich immer darauf was genau man tun will, ob evtl. auch noch Schärenausflug oder Mälaren See oder Drottningholm oder ähnlich entferntere Fleckchen aufgesucht werden sollen. Wie willst du denn reisen, mit m Flieger und wenn ja, wo landen?

    LG Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Adelaide
    Dabei seit: 1212278400000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1212356040000

    4 Tage für die STADT an sich reichen schon! Viel Vergnügen in einer der schönsten Städte Europas

    Adriana

  • ts_1523
    Dabei seit: 1129420800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1212356348000

    4 Tage reichen aus, um Stockholm zu erkunden!

    Schönen Aufenthalt!

    VG, ts_1523

  • erik1003
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1212569087000

    Hi,

    wir waren letzten Herbst auch für 4 Tage in Stockholm. Die Stadt ist nicht sooo riesig, aber es gibt viel zu sehen (Stockholm-Card) und es ist eine sehr "gemütliche" Stadt, wo es auch einfach mal Spaß macht, am Wasser zu sitzen und die Seele baumeln zu lassen.

    Das meiste haben wir dort übrigens mit dem Fahrrad erkundet - man sieht einfach mehr und die Radwege sind sehr gut ausgebaut!! Auch zum Schloß Drottingholm sind wir mit Fahrrädern gefahren, was ich allerdings nicht nochmal machen würde, da es doch recht anstrengend ist, sich über die Brücken zu quälen und die Strecke auch nicht besonders sehenswert ist.

    Wir haben die 4 Tage genossen; wenn Ihr allerdings nur zum Sight-Seeing nach Stockholm kommt, reichen auch 2-3 Tage.

    Viel Spaß!!!

    Gruß, Heike

  • Martinche
    Dabei seit: 1141516800000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1213276177000

    Hallöchen,

    aufgrund eines tollen Flugangebotes habe ich mich spontan dazu entschlossen, meinem Freund zum Geburtstag ein verlängertes WE (3 Tage, 4 Nächte) in Stockholm zu schenken.

    Bei der Hotelsuche fällt mir auf, dass diese immer in irgendwelchen Nebenorten liegen die mir überhaupt nichts sagen (ich habe aber auch noch keinen Reiseführer gekauft).

    Welche Gegenden in und um Stockholm könnt Ihr mir denn empfehlen? Das Hotel muss nicht unbedingt sehr zentral gelegen sein, in der Nähe sollte es aber Bus/Bahn Verbindungen zur Stadtmitte geben.

    Bin dankbar für ein paar Infos.

    LG

    Martinche

    Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
  • erik1003
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1213355103000

    Hi Martinche,

    ich war mit meinem Mann im Oktober ´07 im Scandic Star Sollentuna, was in einem Vorort von Stockholm (Sollentuna) liegt. Das Hotel hat uns sehr gut gefallen und die S-Bahn, deren Haltestelle fast direkt neben dem Hotel liegt, fährt in ca. 20 Minuten direkt in die Innenstadt. In Sollentuna selbst wurde damals viel gebaut. Gegenüber dem Hotel liegt ein Einkaufszentrum, das aber nicht so ganz lange geöffnet ist (ich glaube, die ersten Geschäfte dort schließen um 18.00Uhr und das Letzte - ein Supermarkt - um 22.00Uhr).

    Sollentuna liegt außerdem ungefähr auf halber Strecke vom Flughafen Arlande in die Innenstadt.

    Näheres kannst Du auch meiner Hotelbewertung hier bei HC entnehmen.

    Viel Spaß beim Suchen!

    Gruß, Heike

  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1213920412000

    @Martinche sagte:

    Hallöchen,

    aufgrund eines tollen Flugangebotes habe ich mich spontan dazu entschlossen, meinem Freund zum Geburtstag ein verlängertes WE (3 Tage, 4 Nächte) in Stockholm zu schenken.

    Hallo Martinche,

    So wie ich ;)

    ...wollte allerdings auch zum RedBull Airrace - das heute abgesagt wurde :(

    Ich habe nach längerem suchen (wohne auch gern in der Nähe der Bahnhöfe/Shuttleverbindungen) das "Best Western Kom Hotel Stockholm"

    genommen.

    Das liegt gleich in Geh weite zum Bahnhof und zum Stadtzentrum.

    BTW: Ich habe gerade die Preise für City/Transfertickets gesehen ....

    Via Internet beim Shuttlebus oder (schnelleren/teureren) Expresszug habe ich gerade um 40% des Preises meine Ticket gekauft!

    Im Sommer gibt es Aktionspreise - 2 Personen (+ev.kinder) zum Preis von 240SEK für hin /retour. Beim Busservice ist es für hin/retour noch günstiger.

    Diesmal nehme ich den Zug, weil er so günstig kommt gegenüber Normalpreis.

    Ich war 2002 3x für einen Tag in Stockholm (2x hatten wir eine B737 "ausgeborgt" für eine Tagesausflug :) ) -

    Nebst den üblichen Besichtigungsprogramm hat uns ein Bootsausflug sehr gut gefallen...

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
  • TinaHAM
    Dabei seit: 1213747200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1214082387000

    Hallo,

    ich finde 4 Tage für den ersten Überblick auch ziemlich okay. Reicht aber nicht aus, wenn man sich auch noch alle Museen anschauen möchte.

    Wir hatten das Colonial Hotel über das Internet gebucht (Kreditkarte), für eine Städtetour absolut okay, wenn man nur zum schlafen dort ist, es war sauber und das Frühstück war ok. Es liegt sehr zentral, so dass man auch viel zu Fuss machen kann.

    Viel Spass im Venedig des Nordens!

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1214938438000

    Hi "iamsiggi",

    da werd ich doch gleich ganz neidisch. Wo hast du denn die Spezialpreise für den Shuttlebus gefunden :frowning: ?? Meinst du den Flybussarna????

    Ich geh mal davon aus, du sprichst ausschließlich von Arlanda, denn nach den Flughäfen Skavsta und Västeras gibts keine "direkten" Zugverbindungen zumindesten nach Skavsta da musst du erst nach/von Nyköping fahren, und das dauert, ist teuer und schlecht getaktet.

    LG ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!