• lippstadthanne
    Dabei seit: 1208995200000
    Beiträge: 311
    geschrieben 1339959621000

    reiselilly, nochmals vielen Dank.

    So könnte unser Tag aussehen.

    Liebe Grüße

    Hannelore

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8447
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1340011125000

    Hallo Hannelore,

    in Lissabon gibt es natürlich auch die Hop-On Hop off Busse, die bestimmt auch an eurem Anlegeplatz auf Mitreisende warten. Ist vielleicht auch nicht schlecht, denn du kannst dann unterwegs immer aus- bzw. einsteigen.

    In die Straßenbahn solltet ihr am Martim Moniz Platz einsteigen. Stellt euch als erste vorne hin, so habt ihr die Gewähr als erste die Bahn zu betreten, denn in Portugal ist es üblich sich in eine Warteschlange einzureihen. Falls die Warteschlange schon zu lang ist, nehmt die nächste Bahn. Ohne Sitzplatz sieht man nämlich nicht viel. Und Vorsicht vor Taschendieben in der Bahn, die nutzen die Enge dort und klauen wie die Raben. Das haben wir selber beobachtet, dass Leute bestohlen wurden, und es nicht gemerkt haben.

    Erzähl uns mal nach deiner Rückkehr wie es euch in Lissabon gefallen hat.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • elena 2
    Dabei seit: 1296345600000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1340036929000

    Hi, reiselilly,

    herzlichen Dank für die Tipps......

    jetzt hoffe ich, dass es noch einigermaßen günstige Flüge gibt, bis wir uns entschieden haben.....

    Gruß Elena

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8447
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1340038343000

    Hallo Elena,

    bzgl. günstiger Flüge bist du wahrscheinlich zu spät dran. Wir hatten Lufthansaflüge für 99 € p.P. hin und rück.  Vielleicht solltest du mal bei den Veranstaltern schauen, die bieten im Juli/August schon mal pauschale Städtereisen günstig an.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • elena 2
    Dabei seit: 1296345600000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1340061392000

    Tja wer zu spät kommt den bestraft das Leben....lach, unter 300 Euro pro Nase für den Flug wird das wohl nichts mehr. Allerdings sind zur Zeit die Hotels recht günstig, das gleicht es wieder etwas aus. Wir werden wohl den Flug und das Hotel getrennt buchen, die RV sind alle etwas teurer mit den Pauschalangeboten.

    Nur beim Hotel können wir uns so gar nicht entscheiden, bouw ist das schwierig......

    Gruß Elena

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8447
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1340096675000

    Hallo Elena,

    ich buche auch immer die Flüge extra, aber das Hotel aus dem Katalog. Schau mal hier bei Hc unter "eigene Anreise" und gib deine Daten ein. Dann findest du z.B. für Anfang August gute Angebote.

    Wir wohnten ja in Nähe der Avenida da Liberdade, eine gute Gegend. Mitten in der Altstadt würde ich kein Zimmer nehmen, denn dort werdet ihr wohl jetzt im Sommer nachts keine Ruhe finden. Um einen gewissen Standard zu haben würde ich euch auf jeden Fall ein Hotel ab 4* empfehlen. Unser Hotel kostet Anfang August für 4 N/ÜF 135 € p.P. bei Neckermann.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • lippstadthanne
    Dabei seit: 1208995200000
    Beiträge: 311
    geschrieben 1340102873000

    reiselilly,

    danke nochmals. Hop-On ist nicht so unser Ding.

    Mit der Straßenbahn, das werden wir so machen.

    LG Hannelore

  • lippstadthanne
    Dabei seit: 1208995200000
    Beiträge: 311
    geschrieben 1344076668000

    Hallo,

    komme jetzt erst dazu, kurz über unseren tollen Tag in Lissabon zu berichten.

    Schon die Einfahrt auf dem Tejo morgens im Sonnenschein war einfach toll. Dann vom Schiff, Tageskarte gekauft und mit der U-Bahn 2 Stationen gefahren.

    Dann mit Straßenbahn Nr. 12 - nicht überfüllt - Rundkurs gefahren. Mit Aufzug St. Justa hochgefahren, oben zum Aussichtspunkt Mirador de Alcantara gelaufen. Toll! Dann mit dem Elevador de Gloria wieder runter. Wieder in die Straßenbahn 12 bis zum Aussichtspunkt Mirador de Castello. Dann zur Kathedrale gelaufen und besichtigt. Da wir dann ziemlich nah am Schiff waren, sind wir runter zur Straße und mit dem Bus bis vor das Schiff gefahren. Lecker gegessen und Weinchen getrunken.

    Dann gegen 13.30 Uhr wieder raus in den Bus Richtung Jeronimos-Kloster. Da haben wir die Kirche und den Kreuzgang besichtigt. Obwohl wir schon einmal dort waren, waren wir wieder total begeistert. Dann rüber zum Seefahrerdenkmal. Zurück mit dem Bus bis Placa de Commercio und in der Fußgängerzone gebummelt. Und lecker Cappuccino getrunken.

    Dann zurück mit dem Bus zum Schiff. Dann haben wir uns schnell fertig gemacht und mit einem Glas in der Hand die Ausfahrt aus dieser schönen Stadt genossen.

    Danke für die Tipps, die ich hier bekommen habe. Wir waren super zufrieden mit dem Ablauf des Tages.

    Evtl. habe ich bald noch einmal Fragen, da wir im Oktober wieder mit dem Schiff in Lissabon sind, diesmal abends ab 20 Uhr bis zum nächsten Tag 14 Uhr.

    Liebe Grüße

    Hannelore

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8447
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1344088791000

    Hallo Hannelore,

    vielen Dank für deine Rückmeldung. Da hattet ihr ja einen tollen Tag in Lissabon, und um die Mittagspause auf dem Schiff beneide ich euch besonders ;) , da wir das auch schon des öffteren so gemacht haben. Fish and wine on deck, so hieß das bei uns immer ;) .

    Schön wäre es, wenn du deine vielen Reiseerfahrungen hier bei HC als Reisetipps bzw. Bewertungen einfließen lassen würdest. Das wäre doch eine Bereicherung für die user hier.

    Im Oktober würde ich auf jeden Fall abends durch die Stadt bummeln, und vielleicht auch von einem Miradoro Lissabon by night anschauen. Wir waren ja im Dezember dort, und da war abends auch noch sehr viel los.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • lippstadthanne
    Dabei seit: 1208995200000
    Beiträge: 311
    geschrieben 1344091622000

    Ja, reiselilly, wir wollen natürlich abends noch los. Habe ich das richtig gelesen, dass die 7-Colinas-Karte eine 24--Stunden-Karte ist? Dann könnten wir ja abends eine kaufen und sie noch am nächsten Vormittag nutzen?

    Hat dieser Kiosk unten in der U-Bahn abends wohl noch offen?

    Und wo würdest du einen Bummel vorschlagen?  Auf jeden  Fall wollen wir abends auch noch einmal Straßenbahn fahren und dann irgendwo "runtergucken".

    Würden sich die Docks auch für einen Bummel eignen? Bis wo müssten wir dann fahren, egal ob U-Bahn oder Bus oder Staßenbahn?

    Danke schon mal und ein schönes Wochenende

    Gruß Hannelore

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!