• makady
    Dabei seit: 1148515200000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1171565380000

    hallo allessandro , alles klar .-hast mir weiter geholfen. Portugal ist aber wohl trotzdem nicht so der Brüller watt?? Portugal wird wohl nicht so bereist wie spanien , denke ich mir. die strände da finde ich enorm klasse . ist es abends da wirklich so kalt?????? wollte im juni schon buchen, aber jetzt kos -griechenland . septemeber wollte ich 2 wochen nochmal . algarve iss klar . habe nur gelesen,das abends nur so 18 grad da sind??? stimmt das?? gruss makady

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1171566368000

    ciao makady,

    ne, Portugal ist NICHT mit Spanien (Costa Brava, Costa Blanca, Costa AI-Urlauber... usw) zu vergleichen!!! Die Strände mit dem Kliff (Falesia - in Praia da Rocha ist es atemberaubend...) sind meiner Meinung nach schöner und Massentourismus ist (noch) nicht so extrem. Immerhin gibt es immer mehr größere Hotels..und die müßen irgendwie voll werden...

    Ich war einmal in Juli und einmal im August. August war wesentlich wärmer; Juli war's abends so um die 20°C und das Wasser nicht sehr warm aber trotzdem angenehm (bin Italiener...für mich ist das Wasser sowieso immer kalt :D)

    September ist viel besser als Juni...

    Das Alentejo-Gebiet ist viel wärmer.

    LG Alessandro

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1171582271000

    @'alessandro' sagte:

    Tourismus mit allem Drum und Dran ist eher an der Algarve (empfehlenswert vor allem für das erste Mal in Portugal...) ; Alentejo kann man immer mit einem Tagesausflug besuchen...

    LG Alessandro

    Danke Dir, Alessandro !

    das klingt ja gut, denn wir kennen das portugiesische Festland noch garnicht.

    Nur immer auf den Inseln gewesen(Madeira/Azoren).

    Deshalb werden wir sicher nicht die Algarve wählen.

    Mal sehen, wird vielleicht sogar schon kommendes Jahr werden!

    Und Wellen sind für mich (nicht für sie) immer gut !!

    danke nochmal und Gute Nacht!

    Erwin

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1171622832000

    Hallo

    Wir waren letzten Sommer in Albufeira, Hotel Alisios. Es ist immer seeehr übertrieben zu sagen, dass es in Albufeira viele engländer gibt. Wir waren anfangs auch sehr skeptisch, weil uns alle davon abrieten. Aber wir waren total begeistert davon. Vor allem die altstadt ist doch sehr schön und ich kann keinesfalls bestätigen, dass dort nur engländer waren, im gegenteil. Wir haben viele portugiesen getroffen. In der Altstadt geht alles ruhiger zu und her. es gibt viele Restaurants und natürlich auch bars. Uns hat es super gut dort gefallen, und wir würden jederzeit wieder nach Albufeira. Dann gibts dort noch den Strip. Dort waren wir aber auch nur mal, um es gesehen zu haben. Die meisten engländer treffen sich dort, um Party zu machen. Find ich ok, so war es in der Altstadt richtig gemühtlich. Mit dem Mietauto kann man einige tolle orte anschauen und bei "unserer" Bucht war es auch sehr windstill. Aber das Meer ist wirklich recht kalt. Auch im Sommer. Abends war es oft windig, ich hatte meistens ein Jäckchen an, aber 18 Grad ist nun auch wieder übertrieben.

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1171627969000

    @'simi23' sagte:

    Dann gibts dort noch den Strip ... Die meisten engländer treffen sich dort, um Party zu machen. Find ich ok

    Olà Simi!

    Ich habe ja gesagt "meiner Meinung nach" gibt es dort viele engländer... dass heisst nicht dass sie anderen Touristen gestört haben oder so.

    Nur zur Info: viele Engländer und Skandinavier haben in Albufeira eine Zweitwohnung.

    Persönlich, wenn ich nach Portugal fahre, fahre wo die portugiesen auch richtig wohnen, nicht wo ich "viele" portugiesen treffen kann!

    Dann bleibe ich ja in NBG; hier gibt es auch "viele" portugieser ;)

    Aus diesem Grund fahre ich lieber nach Portmao; dort treffen sich die portugiesen aus Lissabon z.B. am Wo-ende...oder wohne ich im Alentejo in einem kleinen B&B am Strand....

    Wie ich immer sage: ich bin (oder ich fühle mich) ein Reisende, kein Tourist !!!

    Aber Simi hat Recht, Albufeira hat eine schöne Altstadt und um eine Woche mit schönem Strand, gutem Hotel, tollen Ausflügen und portug.Flair in Portugal zu verbringen ist es mehr als ideal.

    Ich bin in Portugal das erste Mal 4 Wochen lang gebliben, bin ja auch der absolute "nah an Land und Leuten sein, lieber ÜF buchen.. und ganz viel Kultur, Natur und Menschen erleben und sehen - Typ" und mag Touriresorts gar nicht, auch wenn so schön wie Albufeira sind: habe nur den Glück gehabt schönere und ursprüngliche Ecken zu finden die mir besser gefallen haben.

    Dazu soll ich sagen dass ich mit 2 portugiesen unterwegs war :D :D und am Ende ist alles Geschmacksache...

    LG Alessandro

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1171630419000

    Ciao Alessandro

    Hab nicht direkt dich gemeint ;). Aber allgemein, sobald es um Albufeira geht, hört man immer: bloss nicht dahin! Möcht damit nur sagen, dass es nicht so schlimm ist und Portugal/Albufeira sowieso nicht mit Spanien oder Griechenland zu vergleichen ist. Wir mussten einfach für uns feststellen, dass wir gerne irgendwo wohnen, wo doch ein wenig was los ist. Für den restlichen Tag haben wir ja das Mietauto und schauen uns alles an. Aber am Abend, mal in die Altstadt laufen, was leckeres essen, fanden wir persönlich einfach toll. Unser Hotel war auch etwas ausserhalb, so waren auch im Hochsommer nie viele Leute am Strand.

    Übrigens, die Portugieser, die waren sowas von freundlich und hilfsbereit. Total sympathische Leute. Auch unterwegs, wenn wir uns mal verfahren haben ;) oder mal in einem kleinen Dorf landeten, sie waren immer total lieb zu uns :D.

    Ich will nicht da Urlaub machen wo die Portugieser wohnen, denn solche Dörfchen kenn ich nur zu gut ;) dann bin ich froh, wenn ich wenigstens im Urlaub irgendwo bin, wo doch was los ist ! :D

    Grüssle

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1171631773000

    @'simi23' sagte:

    allgemein, sobald es um Albufeira geht, hört man immer: bloss nicht dahin! Möcht damit nur sagen, dass es nicht so schlimm ist und Portugal/Albufeira sowieso nicht mit Spanien oder Griechenland zu vergleichen ist.

    Grüssle

    da gebe ich dir 100% Recht. Und Albufeira ist ja ein schönes Städchen... ich habe mal auch dort gewohnt, im Hotel Villa Joya (mit Buchungsbüro in D), auf dem Praia da Galé, auch etwas ausserhalb (5 km) und damit ganz mein Geschmack...

    @'simi23' sagte:

    Übrigens, die Portugieser, die waren sowas von freundlich und hilfsbereit. Total sympathische Leute. Auch unterwegs, wenn wir uns mal verfahren haben ;) oder mal in einem kleinen Dorf landeten, sie waren immer total lieb zu uns :D.

    ...fast wie die Italiener...in Italien, nicht war ? naja...etawas kleiner :D :D :D :D

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1171633568000

    Naja - ich muss leider zugeben, dass ich mit den Italienern bis jetzt noch keine nette Erfahrung machen durfte. Ich hab mit ihrer mentalität ziemliche probleme, vor allem im Süden. Ich denke als deutsche/schweizer usw. oder auch als Mann, bekommt man dies nicht so zu spüren wie als italienerin selber.... in san benedetto del tronto (war der erste urlaub mit meinem schatz) waren sie einfach furchtbar! Am liebsten wären wir wieder gegangen. Solche Blicke und auch Bemerkungen, hätte ich mir damals nicht gefallen lassen dürfen. Danach wollten wir niewieder nach Italien ;) aber nun sind ja einige jährchen vergangen...

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1171634349000

    Echt ?!?

    Schade, weil eigentlich gerade in Süditalien (wie aber auch am Gardasee :D :D klar ;)) sind Menschen freundlich und hilfsbereit...

    Gerade hier finde ich sehr viele Ähnlichkeiten mit den Portugiesen...

    Dann, los wieder nach Italien fahren..."wir" werden Dich überzeugen...

    Ooops...wir sind im "portugiesischen" Forum...aber meine portugiesische "Cousins" werden mich verstehen... :D

    LG Alessandro

  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1171634623000

    Jaja ;)

    Solche Bemerkungen gelten ja auch nur für die unverheirateten Frauen, die es doch tatsächlich wagen, vor der Hochzeit zusammen in Urlaub zu fahren :shock1:

    Naja - ich will jetzt lieber gar nicht mehr dran denken :(

    Reden wir lieber wieder über die portugiesen und die wunderschöne Algarve ;)

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!