• marthahari
    Dabei seit: 1303344000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1397073746000

    Hallo,

    nun haben wir diverse Angebote vorliegen, Abflug von Düsseldorf mit Air Malta und rail and fly, aber schlauer sind wir bisher noch nicht. :( Außer den schon o.g. Hotels wurde auch noch das Hotel Valentina angeboten. Das hat als Einziges 100% Bewertung (allerdings auch nur 11), ist wohl neu und modern, hat aber außer einer Dachterrasse mit Pool nichts drumherum. Ob uns das für 2 Wochen ausreicht – ich bin mir nicht sicher. Hier bei HC hat es auch nur 3 Sterne, beim VA allerdings 4. Die anderen Hotels haben natürlich einen stolzen Preis und dafür müßten sie eigentlich perfekt sein, sind sie aber anscheinend nicht. Wenn man hier so die Bewertungen liest, scheinen die meisten Hotels auf Malta eine Renovierung dringend nötig zu haben oder täusche ich mich da? Eigentlich sind wir ja auch nicht so die Hotelurlauber, in den letzten Jahren hatten wir immer eine Ferienwohnung, hat da vielleicht jemand einen Tip für uns? Ich habe zwar schon die einschlägigen Seiten besucht und auch schon was Passendes gefunden, aber auch da ist die Entscheidung nicht leicht. Kennt jemand den Ort Attard? Ist das zu weit vom Schuß und braucht man da einen Mietwagen? Ich hätte nicht gedacht, daß es so schwierig sein würde, das Richtige zu finden. :? Vielleicht sollte man doch nicht so viele Bewertungen lesen und sich auf die Angaben im Katalog verlassen, da sieht immer alles so schön aus! Aber schließlich will man sich ja für sein Geld nicht ärgern, oder? So langsam kommen uns Zweifel, ob wir überhaupt nach Malta fahren sollten... :frowning:

    Schöne Grüße

    Monika

  • Maighdeann
    Dabei seit: 1380153600000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1397146530000

    Es ist schade, dass bei euch Zweifel aufkommen überhaupt nach Malta fliegen zu wollen. Was die Renovierungen der Hotels angeht kann ich nicht viel sagen. Es kommt auch drauf an was bemängelt wird. Fliesen aus den 80ern im Bad können für den einen unter renovierungsbedürftig fallen und der andere findet sie schön. Das muss glaub ich jeder selbst wissen, was er aus Bewertungen mitnimmt.

    Habt ihr euch auch das Riviera Resort & Spa in Mellieha angeschaut? Ich verstehe oft nicht, weshalb die Leute immer so nach Sliema drängen. Malta ist 27 km lang und etwa14 km breit. Da sind die Entfernungen wirklich nicht gross. Deshalb kann ich nur gebetsmühlenartig wiederholen sich die Mühe zu machen, nach anderenRegionen als Sliema, Paceville und St Julians in Sachen Hotel zu schauen. Die Mühe wird belohnt. Malta ist eine so wunderschöne Insel, mit toller Landschaft, geschichtsträchtigen, romantischen und ruhigen Orten mit Restaurants, die keine Touri-Menüs auf der Karte haben. Da ärgert es mich teilweise schon fast, dass anscheinend immer nur Hotels in und um Sliema empfohlen werden.  :frowning:

    Attard kenne ich gut. Ein Teil unserer Verwandtschaft lebt in Lija, unweit entfernt. Es ist eine wunderschöne, eher ländliche Gegend unweit der „Stillen Stadt“ Mdina. Natürlich führt das Busnetz auch dorthin, aber unabhängiger ist man dort mit einem Auto, istaber nicht zwingend notwendig. In Orten wie Valletta, Sliema, Bugibba und Mellieha befinden sich dagegen Busterminals, von wo aus man in diverse Richtungen starten kann. Wie bereits erwähnt, sind die Entfernungen nicht groß und vom Flughafen bis Attard sind es etwa 8km. Die Wahl des Ortes Attard ist nicht schlecht, denn unweit dort residiert soweit ich weiss, der Präsident von Malta. Ausserdem liegt der Ort in etwa genau in der Mitte Maltas.

    Zitat marthahari "Vielleicht sollte man doch nicht so viele Bewertungen lesen und sich auf die Angaben im Katalog verlassen, da sieht immer alles so schön aus!"

    Bewertungen lesen ist nicht schlecht. Insidern ein bisschen Glauben zu schenken aber auch nicht.  ;)

     

    Alba gu bràth!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Maighdeann
    Dabei seit: 1380153600000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1397165557000

    Zuerst mal Gratulation zum Hotel, der Reisezeit und Reisedauer Rolf.  ;)

    Auf dem Weg vom Flughafen nach Gozo fahr ich jedesmal am Hotel vorbei und rein äusserlich hat sich nichts verändert. Soweit ich mitbekommen habe kooperieren die Inbound Company Meeting Point International (MPI) und Aquis Hotels franchisemässig. Dadurch kann Aquis, die derzeit glaub ich nur Hotels ausschließlich in Griechenland anbieten sein Hotelangebot auf Regionen wie Süditalien, Türkei, Kanaren auch auf Malta ausweiten. 

    So läuft neben anderen Hotels auch das Riviera Resort seit November letzten Jahres unter dem Markennamen Aquis.

    Ich glaube so kann man es ausdrücken. Allerdings ist das für den gemeinen Touri nicht so wichtig, denn an der schönen Lage des Hotels ändert sich nichts.  :D

    Alba gu bràth!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Maighdeann
    Dabei seit: 1380153600000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1397212487000

    Gerne geschehen, Rolf. Fragen und Tipps gebe ich jederzeit und gerne. 

    Eins vorweg. Vom Hotel aus nicht nur nach Comino gucken, sondern auch mal hinüber schippern lassen. Wo hat man das schon, eine Insel für sich alleine (bis auf 3 Bewohner). 

    mit maltesischem Gruß

    Saħħa!  :D

    Alba gu bràth!
  • marthahari
    Dabei seit: 1303344000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1397312235000

    Hallo Maighdeann,

    wenn Du Dich in der Gegend so gut auskennst, kannst Du vielleicht auch etwas zum Hotel Dolmen Resort sagen? Das Hotel macht ja einen guten Eindruck und könnte in etwa unseren Vorstellungen entsprechen. Es gibt allerdings Berichte von umfangreichen Bauarbeiten bei vollem Hotelbetrieb und auch von größeren Baustellen in der direkten Umgebung. Habe zwar schon einen der Bewerter gefragt, aber keine Antwort erhalten. Obwohl eigentlich bis zum Herbst ja alles fertig sein sollte (die bauen ja wohl keinen Flughafen :laughing: ). Wäre nett, wenn Du etwas dazu berichten könntest, denn irgendwann müssen wir uns ja mal entscheiden :frowning: !

    Viele Grüße

    Monika

  • Maighdeann
    Dabei seit: 1380153600000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1397497323000

    Zum Hotel Dolmen kann ich nicht viel sagen, da ich wenn ich vorort bin auf Gozo wohne und auf dem Weg zur Fähre nach Gozo auf dem schnellsten Weg unterwegs bin und somit nicht durch die Küstenorte fahre. Deshalb kann ich zur aktuellen Lage was Baustellen in Bugibba anbetrifft nicht viel sagen. Man kann aber generell nicht viel zu Baustellen auf Malta sagen, denn nicht selten passiert es dass es nach regem Baubetrieb aussieht, sich aber nichts tut. ;) Bugibba und Qawra gehören zu den bekanntesten und auch größten Urlaubsorten auf Malta und sind in letzter Zeit schnell gewachsen. Dass irgendwo immer wieder mal gebaut oder renoviert wird, wird sich auf der ganzen Insel generell kaum vermeiden lassen. Das Dolmen kenn ich von Lage und Umgebung her und kann es daher gut empfehlen. 

    Wenn ihr Baustellenlärm sicher umgehen wollt, dann müsstet ihr beispielsweise das Radisson Golden Sands buchen, da dieses Hotel ruhig, direkt in einer Bucht und fern ab von allem Trubel liegt. Oder das vorhin diskutierte Aquis Riviera Beach Resort. 

    Merke: In Hotels die in Orten zwischen anderen Hotels und Wohnhäusern liegen, kann/muss immer wieder mal mit Baulärm gerechnet werden. :p

    Das ist allerdings kein Grund so ein Hotel nicht zu buchen, denn das kann einem auch woanders passieren. 

    Insofern ist die Wahl des Dolmen nicht schlecht und die Geschmäcker und Ansprüche sind ja auch verschieden.  ;)

    Alba gu bràth!
  • marthahari
    Dabei seit: 1303344000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1397504646000

    Hallo Maighdeann,

    danke, dass Du Dir noch mal die Mühe gemacht hast. Ich denke, wir werden das Dolmen buchen, denn wie gesagt, man muss sich ja auch mal entscheiden. Wir werden nicht die billigste Zimmerkategorie buchen und dann wird es schon gut werden. Die Anlage gefällt uns von den Bildern gut und die letzten Bewertungen sind auch nicht so schlecht. Auch wollen wir nur Frühstück buchen und lieber abends ein bißchen bummeln und dann irgendwo nett essen gehen. Und alles weitere wird sich finden!

    Viele Grüße

    Monika

  • Maighdeann
    Dabei seit: 1380153600000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1397506695000

    Das ist doch keine Mühe. Dafür bin ich ja hier und ausserdem freue ich mich immer, wenn jemand "mein" Inselreich entdecken möchte.  ;)

    Verhungern werdet ihr in Bugibba und Umgebung sicher nicht. Da gibts für jeden Geschmack etwas und wie bereits erwähnt kommt man von dort aus ganz schnell überall hin. 

    Wenn ihr noch Fragen habt, dann bitte nicht zögern.  :D

    Alba gu bràth!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!