• annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1194962543000

    Hallo an alle,

    ich habe mir überlegt meinem Freund zu Weihnachten ein Wochenende bzw eine Übernachtung in Amsterdam zu schenken. Bzw einen Gutschein und das Wochenende dann irgendwie im März oder so.

    Wir würden mit dem Auto aus Niedersachsen anreisen und wären auch in knapp 3 Std in Amsterdam.

    Kann jemand von euch ein schönes Hotel empfehlen? Nicht zu teuer so max. 50 Euro pro Nacht würden ausreichen. Ich hab schon mal ein bisschen in der Suche gestöbert aber noch nichts SO brauchbares gefunden. Hab mir bisher das Mercure Amsterdam Aan de Amstel bei Neckermann rausgepickt.

    Nun meine Frage ... wie sieht das mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln in der City aus? Weiss jemand ob es ein Tagesticket für 2 Personen gibt und was das kostet?

    Was kann man in Amsterdam als 24 Jähriges Päarchen am schönsten angucken? Madame Tussauds haben wir dieses Jahr schon in London angeschaut, sowas fällt weg und teure Musicals auch. Vielleicht etwas nicht so kostspieliges. Eine Grachtenfahrt oder so ist bestimmt ganz cool.

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Anni

    ...up up and away...
  • 1Bianca
    Dabei seit: 1137369600000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1194966274000

    Hallo Anni!

    Leider kann ich dir die Frage zu den Verkehrsmittel nicht beantworten, waren sehr viel zu Fuß unterwegs!

    Was ich dir empfehlen kann ist die Heinecken Experience. Man zahlt ein wenig mehr Eintritt und bekommt dafür dort 3 gratis Bier. Habe hierzu auch schon mal einen Reisetipp geschrieben.

    Außerdem wollten wir auch das Anne-Frank-Haus nicht auslassen, war wirklich sehr interessant!

    Grachtenfahrt haben wir auch gemacht, fanden wir auch sehr schön. Vor allem praktisch, dass man auch fast an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten aussteigen kann.

    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden!

    Liebe Grüße

    Bianca

    09.04. - 13.04. Wien/Österreich 01.05. - 03.05. Kopenhagen/Dänemark
  • annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1194978409000

    Hallo Bianca,

    danke für den Tipp mit der Brauerei. Das ist eigentlich ne witzige Idee, denn mein Freund trinkt gern Heineken. Würde ja passen :D

    Du sagst ihr wart viel zu Fuß unterwegs. Wir würden am liebsten auch alles zu Fuß ablaufen, also wir sind nicht zu faul zum Laufen. Aber ich denk wir werden uns wohl für ein Hotel ein bisschen außerhalb entscheiden weil die a) günstiger sind und b) die Parkplätze nich so teuer sind. Also müssen wir ja irgendwie in die Stadt kommen.

    Aber in Amsterdam ist alles weitesgehend zu Fuß zu erreichen, oder?!

    Und kann man gescheit Shoppen?! :p

    Liebe Grüße zurück,

    anni

    ...up up and away...
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1195029213000

    Ich war selber erst einmal für einen Tag in Amsterdam. Aber: Ein Freund von mir schwärmt immer noch von der Führung durch die Amsterdam Arena (Fußballstadion). Falls das für euch interessant ist!?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • 1Bianca
    Dabei seit: 1137369600000
    Beiträge: 154
    geschrieben 1195034779000

    Hallo Anni!

    Wir fanden die Brauerei echt gut und waren danach auch sehr gut gelaunt! ;)

    Also wie gesagt, wenn ihr eine Grachtenfahrt macht, dann kommt ihr auch zu den Sehenswürdigkeiten die ein wenig mehr außerhalb sind, aber das Zentrum ist relativ übersichtlich und gerade bei schönem Wetter ist es wirklich sehr schön durch Amsterdams kleine Gassen zu schlendern. Ist ja einer der Gründe warum man hinfährt.

    Wir waren damals über Silvester in Amsterdam und da war die Stadt ziemlich überfüllt, so dass wir nicht wirklich shoppen waren. Aber ich denk mir, man kann ziemlich mit deutschen Städten vergleichen was die Geschäfte angeht.

    Natürlich solltet ihr auch das Rotlichtviertel gesehen haben und die Coffeeshops darf man auch nicht vergessen.

    Meinem Freund hat das Essen auch in Chinatown sehr gut geschmeckt. Typisch chinesisches Essen eben, nicht wie beim Chinesen in Deutschland oder Österreich!

    Liebe Grüße

    Bianca

    09.04. - 13.04. Wien/Österreich 01.05. - 03.05. Kopenhagen/Dänemark
  • annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1195058278000

    Hallo Chriwi,

    hallo Bianca,

    Ja die Fußball Arena wäre auch was für meinen Freund. Muss ich mich mal ein bisschen schlau googlen wo das ist und was das kostet und so.

    Ja, bei 3 Gratis Bier ist die Laune sicher gut :laughing: !

    Bin mir jetzt nur noch unsicher wegen dem Hotel ... jetzt schon buchen oder lieber noch warten. ...

    So von wegen Last Minute und so ...

    Aber euch vielen Dank,

    lg,

    anni

    ...up up and away...
  • anjamike2002
    Dabei seit: 1142121600000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1195236353000

    Hallo Anni,

    wie waren im August für 3 Tage in Amsterdam. Amsterdam ist allgemein kein billiges Plätzchen. Wir waren im Hotel Season, ich habe auch eine Bewertung eingestellt. Geparkt haben wir auf einem P+R Parkplatz ausserhalb der Stadt und bewacht. Ich würde mein Auto in Amsterdam nicht an den Strassen abstellen, habe schon viele übel zugerichtete PKWs gesehen. Ausserdem ist es sehr teuer. P+R für 3 Tage 15€ incl. Zugticket zum Hauptbahnhof. Dort haben wir uns ein Ticket für 3 Tage gekauft, lag bei 14€. Man läuft in Amsterdam sehr viel, aber wenn man zwischendurch einfach mal umsonst in die Strassenbahn steigen kann, ist das schon schön.

    Sehen kann man viel, das kommt drauf an wo die Interessen liegen. Amsterdam ist voll mit Museen. Im Sommer sind die beleibten Plätze in der Stadt sehr beliebt als Treffpunkt von Leuten aus der ganzen Welt. Interessant ist es auch sich das Rotlichtviertel anzusehen. Ganz anders als in Deutschland, es werden sogar Reisetouren hindurch angeboten. In der Altstadt gibts jeden Tag Trödelmarkt, außer Sonntags. Dort werden ausgefallenene Klamotten und Antiquitäten angeboten.

    Ich hoffe ich konnte erst einmal weiterhelfen..

    Viele Grüße

    Anja

    ***März DomRep***September Kykladen***
  • annimaus
    Dabei seit: 1149033600000
    Beiträge: 302
    geschrieben 1195301360000

    Hallo Anja,

    danke für die Info mit den Parkplätzen. Also ich glaub ich würd mein armes kleines Auto da auch nicht einfach so an den Straßenrand stellen, .... kennt man ja aus Großstädten -> demolierte Spiegel und abgebrochenen Antennen und was weiß ich noch alles.

    Aber das mit dem bewachten Park & Ride Platz klingt schon mal gut, danke danke!

    Ja also das Rotlichtviertel würden wir uns auf alle Fälle angucken. Ist wahrscheinlich tagsüber nich so viel los wie nachts, oder is das egal?

    Wir sind nicht so die Museumsgucker ... eher so nen bisschen Shoppen und ein paar schöne Plätze oder Gebäude angucken. Trödelmarkt klingt auch nett.

    Und ein 3 Tages Ticket für 14 Euro, da kann man wirklich nicht meckern!

    Wie habt ihr das Hotel gebucht? Reisebüro oder online?

    LG,

    anni

    ...up up and away...
  • anjamike2002
    Dabei seit: 1142121600000
    Beiträge: 486
    geschrieben 1195310761000

    Hallo Anni,

    wir haben das Hotel online gebucht. Pro pro Zimmer 120,-€, das für Amsterdam ein Schnapper und es sind nur 10 Gehminuten bis zum REmbrandtplein.

    Im Rotlichtviertel ist tagsüber nicht viel los. Die Shops haben auf, aber mehr auch nicht. Abends ist es da wirklich richtig voll und es gibt ne Menge an skuriler Leutezu sehen.

    Viele Grüße

    Anja

    ***März DomRep***September Kykladen***
  • artusundluna
    Dabei seit: 1108512000000
    Beiträge: 411
    geschrieben 1195477040000

    Hallo,

    ein sehr interessantes Forum, da mein Mann und ich auch mal gerne eine Wochenend-Spritztour nach Amsterdam machen würden.

    Zusatzfrage: Wann ist denn eine gute Reisezeit bzw. wann nicht?

    Wir daten vage an Frühjahr bis Spätsommer, also nur Zeiten, in denen man gemütlich draußen sitzen und die Athmosphäre auf sich wirken lassen kann!

    Ist es im Hochsommer z.B. sehr voll oder bekommt man im Gegenteil eher Schnäppchen-Hotels, da dann weniger Geschäftsreisende unterwegs sind?

    Fallen irgendwelche Wochenenden total aus, da dann gerade irgendein Festival, eine Messe steigt und man kein Hotel bekommt?

    Noch sind wir (ein Paar um die 40, das gerne viel besichtigt) zeitlich flexibel und wir können innerhalb und außerhalb der Ferien, ggf. auch mal in der Woche, falls das ratenswerter ist.

    Ich war noch nie im Amsterdam, bin aber sehr gespannt.

    Danke für jeden Reisezeit-Hinweis etc.,

    ciao, Karin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!