• DidiSilvi
    Dabei seit: 1091750400000
    Beiträge: 401
    geschrieben 1215856632000

    Hallo,

    weiß jemand von Euch ob es im Dungeon in Amsterdam auch deutschsprachige Führungen gibt? Konnte auf der Homepage keinen Hinweis dafür finden!

    Gruß, Silvi!

  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1215878858000

    @DidiSilvi sagte:

    Hallo,

    weiß jemand von Euch ob es im Dungeon in Amsterdam auch deutschsprachige Führungen gibt?

    Hallo Silvi,

    Es ist nicht wirklich groß, man ist an sich schnell durch. Neben den Objekten sind aber Tafeln, wo man das gesehene nachlesen kann.

    Nicht wirklich aufregend die Sache.

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1215991572000

    Hi Silvi,

    aus eigener Erfahrung kann ich dir nur für das Edinburgh Dungeon sagen, dass - wie wir gleich befürchteten - die Führungen ausschließlich in Englisch abgehalten wurden (in 2006). Die Attraktivität dieses Dungeon ist - und ich vermute gleiches ist die Grundlage aller 5 bis jetzt vorhandenen Dungeons - das gesprochene Wort und die dunkle Athmosphäre und nicht technische Attraktion, wenn diese natürlich auch stark miteingebunden wurde. Je Szenarie fungiert ein Schauspieler (als Richter, Henker usw.) um einen die Schaurigkeiten der Szene schön nahezubringen, also ohne sehr, sehr gutes Verständnis der Sprache käme ein Besuch für mich nicht mehr in Frage.

    Ich habe die Homepage auch angeschaut, aber wie du sagt nix. Aber trotzdem, I-net ist ja groß und weit, es scheint in Amsterdam tatsächlich Führungen zu geben in denen unter anderem auch deutsch erklärt wird. Das wird natürlich dann schön lange dauern, und ggf. ist nicht jede Führung auch in deutsch.

    Aber du kannst dich selber informieren, habe eine Reisebeschreibung gefunden und verlinkt

    klick hier doch mal.

    Zur Sicherheit kannst du die für Amsterdam genannte Tel.Nr. anrufen. Nur Mut und gib dochmal ein Feedback ob wirklich für alle Besucher deutsche Führungen dort stattfinden.

    Es gibt zwar auch hier einen Reisetipp dazu aber leider hat "Martin/plobi1977" außer seiner Enttäuschung beim Vergleich mit London :frowning: :frowning: ?? nicht auch noch geschrieben in welcher Sprache das ganze läuft. Dummerweise ist es auch nicht unter "Dungeon" sondern unter "The Amsterdam Dungeon" unter T :laughing: :rofl: . Werd mal ans ContentTem schreiben.

    LG Ginus

    Werdet ihr einen brauchbaren Reisetipp schreiben wenn ihr dort wart???

    PS : vor 11.30 und nach 15.30 Uhr ist der Eintritt billiger

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1215994142000

    @ginus sagte:

    Je Szenarie fungiert ein Schauspieler (als Richter, Henker usw.) um einen die Schaurigkeiten der Szene schön nahezubringen, also ohne sehr, sehr gutes Verständnis der Sprache käme ein Besuch für mich nicht mehr in Frage.

    Ich habe da definitiv nichts in dieser Richtung gesehen. Es war auch wesentlich günstiger als die Preise des in London, wo solche "Erlebnisse" geboten werden.

    Ein paar für den "Alltagsmenschen" vielleicht gruselige Exponate - aber nicht

    allzu viel an der Zahl und Umfang.

    Es gibt da ausführlicherer Gerichts/Foltermuseen, die mehr und authentischer zeigen was es so gab....

    Mich hat es jedenfalls nicht wirklich auf/erregt was immer ihr darunter verstehen wollt ;)

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1216147690000

    Hi Siegfried,

    da stürtzest du mich in Kunfusionen.

    Zwar, wie du sagst der Ticketpreis ist erheblich günstiger als beim Original/Ur-Dungeon (darf man es so nennen) in London ja sogar lt. HP erst jüngst nochmal herabgesetzt auf günstigstenfalls 14,95/Erwachsener, aber alle Berichte die ich gelesen habe beziehen sich immer auf eine Führung in Gruppe mit wechselnden Schauspielern :( :( .

    Vielleicht gibt es zweierlei Ticketarten, andererseits schwierig sich vorzustellen man lässt einzelne Leute völlig unbegleitet durch die Dunkelheit stolpern?

    Es gibt aber auch noch das Torture Museum in Amsterdam?

    Ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1216158519000

    Ihr macht's euch unnötig schwer.

    >>> hier <<< gibt's einen Reisetipp, der sehr schön erklärt, wie's im Amsterdam Dungeon abläuft.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1216158827000

    @ginus sagte:

    Es gibt aber auch noch das Torture Museum in Amsterdam?

    Dann war es wohl nicht das Dungeon worauf ich mich bezog.....

    Sorry!

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1216159124000

    Hi chriwi,

    herzlichen Dank für die Vermittlung.

    Darf ich deine werte Aufmerksamtkeit auf den Beitrag 13.07./23.26 Uhr/5.Absatz lenken dort ist dieser Reisetipp schon erwähnt.

    Es erhob sich halt der Gedanke ob eine Vorortänderung erfolgte; nein auch neuere Reiseberichte schildern den Ablauf gleich.

    Ginus

    Das war jetzt ne Überschneidung mit Siggis Beitrag aber ich laß es trotzdem mal stehen.

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1216196339000

    @ginus: Sorry! Ja, das hab ich überlesen. Schreibt den plobi1977 mal an, das ist ein sehr netter, kompetenter HC-User. Der hilft sicher weiter, wenn ihr noch was wissen wollt. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • plobi1977
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1216205898000

    wie kann ich dir behilflich sein?? "didisilvi" haben eh schon direkt kontakt mit mir aufgenommen, wenn sonst noch was offen ist, einfach melden.

    prinzipiell ist es so, dass veranstaltungen in den jeweiligen ländern meist in der landessprache und alternativ in englisch abgehalten werden, so ist es auch beim dungeon in adam. unsere führung war auch englisch, da unsere gruppe (und man geht nur in gruppen) rein aus touris bestanden hat.

    es wird aber meist von den schauspielern auch noch bei den einzelnen stationen gefragt, wer woher ist und wie es mit der sprache aussieht, dh es kann schon sein, dass der eine oder andere auch der deutschen sprache mächtig ist, aber ich glaube, das bischen englisch hat jeder drauf. ABER - wenn ich mich jetzt im nachhinein recht erinnere, hat der guide dann beim weggehen gefragt, ob alle englisch sprechen - er hatte ein paar sprachen auf lager wie spanisch und auch etwas deutsch, aber da ich der einzige deutschsprechende war, war die führung auf englisch. am besten einfach vorher anrufen und fragen, ob und wann es deutschsprachige touren gibt ... (auch wenn ich das dungeon nach wie vor als geldverschwendung sehe, da zu mindestens zu meiner zeit die schauspieler mehr als schlecht waren).

    aber achtung - es gibt auch ein "torture museum", das ist in der nähe des dungeon ebenfalls beim rokin, hat aber mit dem dungeon nichts zu tun. da sind nur folterinstrumente und so zeug ausgestellt ...

    by the way: das "the amsterdam dungeon" ist unter der suchfunktion mit "dungeon" zu finden ... ;-)

    und deine beiden fragezeichen bei meinem vergleich zu london versteh ich nicht??!!?? ich kann nur mit london vergleichen, da dies das einzige ist, wo ich sonst noch war ...

    und sorry für den unbrauchbaren reisetip - ich schreibe zwar wenigstens welche, aber scheinbar kommt das nicht so gut an ... :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!