• maliabeach
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1329755240000

    Hey holidaycheck community,

    bin ab März für 8 Wochen in Shanghai, China. Würde gerne für ein Wochenende nach Peking reisen und von dort aus zur Chinesischen Mauer.

    Starten könnte ich frühestens Freitag Nachmittag/Abend und zurück müsste ich spätestens Montag morgen sein. Denkt ihr das ist mit diesem knappen Zeitbudget machbar?

     

    Ein Pauschalangebot habe ich vorliegen was mir allerdings mit 650€ für ein Wochenende viel viel zu teuer ist. Kennt ihr einen guten Veranstalter? Oder individuell machen?

    Grob hatte ich mir vorgestellt:

    Freitag, Abends Flug/Zug nach Peking

    Samstag, Ausflug Chinesische Mauer

    Sonntag, Peking Sightseeing / Abends Flug/Zug nach Shanghai

    Grüße

    malia

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1329789250000

    Hi Malia,

     

    Machbar ist das schon aber ich find das zu stressig. Bin damals mit dem Zug von Beijing nach Shanghai gefahren, 12 h ueber Nacht. Wenn du so hochrechnest bist du 24h und mehr unterwegs um nur nach Beijing und zurueck zu kommmen, da bleibt dir nicht viel Zeit Beijing kennenzulernen.

     

    Kannst du nicht nach den 8 Wochen Shanghai ein paar Tage dranhaengen um dann Beijing etwas intensiver zu machen?

    *
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5115
    geschrieben 1329817635000

    In der Zwischenzeit gibt es Schnellzüge zwischen Shanghai und Peking. Die schnellsten Verbindungen benötigen 5 Stunden. Wenn man die längere Zeit für Check-in und verlassen des Flughafens, plus die zusätzliche Fahrzeit vom Flughafen Peking in die Innenstadt rechnet, ist man mit dem Flieger gerade mal so ca. 60 bis 90 Minuten schneller im Hotel. Allerdings nur für Flüge von SHA, bei Flügen ab PVG ist die Zeitersparnis noch weniger.

    Die günstigsten Tickets für Schnellzüge sollten so bei RMB 550.- für die einfache Strecke liegen. Bin mir aber nicht sicher ob dieser Preis richtig ist. Einfache Hotels bekommst du in Peking schon um die RMB 300.- pro Nacht und ein Taxi für den Besuch an der Mauer mieten sollte für RMB 500 bis 600 möglich sein.

    Damit solltest du individuell organisiert deutlich unter dem von dir genannten Preis bleiben.

  • maliabeach
    Dabei seit: 1300233600000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1330074542000

    Habe jetzt ein anderes Angebot für 590 vorliegen, Zug, Transfer, Hotel***, Ausflüge Sommerpalast+Mauer(Badaling vs Jinshanling vs Mutianyu), Peking Sightseeing.

    Bin am überlegen ob das alles individuell in der Zeit überhaupt machbar ist und wie viel ich überhaupt günstiger kommen würde.

     

    Was sind denn grob die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Peking?

     

    Tian'anmen Platz; Verbotene Stadt, Kohlehügel, Beihai Park ...?

  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1330088511000

    Hallo, das ist ok, der Olympiapark ist sehenswert, der Lamatempel und der Himmelstempel, wenn du am Tianamenplatz bist, dann ist das Nationaltheater unweit davon entfernt und sieht ganz toll aus

     

    Ciao Daniel

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2693
    geschrieben 1330121830000

    Wenn du nur ein Wochenende hast und möglichst viel sehen willst, ist natürlich eine organisierte Tour die beste Wahl. Mit einer Gruppe ist man mobiler und schneller unterwegs. Es gibt irre viel zu sehen. Kohlehügel und Behai -Park sind als Parks sehrsehenswert und schön, aber gehören eher nicht zu den Top-Attraktionen.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!