• Doja
    Dabei seit: 1244073600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1298921493000

    Guten Abend,

    zuerst eine Entschuldigung zu diesem Thema, ich fand und finde keinen Platz an dem etwas zu Peking steht.

    Unsere Frage: wir fliegen für eine Woche nach Peking, Frühstück im Hotel, Mittag am jeweiligen Ausflugsort, am Abend ist dann jeder für sich selbst verantwortlich.Nun können wir am Abend mit unserem Reiseleiter gehen , er wird für die Abendunterhaltung sorgen und uns in diverse Restaurants führen - aber mit vieviel Yuan pro Person muß man denn so ungefähr rechnen? Wir sind völlig ahnungslos was die Währung und ihren Wert betrifft.

    Falls ein Reisegegeisterter weiterhelfen kann, wären wir sehr dankbar.

    Doja

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1298921690000

    ....vielleicht hilft dieser Thread ja weiter

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5370
    geschrieben 1298975859000

    Aktueller Wechselkurs ist 1 Euro = 9 Yuan (RMB)

     

    Geld tauschen kannst du auch in deinem Hotel, der Kurs ist der gleiche wie auf der Bank.

     

    Für ein Abendessen kannst du irgend etwas zwischen 2.- und 2 000.- Euro rechnen.

    Für ein normales Abendessen in einem Restaurant solltest du aber so mit 100.- bis 200.- Yuan pro Person rechnen. Im Paulaner bist du aber für 0.5 L Dunkles gleich mal ca 60.- RMB los und für eine Schweinshaxe noch mal 170.- RMB.

     

    Sagt eurem Reiseleiter das er euch mal in das Afunti und in das Da Dong Beijing Duck Restaurant bringen soll. Bei beiden Restaurants solltet ihr aber eine Reservierung machen.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2764
    geschrieben 1299007534000

    Ich würde alles mit dem Reiseleiter machen. In einem normalen Restaurant seid ihr wahrscheinlich ohne ihn aufgeschmissen.

    Fragt ihn, ob er mit euch zu einer Fußmassage geht (Kosten ca. 50 Yuan für 1,5 Stunden), ein tolles Erlebnis.

    Das Essen ist spottbillig in China, außer bei den ausländischen Ketten und in vielen Hotels. Was mkfpa für den Paulaner schrieb, gilt auch z.B. für Pizzahut, Starbucks oder McDonalds.

    Wenn ihr Shoppen geht, müsst ihr in den Shoppingcentern (z.B. Seidenmarkt) höflich, aber bestimmt handeln. Die Verkäuferinnen können meist Englisch. Sie werden euch einen mindestens zehnfach überhöhten Preis nennen (das ist aber sehr unterschiedlich und nur ein grober Hinweis, damit ihr nicht überrascht seid!).

    Eine einfache Seidenkrawatte kostet in Peking 10 bis 20 Yuan, eine hochwertige, dicke Seidenkrawatte um 20 - 25 Yuan. Ein Herren-Sommerblouson ab 100 Yuan. Die beliebten Pashmina-Schals (70 % Kaschmir, 30 % Seide) kosten rund 50 Yuan. Wenn euch der Preis nicht passt, geht zum nächsten Stand.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!