• wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1223923513000

    Hallo,

    bisher erscheint über Laos ja so gut wie nichts im Forum. Seltsamerweise ist es auch für mich terra incognita. Jetzt soll aber so gegen Jahresende Vientiane dran sein für einige Tage.

    Wenn schon jemand dort hin fährt, dann fast immer nach Luang Prabang.

    Wer war dagegen vor nicht allzulanger Zeit in der Hauptstadt und kann Infos und Tipps loslassen?

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • lemongras
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1223996019000

    Hallo,

    wir waren letztes Jahr in Laos und unter anderem auch in Vientiane.

    Mit Luang Prabang ist Vientiane nicht vergleichbar, den hier fehlt dieses gewisse Flair. Wir waren zwei Tage dort, es gibt einen recht großen Markt, das einzige Einkaufszentrum von Laos, den einen und anderen Tempel.

    Eine französische Bäckerei in der man sehr guten Kaffee und Kuchen bekommt und einige französische Restaurants.

    Sehr schön sollen die Stauseen in der Nähe von Vientiane sein, uns ging das zeitlich aber leider nicht mehr aus.

    Was ich Dir unbedingt empfehlen kann ist das Green Park Hotel (siehe auch Hotelbewertung im HC)

  • Cathrinka
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 373
    geschrieben 1224003369000

    Ich war im August 2004 fuer zwei Tage in Vientiane. Sicher hat die Stadt nicht so viele Sehenswuerdigkeiten wie Luang Prabang, aber fuer mich strahlt sie doch ein ganz eigenes Flair aus. Sicher eine der ruhigsten Hauptstaedte der Welt. Ich waere gerne noch einen Tag laenger geblieben, hatte aber leider keine Zeit mehr. Einen kleinen Bericht findest du in meinem Blog

    Viele Gruesse

    Cathrin

  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1224025102000

    Danke, Christa und Cathrin. So ist doch wenigstens etwas zusammengekommen.

    Hoffentlich hat sich Vientiane in den vergangenen 4 Jahren nicht so gewandelt wie Phnom Penh. Nachdem die beiden ersten Hochhäuser mit gut 20 und mehr als 30 Stockwerken dort hochgeschossen sind (wenn auch das Intercontinental immer noch damit prahlt, mit 15 Etagen das höchste Haus Kambodschas zu sein) und der Strassenverkehr langsam vietnamesische Grossstadtverhältnisse annimmt, halten mich eigentlich nur noch diverse Bekannte dort. Und da ist Ausschau nach einem Wechsel nicht schlecht.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • lemongras
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1224053728000

    Hallo wolfsmic,

    nein, so schlimm ist es in Vientiane nicht. Es gibt keine Hochhäuser und der Verkehr ist zwar wesentlich mehr als in LP aber erträglich.

    Uns hat Laos sehr gut gefallen, deshalb fliegen wir im Dezember wieder hin und diesmal sehen wir uns Pakse und die 4000 Inseln an.

  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1224062312000

    Hallo wolfmisc,

    bei mir ist es schon 5 Jahre her als ich in Laos war. Vientiane war (ist ?) eine sehr saubere Stadt es wurde damals viele an den Straßen gebaut. Die Hotels waren für Asien relative teuer. Es gab wenig Touristen und die Stadt war auch gar nicht darauf eingestellt das merkte man auch an dem geringen Angebot an Restaurants, wobei ich denke dass sich das mittlerweile geändert hat. Vientiane lag wie im Dornröschenschlaf und wartete darauf entdeckt zu werden. Sehenswert That Luang, Wat Si Muong, Wat Inpeng, Wat Sisaket, Pato Say und der Talat Thong Khang Kham (Markt). Etwas ausserhalb ist der Statuenpark Wat Xieng Khuan.

    Gruß Bernd

  • fernweh2005
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1224082427000

    ich kann mich dem nur anschliessen.vientiane ist irgendwie noch immer ein verschlafenes nest(dornröschen lässt grüssen).unter hauptstadt stellen wir europäer uns irgendwie was anderes vor.wir haben laos von der ebene der tonkrüge im norden bis zu den vielen mekonginseln in süden kreuz und quer bereist und waren von der dort noch immer herrschenden ursprünglickeit begeistert.alles geht gemächlicher...

    trotzdem hat die alte königsstadt luang prabang für uns das meiste flair,und das solltest du dir auch ansehen.wer weiss wie lange es das so noch geben wird....

    liebe grüsse

    ramona

    Achte auf deine Gedanken-sie sind der Anfang deiner Taten (chin.Sprichwort) Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute,welche sich die Welt nicht angeschaut haben. (Alexander v.Humboldt 1769-1859)
  • wolfmisc
    Dabei seit: 1207440000000
    Beiträge: 538
    geschrieben 1224109924000

    Laos liegt für mich als Halb-Thailänder sozusagen vor der Haustür. Was bis dato störte und daher gab ich Kambodscha den Vorzug, waren die Visabeschaffung und das kommunistische Regime. Seit es nun ein visa on arrival gibt, ist dieser Punkt bereits erledigt. Und was den real existierenden Sozialismus angeht lasse ich mich überraschen. In Vietnam merkt man ja nicht allzuviel mehr davon.

    Luang Prabang stand schon länger auf der Liste und ist in naher Zukunft ebenfalls dran. Soll ja ohnehin, wie viele berichten, längst nicht mehr wie früher sein. Leider gilt dies in verstärktem Masse auch für Siem Reap in Kambodscha.

    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Kaestner
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1224146046000

    Hallo,

    ich war dieses Jahr in Laos u.a auch in Vientiane. Wie meine vörgänger schon berichtet haben gleich Vientiane eher einer kleinen verschlafenen stadt. Was mir gefallen hat sind die die Bäckereien mit köstlichen crossiants und Brötchen Kaffee etc. einfach mhhhhhh :D schließlich bekommt man in Asien nicht überall solche Sachen :p :p zumindest nicht für einen fairen preis.

    Gruß und viel Spaß beim Entdecken

    BTW Thailand ist immer noch my favourite in Asien aber Laos ist ziemlich knapp dahinter. Ich finde die Leute super süß in Laos, es ist def. nicht so überlaufen, haben (fast) das gleiche essen und auch die massagen sind günstiger :p

    *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!