• Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1294570003000

    Hallo zusammen und alles Gute für das noch recht junge 2011!

     

    Ich werde ab Mitte November mit einer eigenen Gruppe (20 - 25 Personen) eine Rundreise durch Vietnam und nach Kambodscha unternehmen.

     

    Bei meinen vorbereitenden Recherchen habe ich gerade gelesen, dass das Touristenvisum für Vietnam nicht unbedingt schon von hier aus beantragt werden muss, sondern man dieses auch bei der Einreise auf dem Flughafen von Hanoi/Saigon gegen Vorlage eines "Einladungsbriefes" erhält. Das Verfahren soll einfach und die Kosten sollen spürbar günstiger sein.

     

    Wer kann mir Details für dieses Verfahren nennen?

     

    Danke für eure Mühe!

     

    Viele Grüße von der inzwischen wieder halbwegs eisfreien Nordseeküste

     

    Andreas

  • jojo61
    Dabei seit: 1285113600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1294579951000

    Hallo Andreas,

    ich habe bei meiner letzten Reise mein Visum on arrival über myvietnamvisa gebucht, das hat wunderbar geklappt und ist viel günstiger. Die Bearbeitungskosten für eine Person betragen zur Zeit 19,99 US, für über 10 Personen 14 US. Du bekommst dafür einen approval letter in dem alle Personen, die an diesem Tag einreisen, aufgeführt sind. Auch Reisende die mit Deiner Tour nichts zu tun haben. Wichtig ist es das als download verfügbare Einreiseformular vor Abreise auszudrucken und vorab auszufüllen, ansonsten verlierst Du viel Zeit am Schalter.  Passbilder für das Visum können etwas von der vorgegebenen Größe abweichen und ist kein Problem. Pro Person müssen dann am Schalter 25 US, nehmen keine andere Währung, bezahlt werden. Soweit so gut. Bedenken würde ich das Du im besten Fall pro Kopf ca 10- 15 Minuten Wartezeit benötigst, das summiert sich bei Deiner Gruppe auf gute drei Stunden. Falls Du viele andere Reisende vor Dir in der Schlange hast ........ Beschleunigen könntest DU das procedere vermutlich in Zusammenarbeit mit einer vietnamesischen Agentur, die haben einen besseren Draht und werden zum Kummer anderer Reisenden gerne bevorzugt behandelt, ist wohl eine Kostenfrage. Ich persönlich würde Dir ein normales  Visum für Deine Gruppe empfehlen, das Risiko Deine Leute schon bei der Ankunft zu verstimmen würde ich vermeiden. Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

    Mit den besten Grüßen

    Joachim

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1294595004000

    Hallo Joachim,

     

    zunächst möchte ich dich im HC-Forum ganz herzlich begrüßen, denn ich sehe gerade, dass dieses dein erster Beitrag war.

     

    Danken möchte ich dir für deinen ausführlichen Hinweis, der mich in der Tat dazu veranlasst, das Visum im Vorfeld beantragen zu lassen.

     

    Dennoch war es für mich interessant zu lesen, dass es für Einzelreisende mit etwas Zeit (die sollte man ja eigentlich im Urlaub haben ;) !) deutlich günstigere Wege zum Visum gibt.

  • jojo61
    Dabei seit: 1285113600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1294597270000

    Hallo Andreas,

    immer gerne und vielen Dank für Deine freundliche Begrüßung.

    Mit den besten Grüßen

    Joachim

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!