Uralub in Goa: Wer kennt das Hotel Aldeia Santa Rita (Candolim Beach)

  • 506MHC
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1198953577000

    Hallo, Goa-Kenner!

    Wir möchten evtl. im März 2 Wochen in Goa verbringen, eher Strandurlaub, aber natürlich gerne einige Ausflüge ins Hinterland machen. Für jeden Hinweis und alle Tipps sind wir dankbar.

    Zunächst aber: wer kennt das o.g. Hotel, zu dem in diesem Portal zwei positive Wertungen stehen?

    Ich bin gespannt, Näheres zu erfahren.

    Angelika

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12846
    geschrieben 1198953864000

    Das Hinterland ist 3.287.590 km² groß und nennt sich?

    Ist natürlich vollkommen unterschiedlich zu Goa. ;)

    Am Besten fragst du alte Hippies, die zu Beatles-Zeiten nach Goa gepilgert sind :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • 506MHC
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1198957315000

    :frowning: Was soll das denn? Kennst Du Dich nun aus oder nicht?

  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1199039919000

    Hallo Angelika,

    alls Tagesausflug solltest du den Hippiemarkt in Anjuna machen jeden Mittwoch. Taxis dafür kann man überall mieten Preiß vorher aushandeln. Der Fahrer fährt dich direkt an den Markt und wartet dann am Parktplatz bis du wieder kommst.

    Ein längerer Ausflug ist Hampi ist eigentlich der Kulturelle Höhepunkt von Goa aus. Entweder im Bus (gibt es verschiedene Varianten) oder du mietets dir ein Auto mit Fahrer wer möchte kann auch selbst sich einen Auto mieten ist aber nicht so einfach wie in Thailand. Für Hampi brauchst du im schnellgang mindestens einen Tag mit Fahrer. Der Eintritt in die versch. Tempel ist aber Schweine teurer un so ist zu überlegen ob man jeden macht da sie sich doch ziemlich ähnlich sind. Man kann jetzt fragen wieso zahlt man denn ein haufen Geld für den Urlaub und überlegt sich ob man dann in jeden Tempel geht? Fahr hin und du wirst wissen wiso, trotzdem ist Hampi für mich ein muß. Auch sehenswert ist das Golgumbaz-Mausoleum in Bijapur, hat eine rießige freitragende Kuppel in einem schönen Gelände. Hierbrauchst du aber fast ein Auto mit Fahrer. Für Bijapur reicht 1 Tag aus.

    Gruß Bernd ;)

  • 506MHC
    Dabei seit: 1104883200000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1199042029000

    :D Hallo Bernd!

    Toll, dass Du schon so konkrete Tipps gibst! Dass die Tempel so viel Eintritt kosten, hätte ich nicht gedacht.

    Aber kannst Du denn das genannte Hotel empfehlen, bzw. ein anderes? Das wäre zunächst einmal wichtig (man muss ja erst mal dort irgendwo wohnen, nicht?)

    Ciao, Angelika

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!