• Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1227545821000

    Hallo,

    wie habt Ihr den langen Transfer empfunden? Ohne Aufenthalt in Saigon? Und ist die Fahrt mit Van bzw. Minibus?

    Leider fahre ich selber nicht, aber eine Freundin. Und weil ich mehr Zeit habe und täglich bei HC reinschaue, hat sie mich gebeten, mal zu fragen.

    Also lasst mich nicht im Stich :D

    Gruß

    Christine

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1227549940000

    Wie meinst du? Gehts um eine Pauschalreise?

    Ich glaube, der Transfer hat bei uns so ca. 4 Stunden gedauert.

    Haben ihn mit einem Open Tour Bus gemacht. War ganz ok...wir waren zu dem Zeitpunkt aber schon 3 Wochen im Land - also kein Jetlag oder so...und wir waren individuell unterwegs.

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4414
    Verwarnt
    geschrieben 1227550260000

    @Zimmerer sagte:

    Hallo,

    wie habt Ihr den langen Transfer empfunden? Ohne Aufenthalt in Saigon? Und ist die Fahrt mit Van bzw. Minibus?

    Leider fahre ich selber nicht, aber eine Freundin. Und weil ich mehr Zeit habe und täglich bei HC reinschaue, hat sie mich gebeten, mal zu fragen.

    Also lasst mich nicht im Stich :D

    Gruß

    Christine

    Wie meinst du das ?

    Die Fahrt dauert ca. 4 Std, mit einer kurzen Pi...Pause,

    ist aber kein Problem sofern Auto und Fahrer ok sind.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1227564595000

    Mein Freundin hat auf einmal Bedenken wegen des langen Transfers. Sie möchte überhaupt nicht in Saigon bleiben, sondern gleich weiter. Und da wollte sie wissen, ob die Strassen o.k. sind, ob man gut voran kommt. Weil man nach der langen Anreise (über BKK) doch nicht mehr soooo fit ist :?

    Pauschal oder nicht kann ich nicht sagen, sie lässt sich im Reisebüro beraten und bucht dann was ihr zusagt. Könnten also auch Bausteine sein.

    Aber schon mal danke für die ersten Nachrichten. 4 Std. für die ca. 230 km sollten ja auch reichen.

    Gruß

    Christine

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1227596029000

    Schade, wenn sie nicht etwas Zeit in Saigon verbringt! Sollte man mal gesehen haben! Aber vielleicht baut sie ja vor dem Rückflug noch ein paar Tage ein.

    Na ja...Vietnams Straßen sind soweit ok - aber kein Vergleich mit den unsrigen. Für eine Strecke, auf der man bei uns 1h braucht, brauchst du in Vietnam locker 2h.

    Wegen Saigon soll sie es sich noch mal überlegen - ich bin echt kein Großstadtfan...aber Saigon hat sogar mir super gefallen!

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1227636411000

    Mir wärs auch zu stressig, so ohne Pause. Was ich so gesehen habe würde mir Saigon auch gefallen. Aber jedem das seine ;)

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Kinoelfe
    Dabei seit: 1126137600000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1227636714000

    Also ich würde zumindest eine Nacht in Saigon verbringen, und mich dann früh aufmachen nach Phan Thiet. Wir sind mit einem Range Rover geführt worden, sind gegen 9. Uhr morgens weg und sind nachdem man ja dort nur 80 km/h fahren darf gegen 14.30 dortgewesen, haben einmal Rast gemacht.

    Die Strassen waren eigentlich schon recht gut vom Belag her, aber oft steckt man hinter LKWs fest, und da dauert so ein Überholmanöver halt, wobei man auch noch auf die vielen Mopeds achten muss, die einen so überholen, oder entgegenkommen....

  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1227637254000

    Die Straßen in Vietnam, so auch von Saigon nach Phan Thiet, sind wirklich erstaunlich gut. Die Transferdauer hat deswelb auch nichts mit dem Zustand der Straße zu tuen, sondern mit dem ********** dichten Verkehr.

    Saigon hat mir gut gefallen. Die Stadt hat einen völlig anderen Charakter wie Hanoi. Sie ist moderner, weltstädtischer, hat ihren eigenen Charme, vor allem, wenn man Saigon im Kontext mit der jüngeren vietnamesischen Geschichte sieht.

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1227807544000

    Hallo, ich geb das so weiter. Vielen Dank für die Reaktionen.

    lg

    Christine

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!