• iweber13
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1141814378000

    Hallo,

    wir fahren nächste Woche nach Sri Lanka und machen dort eine einwöchige Rundreise. Jetzt stellt sich die Frage, ob es besser ist Geld zu wechseln oder ob wir mit Dollar/Euro zahlen sollen. War jemand von Euch in letzter Zeit auch in Sri Lanka oder hat Erfahrung damit und kann uns da weiterhelfen???? Frage deshalb weil wir sehr unterschiedliche Erfahrungen damit gemacht haben - in Mexiko war es besser mit Dollar zu zahlen als mit Peso, in Ägypten waren ägypt. Pfund besser..

    Ich hab auch gelesen, dass es besser ist, gleich am Flughafen Geld zu wechseln, da die Kurse dort besser sind als in den Hotels. Kann das jemand bestätigen??

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Iris :D

  • aficio
    Dabei seit: 1132272000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1142429078000

    Hallo Iris,

    auch wenn die Antwort vielleicht zu spät für Dich kommt ist generell zu sagen:

    Mittlerweile gibt es in den meisten Ländern der Erde Geldautomaten

    (auch als ATM bezeichnet), an welchen man mit einer EC-Karte Geld abheben kann. Jedoch sollte man auf das "MAESTRO"-Zeichen achten.Auch auf Sri Lanka gibt es in allen größeren Orten einen ATM.

    So zum Beispiel am Flughafen von Colombo, in Colombo selbst und auch in Kandy.

    Meistens kommt man ja auf einem internationalen Airport.

    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit gibt es auf internationalen Airports auch Geldautomaten.

    Ich selbst nehme nie Bargeld oder Traveller-Schecks mit in den Urlaub und hole immer bei Ankunft im jeweiligen Land den gewünschten

    Betrag am Geldautomaten. In folgenden Ländern habe ich dies bereits praktiziert: Namibia, Brasilien, Australien, Costa Rica, Dominikanische Republik, Sri Lanka, Malaysia, USA.

    Dies hat viele Vorteile u.a. braucht man nie eine größere Menge Bargeld mit sich zu tragen und man bekommt die einheimische Währung immer zum aktuellen Wechselkurs.

    Einziger Nachteil ist die zu zahlende Gebühr. Die zu zahlende Gebühr beträgt meistens 4,50 €.

    Viele Grüße

    Sven

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!