• globetrottine
    Dabei seit: 1123977600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1125578951000

    Hallo!

    Wollte mal fragen, ob es tatsächlich vorkommt, dass Touristen Drogen (am Flughafen etc.) untergeschoben werden....und diese dann ohne Chance auf Rechtfertigung inhaftiert werden. Es gibt ja alle paar Monate mal diese Meldungen, dass Touris in der "Todeszelle" sitzen, weil ihnen was untergeschoben wurde (ob das nun stimmt oder nicht)....Sind solche Beiträge nur Panikmache oder sollte man als Tourist wirklich darauf achten sein Gepäck nochmal extra zu sichern? In den Medien hört sich das sehr dramatisch an.....

    Gruß,

    Globetrottine

  • Pingu
    Dabei seit: 1107216000000
    Beiträge: 247
    geschrieben 1125580814000

    Ich glaube schon, dass da was dran ist. Uns ist in Thailand mal folgendes passiert. Eine Dame von der thailänischen Reiseagentur holte uns vom Hotel ab. Im Auto bat sie uns, ein Päckchen mit zum Flughafen zu nehmen und dort einen Bekannten zu übergeben. Wir lehnten dankend ab, da wir zu dieser Zeit schon von diesen Drogenkurieren und ähnliches gehört hatten. Sie wollte es uns förmlich aufdrängen, doch wir liessen uns zu nichts überreden. Unterwegs stieg sie plötzlich aus und liess uns alleine im Auto sitzen, was uns ziemlich spanisch vorkam. Wir fuhren dann weiter bis zum Flughafen, aber mit dem guten Gefühl nicht irgendein Päckchen dabei zu haben, ich weiss bis heute nicht was da drin war....

    Gruß

    Pingu

    Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg (Laotse)
  • lovebugs!
    Dabei seit: 1094083200000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1125581475000

    Hi,

    als erstes möchte ich mal sagen, dass egal in welchem Land ich mich befinde, ich nehme KEINE Päckchen an, die ich dann irgendwelche Freunde am Flughafen XYabgeben soll. Ich war jetzt schon 4 mal in Thailand und mir ist nie etwas passiert. Vielleicht aber auch nur, weil ich auf mein Gepäck immer sehr aufpasse. Nicht nur wegen Drogen, sondern auch damit ich es nicht gestohlen bekomme. Ich packe meine Koffer auch immer selbst und überlasse dies nicht Dritte. Wenn Du auf Deine Sachen aufpasst (egal in welchem Land), dann passiert Dir auch nichts.

    Viele Grüße
  • steffiho2411
    Dabei seit: 1098057600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1125583520000

    Hallo,

    ich denke, dass diese Drogengeschichten meist nicht stimmen, sondern die Leute eher behaupten, Ihnen wäre etwas untergeschoben worden. Der internationale Drogenhandel vollzieht sich in der Regel ganz anders, ist orgnaisiert und hat mafiöse Eigenschaften. Wenn man sein Gepäck selbst packt und es anschließend - schon wegen der erwähnten Diebstahlgefahr, die viel größer sein dürfte - im Blick behält, kann ja eigentlich nichts passieren. Und etwas für andere zu transportieren, darauf sollte man immer eher verzichten, wenn man die Leute nicht gut kennt.

    Grüße,

    Steffi  

  • lutzigl
    Dabei seit: 1097798400000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1125610742000

    Hallo zusammen,

    so ganz von der Hand weisen würde ich dieses Gerücht nicht.

    Was z.B. die "Full Moon Party" angeht, ist bekannt, dass zivile Drogenfahnder sich unter das Volk mischen. Sogar einige Reiseführer (Buch) raten zur Vorsicht, da man annimmt, dass auch zuweilen Funde fingiert werden, um mal wieder (in den Medien) Erfolge vorweisen zu können.

    Was da wirklich dran ist, kann ich nicht beurteilen. Ich kann nur empfehlen, Vorsicht zu üben und sämtliche Taschen eng "am Mann" zu tragen.

    Übrigens: Es ist gerade unter "Backpackern" tlw. verbreitet, Haschisch zu konsumieren. Man sollte sich im Klaren darüber sein, dass es in Thailand keine Differenzierung zwischen "harten" und "weichen" Drogen gibt. Wer erwischt wird, wandert in den Knast. Ich würde ebenfalls empfehlen, "weiträumigen" Abstand zu solchen Leuten zu halten, da auch das "Passivkiffen" Rückstände u.a. im Haar hinterlässt, was u. U. ebenfalls zu erheblichen Problemen führen kann, z.B. wenn man mit denen in eine Razzia gerät. 

    Grüße

    von Lutz

     

  • saric09
    Dabei seit: 1103587200000
    Beiträge: 309
    geschrieben 1126093523000

    Hallo,

    nimm nix an und guck auf Dein Gepäck, dann passiert nichts. Seh es als Vorteil, dass Du Bedenken oder sogar ein bischen Angst hast, aber es sollte keinerlei Bedeutung für die Wahl eures Urlaubs sein.

    Gruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!