• HeikeKr
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 214
    geschrieben 1291736613000

    Hallo zusammen,

     

    ich hätte die Gelegenheit, einen Stop in Manila einzulegen. Allerdings kommt dies nur in Betracht, wenn sich die Transferkosten im Rahmen halten. ;)

     

    Wie wird der Transfer zwischen den vielen kleinen Inseln geregelt (Flugzeug, Fähre, Wassertaxi...)??? Ist das für einen Normalo erschwinglich? Wie machen das die Einheimischen? Schreibt mal, ob ihr das (nochmal) machen würdet ...

     

    Danke.

     

    Viele Grüße

    Heike

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1291737366000

    Ein Beispiel: Ich hab für Manila - Tagbilaran (Bohol)  50 Euro bezahlt (hin/retour). Flugzeit 1:20. Airline: Cebu Pacific. Von dort um ein paar Euro mit dem Taxi über die Brücke nach Panglao. Flugtickets gibt's in einem deutschen Reisebüro.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5314
    geschrieben 1291750987000

    Oder mit dem Bus nach Batangas und mit der Faehre rueber nach Puerto Galera. (leichtes OT: Ich finde die Einfahrt in den Naturhafen einfach genial)

     

    Resorts bzw. solche Pauschaltouren kannst du am Tourdesk im Hotel oder in jeder Travel Agency buchen. Bei aktuellen Preisen muss ich aber passen, denn mein letztes verlaengertes Wochenende in P.G. ist leider viel zu lange her.

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1291768043000

    Hallo Heike,

     

    ich fand die Phillippinen zwar am teuersten von ganz SOA, aber die Preise sind immer noch sehr guenstig, und somit fuer jeden "Normalo" bezahlbar.. Wir reden ja nicht ueber Bora Bora hier :p .

     

    Ich bin guenstig von Manila nach Boracay geflogen und dann 8 Tage spaeter weiter nach Cebu und von dort mit der Faehre auf die insel Panglao. Beide Inlandsfluege guenstig mit Cebu Pacific Air.

     

     

    *
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1291851326000

    Auf alle Fälle ist die einzig geeignete Möglichkeit sich auf den Phils zu bewegen in den allermeisten Fällen das Flugzeug.

    Die Infrastruktur ist saumäßig und als Alleinreisender ist es auf einem Schiff nicht ganz ungefährlich - zumindest bei Nachtfahrten nicht.

    Will Dir aber keine Angst  machen, aber die Ksoten fürs Fliegen musst Du einkalkulieren. ;)

    Sie beobachten Dich
  • manuelsven
    Dabei seit: 1178496000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1292068341000

    PAL Express fliegt für ca. 60€ return nach Boracay, wenn du einen Promotarif erwischt. Auf Boracay z.B. das Dave Straw Hut Inn st gut und günstig (ca. 20 € / Nacht). Boracay hat einen schönen Strand, viel Nightlife, aber auch viele Koreaner und Japaner...Geheimtipp wäre Siquijor, aber längere Anreise und Abends tote Hose, dafür aber authentisch und traumhaft. Hier wäre ein "muss" das Coco Grove.

    Gruß

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1292804606000

    [size=9px][url=http://www.holidaycheck.de/thema-Wegweiser+1+Schritte+durch+unser+Reiseforum-id_107422.html][color=darkblue]Überflüssiges Zitat[/size][/url] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/color]

    Was hast Du gegen Koreaner?

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!