• Bavaria123
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1276685135000

    Hallo liebe Urlauber,

    war bisher leider nur im europäischen Raum unterwegs. Möchte dieses Jahr gerne mit der Familie mal in Sri Lanka Urlaub machen - geht aber leider wegen schulpflichtigem Kind nur im August (Mitte August).

    Kann mir jemand sagen, ob das Wetter um diese Jahreszeit dort geeignet ist. Wie muss ich mir das mit dem Regen und den Temperaturen dort so vorstellen? Vielen Dank für eure Antworten.

     

    Irene

  • Merlion27
    Dabei seit: 1151539200000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1276688223000

    Normalerweise ist August Regenzeit. Das muss aber nicht bedeuten, dass es ununterbrochen schüttet. Meistens kommt gegen Abend ein Regenschauer. Himmel ist tagsüber oftmals bedeckt, aber Vorsicht Sonnenbrandgefahr besteht trotzdem! Allerdings kann Dir niemand eine Garantie geben für das Wetter. Es kann durchaus auch vorkommen, dass es einige Tage durchregnet. Allerdings denke ich, dass dies eher selten ist. Für das Wetter kann Dir eben niemand eine Garantie geben. Das Meer ist um diese Jahreszeit auch etwas wilder, Schwimmen im Ozean ist fast überall ziemlich gefährlich, wegen Unterströmungen. Aber Sri Lanka ist ein tolles Land mit viel faszinierender Landschaft und sehr viel Kultur. Lasst Euch von der Regenzeit nicht abhalten und besucht es!

     

    Heike

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1276711425000

    Hallo,

    mit dem Wetter ist es so eine Sache, es kann schütten, oder gar nicht regnen, war dieses Jahr in Kenia so, mit Kindern sind die Strände in Ceylon nicht ungefährlich, die Unterströmungen sind unberechenbar, man sollte dann einen Strand suchen der durch ein vorgelagertes Riff geschützt ist dann hält sich die Gefahr in Grenzen.

    Ein schönes Hotel direkt am Strand mit vorgelagertem Riff findest Du in meinen Hotelbewertungen. Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Bavaria123
    Dabei seit: 1276646400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1276796816000

    Vielen Dank für die Antworten.

    Muss gestehen, an das stürmische Meer und den gefährlichen Strömungen habe ich bisher nicht gedacht, daher sind mir eure Antworten sehr hilfreich. Muss unsere Reisepläne nochmals überdenken, da wir mit Kind reisen und eher Erholung als Abenteuer suchen.

    DANKE.

    Irene

     

  • pinva
    Dabei seit: 1173484800000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1277222066000

    hi

    wir waren voriges jahr im august in sir lanka und gleich mal vorweg: ich kann mich nur anschließen, das wetter kann niemand prognostizieren. wir hatten wenn mans so sehen will etwas pech. wir verreisen immer ende august/anfang september und waren die letzten jahre somit immer in der regenzeit in unseren gewählten urlaubsdestiantionen wie eben sri lanka oder venezuela, bali etc....bis jetzt hatten wir immer glück. erst im vorjahr in sri lanka hatten wir etwas pech. wir hatten sehr vielen tagen immer wieder mal einen regenguss. und das nicht erst abends. in unseren 14 tagen aufenthalt hatte wir sicher auch ca 4.5 tage dabei, wo es von morgens weg immer mal wieder regnete. das waren auch meist nur 20 minuten oder so....und es wurde natürlich auch nie kalt, aber bewölkt war es den ganzen tag über. auch in venezuela hatten wir 2 oder 3 mal einen regenguss, wobei das war nur einmal tagsüber und da war es morgens strahlend blau, dann innerhalb von einer halben stunde bedeckt, dann kurz regen ( man blieb einfach auf der liege) und dann kurz darauf auch schon wieder strahlend blau. in sri lanka hingegen mussten wir die erfahrung machen, dass wenn es morgens bewölkt war, was oft der fall war, es dann auch den ganzen tag über so blieb. wir hatten auch an 2 tagen komplette regentage, einmal wars am ausflug, da war das nicht so bitter, da wir viel im auto waren und an den sehenswürdigkeiten das glück der regenpause hatten, und einmal an einem vollmondtag im hotel, das war etwas bitter, da man sich da ja nicht mal ein versöhnungsbier holen kann :-)

    Nichts desto trotz ist es wie gesagt so, dass es dir niemand prognostizieren kann. Im nachhinein betrachtet würde ich dennoch wieder um diese zeit fahren,da es günstiger ist und man immer und überall pech haben kann. sieh dir mal unseren sommer im moment an....der macht seinem namen ja auch nicht gerade alle ehre mit 11 grad am sommerbeginn!

    Wir sind jedenfalls trotz einigen regengüssen mega braun geworden und hatten eine super zeit mit einem tollen privaten guide, der uns durchs land führte. wenn du an seiner adresse interessiert bist einfach pn senden. er ist ein ganz lieber, spricht super deutsch, hat auch zwei kinder, die wir sogar kennen lernen durften, und geht dabei ganz auf eure wünsche ein.

    ich würde mich vom wetter nicht abschrecken lassen, denn man kann immer und überall pech haben. 

    Wir waren übrigens im mermaid untergebracht, kann ich auch mit kindern nur empfehlen

    lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!