• linoli
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1156025569000

    Hallo,

    ich fliege Mitte September nach Bentota und habe noch die ein oder andere Frage:

    Ist es eigentlich besser, in Deutschland oder erst auf Sri Lanka Geld umzutauschen? Kann man dort auch mit Dollar zahlen oder nur mit Rupien?

    Und wieviel Trinkgeld gibt man im Schnitt dort in den Hotels?

    Danke für eure Antworten!

  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12579
    geschrieben 1156031880000

    Hallo linoli,

    Da in Deutschland ist der Wechselkurs schlechter ist, tausche ich immer erst am Urlaubsort um, einen kleinen Betrag vorab schon am Flughafen. Ich habe immer mit Rupien bezahlt. Die Kofferträger im Hotel nehmen auch gerne Euro's, diese sammeln sie und tauschen sie dann bei den Urlaubern in Rupien um.

    Zum Thema Trinkgeld gibt die Reiseleitung Auskunft. Ich kann mich gar nicht mehr darin erinnern, wieviel Trinkgeld ich immer so gegeben haben.

    In welchem Hotel bist Du denn? Ich war 2x im Bentota Beach Hotel.

    Wünsche einen schönen Urlaub und viele Grüße

    Barbara

  • linoli
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1156175314000

    Oh cool, ich bin auch im Bentota Beach, nach all den guten Bewertungen hier dachte ich, dass man da eigentlich nichts falsch machen kann.

    Jetzt suche ich schon nach diversen Ausflugsmöglichkeiten und bin etwas hilflos, weil es sooo viele Sachen gibt, dass ich gar nicht weiß, was ich überhaupt ausschließen soll...

    Irgendwelche besondere Empfehlungen?

  • connyge61
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1156246494000

    Hallo linoli, das Bentota Beach ist eine gute Wahl, schöne Gartenanlage ... aber das wirst du ja alles selbst erleben. Geld brauchst du in Deutschland nicht umtauschen und es sind auch keine Dollar notwendig, Euro werden überall getauscht. Es gibt Geldautomaten wo du selbst mit der EC Karte problemlos an Bargeld kommst. Für Ausflüge gibt es natürlich viele Möglichkeiten, kommt ganz darauf an was du gerne sehen möchtest ( Eher Natur oder mehr von der Kultur ). Nur ein paar Beispiele: Kandy mit seinem Zahntempel, Elefantenwaisenhaus, Botanischer Garten. Das Hochland ist ebenfalls sehr schön, sicher etwas ganz besonderes- der Adams Peak. Es gibt aber auch sehr schöne Ziele, die kaum bekannt sind, so waren wir vergangenes Jahr an einem Wasserfall, sind vorher noch auf einen Berg geklettert, haben einen kleinen Tempel besucht usw. Ein anderes Mal waren wir mit dem Boot auf dem Fluß unterwegs und haben am Ufer Fisch gegrillt. Für mich ist auch das Zugfahren immer wieder ein Erlebnis. Was sich ebenfalls lohnt ist der Besuch des neuen Tempels in Aluthgama ( ist zwar noch nicht ganz fertig, aber trotzdem sehr schön). Sind im Juni zum Vollmond- Fest dagewesen, die Athmosphäre ist einzigartig. Aber wie schon gesagt, es gibt viele Möglichkeiten. Wann fliegst du im September? Wir werden wahrscheinlich vom 1. bis 16. Oktober wieder da sein. Kannst dich ja nochmal melden.

    Viele Grüße, Conny

  • mappi76
    Dabei seit: 1156118400000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1156248516000

    Hallo :D

    waren letztes Jahr im Hotel Dolphin, wir haben vorher US Dollar umgetauscht in kleiner Stückelung,war fürs Trinkgeld wirklich gut.Kannst den Angestellten im Hotel ja keinen Euro hinlegen. Ansonsten hatten wir Euros dabei, wobei wir im Hotel einen VIEL schlechteren Umtauschkurs bekommen ahben wie zB bei einer ATM. Ausflüge konnten wir aber auch in Eur zahlen, denke mal in eurem Hotel in bendota wird das nichts anderes sein!

    PS.: den Trip con Conny kann ich wirklich nur empfehlen,haben wir auch gemacht, echt klasse !!! :D

  • linoli
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1156249706000

    Hallo Conny,

    ja mensch, das ist ja ein Zufall! :D

    Wir fliegen vom 23.09. - 07.10., dann sehen wir uns ja vielleicht.

    Deine Tipps bzgl. Ausflüge hören sich auf jeden Fall schon mal gut an. An erster Stelle steht für mich erst mal das Elefantenwaisenhaus. ;-)

    Freu mich auch schon total auf den Urlaub. Wenn du magst, kannst du mir ja mal direkt an meine Mailadresse schreiben: linoli@freenet.de.

    Würde mich freuen. Viele Grüße, Linda

  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12579
    geschrieben 1156361224000

    Hallo linoli,

    ein bißchen mit Verspätung kommen meine Ausflugstipps:

    ein3-tägiger Ausflug ins Landesinnere, hierbei wird folgendes besichtigt:

    - die Königsstädte Anuradhapura und Polonnaruwa

    - Sigiriyafelsen mit den berühmten Wolkenmädchen

    - Höhlentempel von Dambulla

    - Zahntempel in Kandy

    - Botanischer Garten, Elefantenwaisenhaus (in der Nähe von Kandy)

    - das Hochland mit den Teeplantagen in Nuwara Eliya (hier kann es

    passieren, dass bei einem Spaziergang durch die Teeplantage

    kleine Blutegel am Bein haften, ich hatte mir 2 Stück eingefangen)

    Ausflüge in die nähere Umgebung von Bentota:

    - Bootsfahrt auf dem Bentotafluß (etwas für Naturliebhaber)

    - Brief Garden, eine wunderschöne Parkanlage, mit dem Tuk-Tuk zu

    erreichen, Eintritt 350 Rupies(Dez. 2003), der Tuk-Tuk-Fahrer

    wartet und bringt dich wieder zurück

    - ein Spaziergang, am Bentotafluß entlang, zu einer Tempelanlage,

    ein Mönch gibt eine kleine Führung, eine Spende wird gerne

    entgegen genommen

    - die große Dagoba in Kalutara, wir haben uns mit dem Tuk-Tuk dort

    hinfahren lassen, war recht abenteuerlich; Fahrer wartet auch hier

    - Zugfahrt Richtung Süden nach Galle

    Auch im Garten vom Bentota Beach Hotel wird's nicht langweilig, hier

    kann man u.a.die putzigen Streifchenhörnchen beobachten und ein paar kleine Warane. Und abends kann man sie Sonnenuntergänge genießen. Wir konnten dies von unserem Zimmer aus tun, linker Seitenflügel, 1. bzw. 2.Stock (Zi.-Nr. 701-710 und 801-810), mit Blick in den Garten Richtung Meer.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub.

    Viele Grüße, Barbara

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!