• snoopy99
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1322867865000

    Hallo,

     

    werden Dollarreiseschecks in o.g. Ländern in Hotels problemlos umgetauscht, oder wie kann man auf andere Weise sicher an sein Geld kommen? Wir haben vor Ende März eine Vietnam und Kambodscharundreise zu unternehmen.

    Vielen Dank für die sicher hilfreichen Antworten!

    LG snoopy99

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4401
    Verwarnt
    geschrieben 1322906685000

    In Vietnam kannst du problemlos mit der Maestrokarte Geld am Atm ziehen,

    Kambodscha weiss ich nicht.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1322908504000

    In Kambodscha kannst du auch an ATMs ganz normal abheben und bekommst $ nur an kleinen Ständen oder am Markt bekommt man Riel zurück.

    Weiß nicht wo ihr überall in Kambodscha seit in Siem Reap, Phnom Phen und Sihanoukville kein Problem einen ATM zu finden.

     

    Checks kann ich nichts sagen, hab ich noch nie benutzt.

  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1322923077000

    Also wir sind von Travellerschecks total abgekommen, da das Umtauschen speziell

    in Vietnam immer ewig gedauert hat. Zuerst hat ein Mitarbeiter die Schecks von oben unten vorne und hinten begutachtet, dann kam noch ein zweiter hinzu und nach 20 (!)

    Minuten hatte ich dann meine 50 EUR in Dong umgewechselt bekommen.

    In Thailand haben die auch ab und zu mal Probs gemacht.

    Für Kambodscha emphielt sich unsereserachtens die Mitnahme vieler 1 USD Scheine

    da Kambodscha immer noch das 1 USD - Land ist, ausserdem kann man den Khmers und auch den Viets schön Trinkgeld geben (Kofferträger etc.).

    Mit Riels haben wir nur ganz selten bezahlt, meist wenn wir welche vorher als Wechselgeld erhalten haben.

    Ansonsten bevorzugen wir die kostenlose Kreditkarte einer Bank, mit der man auch im Ausland kostenlos Bargeld abheben kann ... wenn du wissen willst welche dann

    einfach PN an uns.

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
  • Jokoline
    Dabei seit: 1126915200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1322928489000

    In Vietnam ist das Abheben mit der Maestro-Karte kein Problem, hat bei uns überall gut geklappt.

     

    In Kambodscha war es immer ein Problem die Traveller-Schecks loszuwerden. Von den Hotels wurden wir immer zu einer Bank geschickt. Die Banken nahmen immer Gebühren und machten meist ein riesen Theater, wenn die Unterschrift auf den Schecks nicht zu 100% mit der Unterschrift auf dem Reisepass übereinstimmte...im Laufe von 10 Jahren Passgültigkeit ändert sich die Unterschrift doch ein wenig ;-).

    "Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub" Next: Nizza + Orlando + Maynmar
  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1325245830000

    Dollarreiseschecks werden in Vietnam nicht in jedem Hotel angenommen. Auch nicht in jeder Bank.

    Da wir nur in kleinen Hotels waren, haben wir in denen immer bar bezahlt.

    Doro12

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!