• Aannaa
    Dabei seit: 1242864000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1363995594000

    Hallo,

    ich fliege nächsten Freutag für 5 Tage nach Peking. Ich habe zwar schon viel gegoogelt, aber ich bin mir immernoch nicht sicher wie viel Geld ich umtauschen soll. 

    Hat jemand Tipps?

    Ich werde alles in Deutschland tauschen, da ich als Mitarbeiterin einer Bank den reihnen Kurs bekomme und es somit für mich keinen Sinn macht in China zu tauschen. 

    Wir wollen die typischen Touri-Ziele angehen in Peking. Von der Verpflegung her reicht auch jeden Tag Fast Food. :D Frühstück haben wir schon im Hotel. 

    Was meint ihr, wie viel Geld sollte ich mitnehen?

    Auch über andere Tipps in ich dankbar. :)

    Danke schon mal und lieben Gruß. :)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1363996958000

    €   352,80

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Putma
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1364020837000

    :laughing: chriwi:

    €   352,80 

    :rofl:

    Sollte wohl ein Witz sein, hast Du aber gut getroffen ! ;)

    4 Tage Essen In der Freßmeile Chong Q + Taxi macht ca. 136.-€ + Einkäufe um die

    Ecke: Minimum 150.-€ , Steine für Schmuck, ab 50.-€, schon ist man bei 336.-€

    Drinks, Zigaretten macht dann genau 352,90€ :rofl:

    Nee, Spass beiseite, wenn die Frage  ernstgemeint ist, dann nimm natuerlich mehr

    Kohle mit !

    google mal in og. Einkaufsmeile und die Preise, da war ich am 1. Tag schon 300 Euro

    los, aber kein Problem weil allein die Mitbringselwuensche brachten die Kohle wieder rein

    Aehem, reusper, wieviel Kilo Reisegepaeckmaessig haettest Du uebrig ? nur so nebenbei gefragt....

    Fratzebuch - Never !!!
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4436
    Verwarnt
    geschrieben 1364026617000

    must be female

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Putma
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1364029479000

    wiener-michl:

    must be female

    Ja eh, Schnitzel

    PS Ich vermisse euren ORF 1, :disappointed: , schnüff !

    Fratzebuch - Never !!!
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5331
    geschrieben 1364040372000

    Deine Frage ist etwas vergleichbar mit "Wie lange ist ein Stück Schnur".

    Geh mal davon aus dass ein Stück Schnur in Peking meist etwas länger ist. ;)

    Für ein Bier kannst du schnell mal € 5+ rechnen und für ein schönes Essen bezahlst du auch deinen Preis. Aber kannst natürlich auch für ein paar Euro in einem der Löcher in der Wand essen.

    Budget für Mitbringsel kannst nur du selbst festlegen und ist nach oben offen.

    Ich würde vermutlich 500.- tauschen und den Rest mit KK erledigen.

    PS: Um Fast Food würde ich in Peking einen großen Bogen machen, denn dafür ist das Chinesische Essen viel zu gut. Du solltest dich aber von der Nummer 78 (oder was immer du auch in D bestellst) verabschieden. Denn das Essen in China hat mit dem was du beim Chinesen in D bekommst ungefähr soviel zu tun wie ein Hamburger beim McD mit einem Steak.

    Mein Vorschlag, geh zu Da Dong Roast Duck Restaurant für eine Peking Ente.  Ich war am liebsten in der Filiale am 3. Ring. Bestellt nur die Haut und unbedingt zusätzlich den gebratenen Bambus und die kalte Entenleber.

    Bei Besuchern kam auch ein Abend im Afanti Restaurant immer sehr gut an. Ist so eine Art Hofbräuhaus auf chinesisch.

    Ich würde aber bei beiden Lokalen reservieren, denn sonst könnte es eng werden.

  • Thaiwolle
    Dabei seit: 1306281600000
    Beiträge: 292
    geschrieben 1364125686000

    Hallo,

    teile die Einschätzung von mkfpa was 500,- € und KK angeht.

    Die Preise für ein Essen + einem Getränk liegen zwischen 3,-€ (Fastfood) und 20,- € (Restaurant) wobei nach oben keine Grenzen gesetzt sind.

    Taxipreise ca. 10,- € Für eine Stunde.

    Eintrittspreise für die Sehenswürdigkeiten 1,- bis 10,- €

    Preisangaben p. P.

    Wetter: Es kann um diese Zeit noch unangenehm kühl sein.

    Meine persönliche Empfehlung was Pekingente angeht: Bianyifang-Restaurant.Hier wird die Ente über einem besonderen Holz geröstet. Zubereitungszeit ca.eine Stunde.

    Sprach- bzw. Verständigungsschwierigkeiten sind nicht zu unterschätzen.

    Wir hatten und die Namen der Sehenswürdigkeiten und Restaurantsbereits im Vorfeld in chinesischen Schriftzeichen ausgedruckt um sie denTaxifahrern zeigen zu können.

    Ob ein Sprachführer für 5 Tage erforderlich ist musst Du selbst entscheiden. Wir hatten den Reise Know-How Kauderwelsch Chinesisch 3 in 1: Chinesisch-Chinesisch kulinarisch-Taiwanisch dabei und sind sehr gut zurechtgekommen.

    Gruß

    Wolle

    Es sind die Phantasten, die die Welt in Atem halten, nicht die Erbsenzähler.
  • Aannaa
    Dabei seit: 1242864000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1364204323000

    Vielen Dank für die ganzen Antworten! :)

    Die Frage war natürlich ernst gemeint. ;) Ich fliege zum ertsen Mal nach China und habe überhaupt keine Anhaltspunkte wie viel was kostet. Gegooglet habe ich auch schon. Nur irgendwie waren da fast alles nur ganz alte Berichte und ich weiß nicht wie aktuell die Infos dann noch wären.

    Ich werde euren Rat befolgen und 500,-EUR umtauschen.

    Ach ja,... Platz im Koffer habe ich mehr als genug. Habe ja auch vor, einen Tag für Shoppen einzuplanen. :)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!