• Luebbing
    Dabei seit: 1237161600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1423440479000

    Rundreise durch Rajasthan im November / Dezember 2105

    Bei derVorbereitung der Rundreise durch Rajasthan wurde uns von Freunden derTourveranstalter Oasis-Travel-India von Sushil Thakur empfohlen.

     

    Auf unsere Anfragen und Änderungswünsche während der Planungsphase hat Sushil immer schnell und kompetent geantwortet.

    Wir haben uns dann für die Route Delhi, Mandawa, Bikaner, Jaisalmer, Jodhpur, Ranakpur, Udaipur, Pushkar, Jaipur, Agra, Delhi entschieden.

    Die Hotels haben wir z.T. auf Hotelportalen, z. T. auf Empfehlung von Sushil ausgewählt.

    Schließlich haben wir uns für die 13-tägigeRundreise mit dem Toyota Innova zum Preis von 475 € incl. Fahrer und allerNebenkosten entschieden. Auch die Hotels haben wir über Sushil gebucht, da seinKomplettpreis mit dem der Hotelportale konkurrieren konnte.

     

    Am Flughafen Delhi wurden wir morgens vonSushil und seinem Fahrer erwartet und anschließend startete die Stadtrundfahrtdurch Delhi. Wir wurden sicher durch den für uns chaotischen Verkehr der 20-Millionenstadtzu den Sehenswürdigkeiten chauffiert.

     

    Am nächsten Tag startete unsereRundfahrt pünktlich mit unserem Fahrer Vinod von unserem Hotel aus Richtung Mandawa.Auf der Fahrt in die Stadt der Hawelis haben wir uns – wie auf der gesamtenRundreise – immer von Vinod sicher durch den indischen Verkehr chauffiertgefühlt.

     

    Morgens war Vinod immer freundlich und pünktlichmit dem sauberen und komfortablen Van am Hotel, um die Tagestour beginnen.Unterwegs zeigte uns Vinod auch interessante Punkte, die wir in unserem Plannicht erfasst hatten und gab uns Tipps bzw. half uns beim Verhandeln mit denindischen Händlern sowohl auf den Märkten als auch in Souvenirshops.

     

    Vinod´s Fahrstil war sicher undumschauend. Für uns wäre es ein Horror bzw. unmöglich gewesen, im indischenStraßenverkehr selbst zu fahren!

     

    Die Rundreise durch Rajasthan war füruns als Vielreisende ein grandioses Erlebnis - mit all den Extremen, denWidersprüchen und Einzigartigkeiten, die Indien zu bieten hat. Einzelheitenwürden den Rahmen dieser Bewertung sprengen.

     

    Als wir uns in Fathepur Sikri zeitlichetwas verzögert hatten, legte Vinod auf der Fahrt nach Agra einen etwas „indischeren“Fahrstil ein, um uns noch pünktlich zum Sonnenuntergang zum Taj Mahal zubringen. Aber auch dabei haben wir uns nicht unsicher gefühlt.

     

    Am Ende der Rundreise wurden wir von Sushil zum Lunch in seine Wohnung in Delhi eingeladen.

    Wir wurden herzlich begrüßt und bewirtetund erhielten so auch einen Einblick in das Leben einer indischenMittelstandsfamilie.

     

    An dieser Stelle danken wir noch einmalSushil, Vinod und Sushil`s Frau und Sohn für die eindrucksreiche undunvergessliche Rundreise!

     

    Wir können die Firma Oasis Travel India uneingeschränkt empfehlen!

    Marianne und Reinhold

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6311
    geschrieben 1423475762000

    ...Rundreise durch Rajasthan im November / Dezember 2105...

    ========================

    WOW, ihr wart schon in der Zukunft? Wusste gar nicht, dass man schon Reisen in die Zukunft buchen kann. :laughing:

    - Schlimmer geht immer -
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18670
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1423477689000

    Da es sich um einen Vermittler handelt, verschiebe ich den Thread.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!