• chrisgrz
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1225204079000

    Hallo!

    Fliege im Jänner 3 Wochen in den Süden von Vietnam. Werde in Saigon beginnen... Wer kann mir zu den oben genannten Orten etwas erzählen?

    Möchte 7 Tage etwas Trubel (vielleicht eine Stranparty oder Disco...) mitbekommen und mind. 7 Tage absolute Ruhe haben. Am besten wäre eine ganz ruhige Insel im Süden... Hat wer einen Tipp?

    Danke für die Infos!

    Chris

  • alia.elke
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 1152
    geschrieben 1225312764000

    @ chris

    Januar kann unter Umständen etwas früh für Nha Trang, Mui Ne etc sein...

    Wir hatten im januar 2006 kein gutes Wetter und deutsche Tauchguides in Nha Trang sagten uns, das es gewöhnlich ab April besser ist...

    Für deine Bedürfnisse würde eher Thailand in Frage kommen...

    Zur Party nach Phuket - Patong und dann zur totalen Ruhe nach Koh Lanta...

    Gruß Elke

    Schau doch auch mal in einen Reiseführer.... Love Asia
  • Cathrinka
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 373
    geschrieben 1225320465000

    Der Januar ist fuer Mui Ne und Phu Quoc eine Top-Reisezeit. In Nha Trang ist das Wetter sicher nicht ganz so gut, aber so schlecht nun auch wieder nicht.

    Fuer Trubel und Party ist Nha Trang ein ganz guter Platz. Dort ist es aber sehr touristisch. In Mui Ne und auf Phu Quoc dagegen findet ein Nachtleben nicht wirklich statt. Besonders auf Phu Quoc ist es wunderbar ruhig.

    Beachten solltest du, dass in Vietnam ab dem 26. Januar das Neujahrsfest gefeiert wird und in der Regel schon eine Woche vorher alle Fluege, Busse und Bahnen komplett ausgebucht sind. Auch mit Unterkuenften, besonders auf Phu Quoc koennte es knapp werden.

    Viele Gruesse

    Cathrin

  • Isora
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1225321484000

    ein Tip für absolute Ruhe in der Gegend von Nha Trang (ca. 50 Km) ist der Doc Let Beach und dort das Paradise Beach Resort. Es ist zwar klein und einfach aber sehr günstig und ein absoluter Traum. Kristallklares Wasser, weißer Strand, Palmen und total nette Leute. Sehr familiär, es wird gemeinsam gegessen - das was auf den Tisch kommt, aber das ist sehr gut - Getränke holt man sich aus der Küche und macht einen Strich auf der Liste. Eine Uhr braucht man gar nicht, wenn jemand zur Essenszeit noch im Wasser oder in der Hütte ist, wird geklopft oder vom Strand aus gerufen. Ansonsten ist absolut nichts los !

    Viel Spaß bei der Planung - Vietnam ist ein tolles Land

    LG

    Isora

  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 438
    geschrieben 1228955257000

    Ich kann Dir für Phan Thiet / Mui Ne den Sailing Club empfehlen. Waren diesen Februar dort und fliegen auch im Anfang Febr.09 wieder hin.

    Ist ne kleine aber feine Anlage die sich zu unserer Zeit im Gegensatz zu den vielen anderen Hotels dadurch ausgezeichnet hat das sie nicht von Russen übervölkert wurde. Die Anlage ansich sehr ruhig hat aber ne Kitesurfschule am Strand. Sobald Du aus der Anlage kommst hast Du ne Riesenauswahl an Restaurants und Bars. Ein Teil davon ist auch schon in russischer Hand trotzdem findet man auch noch Läden wo man davon ubehelligt bleibt. Viel Spass.

    Gruß aus Sachsen

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!