• Asienurlauber
    Dabei seit: 1130025600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1541925918547

    Hallo zusammen. Fliege am 24.1.2019 zu ersten Mal nach Myanmar. Bin Asienkenner. Thailand, Vietnam. Wer kann mir Tipps für Myanmar geben? Visa, Geldwechsel zB. nur mit Dollar? evtl auch Euro? Preise? usw. Einfach für dass  was man in Myanmar alles braucht.

    Vielen Dank. Flüge, Hotels alles schon gebucht. 3Tage Yangoon. 3 Tage Bagan und den Rest am Meer.

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7650
    geschrieben 1541926771157

    Hallo Asienurlauber,

    einfach Myanmar in die Suchfunktion eingeben und es werden "unzählige" Threads -mit reichlich Infos- angezeigt.

    Klick mal hier. :wink:

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • RolandEh
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1541934586803

    AAlso, Dollar braucht ihr nicht unbedingt. Ihr könnt Hotels, Ausflüge etc auch in Euro bezahlen. Nur aufgepasst, die rechnen Euro/Dollar eins zu eins. Wir haben Euro in Kyat getauscht. Mit normaler Maestro Card haben wir auch Landeswährung am Automaten gezogen. Essen in Restaurants ca 15 bis 20 Euro für zwei Personen. Solltet ihr einen Ballonflug in Bagan machen wollen, vorher buchen. Vor Ort keine Chance. Wir haben es gemacht,, es war fantastisch. Solltet ihr vor Ort Guides und Transfers brauchen kann ich euch gerne für Mandaley, Bagan, Inle See, Yangon und goldener Felsen per PN Kontakte zukommen lassen. Insgesamt ist Myanmar kein billiges Reiseland, aber absolut lohnenswert.

    Roland, Weltenbummler, asian food is like having a party in my mouth.
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1542003737965 , zuletzt editiert von wiener-michl

    Einen guten Kurs bekommt man für 100 € Scheine. Den besten Kurs bekamen wir am Flughafen in Rangun, in der Ankunftshalle bei den Kofferbändern sind 2 Bankschalter. Da würde ich erstmal ein paar Hunderter eintauschen. Später dann bei den Atm's mit der Maestro, die gibt's in jeder Stadt. Dollar braucht man nicht.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Myanma
    Dabei seit: 1544009615351
    Beiträge: 1
    geschrieben 1544010814778 , zuletzt editiert von Myanma

    Wir waren jetzt im Februar auf Myanmar und haben mit Min Aung eine 14-tägige Rundreise gehabt.Habe in Yangon eine Agentur gefunden mit der ich dann die Reise gemacht habe. Die Agentur heißt Popular Myanmar Travel.Kein Reisebüro und keine Agentur in Deutschland. Direkt in Yangon gebucht. Sehr unkompliziert. Ich habe die per mail angeschrieben und bekam sofort Antwort.Perfekt geplant von Anfang bis zum Ende.Das war die schönste Reise die ich bisher gemacht habe.Ich möchte ja auch das andere in den Genuß so einer Reise kommen.Ich kann dir http://www.popularmyanmartravels.com/ sehr empfehlen.er geht auch auf alle Wünsche ein und ist sehr zuverlässig.Du kannst dich gerne mit ihm in Verbindung setzen.

    Gruß Johnrich

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!